Sport Rückschlag für Ovtcharov - Zeidler gewinnt B-Finale

04:15  30 juli  2021
04:15  30 juli  2021 Quelle:   kicker.de

Zeidler macht es wie "Air Jordan": Mit Feindbildern zum Sieg

  Zeidler macht es wie Auf dem Weg zum angepeilten Olympia-Gold in Tokio macht es Ruder-Weltmeister Oliver Zeidler wie einst Basketball-Superstar Michael "Air" Jordan. "Er hat sich ja phasenweise motiviert, indem er Feindbilder aufgebaut hat. Nach dem Motto: Du willst MVP werden? Vergiss es!", sagte der Ingolstädter im Interview mit Spox, "und so ticke ich auch. Ich stelle mir auch meine Gegner vor und denke mir: Du willst mich schlagen? Vergiss es! Ich zeige dir, wer hier der Stärkste ist. Diese Triggerpunkte sind ganz wichtig für mich." © Bereitgestellt von SID Oliver Zeidler will in Tokio Gold gewinnen Dass er Gold holen will, machte Zeidler erneut deutlich.

Es ist eine der Szenen dieser Olympischen Spiele: Der deutsche Tischtennisstar Dimitrij Ovtcharov sitzt nach dem Verpassen des Tokio- Finales einsam auf der Tribüne. Er greift zum Handy und ruft seine Familie an. Ovtcharov kämpft aber noch um Bronze.

Rudern: Rommelmann/Osborne gewinnen Silber. Jonathan Rommelmann und Jason Osborne haben die erste Medaille für den Deutschen Ruderverband (DRV) in Tokio geholt. Das Duo aus Krefeld und Mainz gewann im leichten Doppelzweier Silber - und damit auch die erste deutsche Medaille in dieser Bootsklasse überhaupt. Tischtennis: Ovtcharov verliert Halbfinal-Krimi gegen Ma Long. In einem unglaublich spannnenden Match hat Dimitrij Ovtcharov das Tischtennis- Finale denkbar knapp verpasst.

Die Splitte vom Freitag

Tröstete sich mit dem Sieg im B-Finale: Oliver Zeidler. © Getty Images Tröstete sich mit dem Sieg im B-Finale: Oliver Zeidler.

+++ Zeidler gewinnt B-Finale +++

Einen Tag nach seinem überraschenden Aus im Halbfinale hat Einer-Ruderer Oliver Zeidler bei den Olympischen Spielen in Tokio das B-Finale gewonnen. Der 25-Jährige setzte sich am Freitag souverän vor dem Italiener Gennaro di Mauro und dem Kanadier Trevor Jones durch. Damit beendete der als Gold-Kandidat in den Wettbewerb gegangene Ingolstädter die Sommerspiele auf Platz sieben.

+++ Vor Bronze-Match: Ovtcharov darf nicht in Olympia-Halle +++

Keine optimale Vorbereitung auf das Match um Bronze: Der deutsche Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov kann vor seinem Spiel gegen Lin Yun-Ju aus Taiwan am Freitag (13.00 Uhr/MESZ) nicht in der Olympia-Halle trainieren. Wie der Deutsche Tischtennis-Bund mitteilte, habe das Organisationskomitee für den Zeitraum vor den für den Abend (Ortszeit) angesetzten Partien "weder Sicherheitspersonal noch Volunteers eingeplant" und könne "dies kurzfristig auch nicht einrichten". Daher sei ein Training für die drei Nationen, die am Spiel um Platz drei und am Finale beteiligt sind, nur im eine Autostunde entfernten Nakano City General Gymnasium möglich.

Olympia: Olympia LIVE: "Beine taten noch nie so weh" - Hinze und Levy gehen leer aus .
Am Schlusstag der Olympischen Spiele in Tokio verpasst das deutsche Team leider Medaillen auf der Bahn. Außerdem stehen Endspiele im Basketball, Volleyball und Handball an. Im Liveticker bei Rund um Olympia verpasst Ihr nichts! © Bereitgestellt von SPOX Emma Hinze hat eine Medaille im Sprint verpasst.

usr: 0
Das ist interessant!