Sport Starker BVB fegt Bologna vom Platz

23:01  30 juli  2021
23:01  30 juli  2021 Quelle:   sport1.de

BVB, News und Gerüchte: Roman Bürki wohl auch nicht nach Lille, Benefizspiel für Hochwasseropfer - alles zu Borussia Dortmund heute

  BVB, News und Gerüchte: Roman Bürki wohl auch nicht nach Lille, Benefizspiel für Hochwasseropfer - alles zu Borussia Dortmund heute Roman Bürki ist wohl auch in Lille kein Thema mehr, während der BVB Hilfe für Hochwasseropfer ankündigt. Die Dortmund-News. Borussia Dortmund heute am Freitag: Alles, was es rund um den BVB an Neuigkeiten gibt, findet Ihr hier.

Im Trainingslager feiert der BVB einen lockeren Testsieg gegen den FC Bologna. Alle Treffer fallen in der ersten Hälfte.

Starker BVB fegt Bologna vom Platz © Bereitgestellt von sport1.de Starker BVB fegt Bologna vom Platz

Noch ohne Neuzugang Donyell Malen hat Borussia Dortmund seine erstaunlich gute Frühform unter Beweis gestellt.

Im österreichischen Altach (Vorarlberg) setzte sich der BVB gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna leicht und locker mit 3:0 (3:0) durch. Der Serie-A-Klub hinkt in der Vorbereitung der Borussia allerdings um zwei Woche hinterher.

Vor 5.978 Zuschauern setzte die Elf von Trainer Marco Rose die Trainingsinhalte der vergangenen Wochen um und trat mit einer Raute im Mittelfeld und einer Doppelspitze an.

Halstenberg vor Wechsel zum BVB: Kein zweiter Fall Nico Schulz

  Halstenberg vor Wechsel zum BVB: Kein zweiter Fall Nico Schulz Marcel Halstenberg wird für den BVB ein absoluter Gewinn sein. Der Transfer des Nationalspielers steht unmittelbar bevor.Denn die Parallelen zum Schulz-Transfer sind ebenso wenig zu leugnen, wie die Sehnsucht nach einem hochklassigen Linksverteidiger beim BVB. Den gab es seit den besten Tagen von Marcel Schmelzer in Dortmund nicht mehr. Ohnehin bewies Sportdirektor Michael Zorc bei Verpflichtungen auf den beiden Außenverteidiger-Positionen in den letzten Jahren oftmals kein gutes Händchen: Nico Schulz, Jeremy Toljan und - Stand jetzt - Thomas Meunier erwiesen sich als Flops.

Starkes Gewitter in der Halbzeit

Die Westfalen drückten von Beginn an aufs Tempo, hatten aber zunächst Pech mit einem Abseitstreffer von Erling Haaland. (DATEN: Spielplan der Bundesliga)

In der 24. Minute belohnte sich der BVB für seine Angriffsbemühungen: Giovanni Reyna hämmerte den Ball unter die Latte.

  • Doppelpass on Tour”: Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Kurz vor dem Seitenwechsel bejubelte die Rose-Elf einen Doppelschlag. Yongster Lennard Maloney (42.) und Steffen Tigges (45) schraubten das Ergebnis auf 3:0.

Bundesliga: BVB: Doch kein Rabatt bei Brandt-Wechsel?

  Bundesliga: BVB: Doch kein Rabatt bei Brandt-Wechsel? Der BVB will für den Fall eines Brandt-Wechsels offenbar keinen Preisnachlass gewähren. Wunschspieler Malen könnte noch teurer sein als erwartet. Ein Ex-Dortmunder soll sich mit einem Vereinswechsel befassen. News und Gerüchte zu den Schwarzgelben gibt es hier. © Bereitgestellt von SPOX Brandt könnte im Sommer den BVB verlassen. Hier findet Ihr weitere Nachrichten zum BVB. Mehr bei SPOX Rose: “Viel Qualität in der Mannschaft” des BVBBVB, Gerücht: Kein Preisnachlass bei Brandt?Julian Brandt zählt beim BVB zu den Sorgenkindern und könnte den Klub bei einem passenden Angebot wohl verlassen.

Weil anschließend ein Gewitter aufzog, wurde die zweite Hälfte zehn Minuten später angepfiffen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

In der zweiten Hälfte ließ es Dortmund etwas ruhiger angehen, bleib aber insgesamt dominant. In der 78. Minute traf Marco Reus mit einem Distanzschuss die Latte - viel mehr passierte vor den beiden Toren nicht mehr.

Rose: “Mit dem Spiel ist das Fazit sehr positiv”

“Wir haben in einer anderen Grundformation gespielt, mit einer Raute. Die ist natürlich etwas offensiver und zentraler. Aber ich glaube, dass wir das umgesetzt haben, was uns der Trainer vor der Partie mitgegeben hat”, sagte Kapitän Marco Reus nach dem Spiel.

“Mit dem Spiel ist das Fazit sehr positiv”, zeigte sich Rose insgesamt mit dem Trainingslager zufrieden. ”Auch ohne das Spiel hatten wir ein sehr gutes Gefühl. Wir haben sehr viele Themen abgearbeitet, hatten eine guten Intensität und eine gute Stimmung,”

Dass viele EM-Fahrer erst seit kurzem wieder im Training sind, passt dem BVB-Trainer nicht.

“Wenn ich es mir malen könnte, dann hätte ich noch gern zwei Wochen Vorbereitungszeit mit den Jungs, die erst jetzt dazu gekommen sind. Aber das geht anderen Mannschaften auch so. Wir haben bis jetzt alles gemacht, um uns in eine gute Verfassung zu bringen. Jetzt müssen wir sehr aufmerksam sein, wenn wir die Jungs heranführen - und brauchen nebenher Ergebnisse.”

Watzkes deutlicher Appell an Politik und BVB-Fans .
Auf der Bilanz-Pressekonferenz von Borussia Dortmund fordert Hans-Joachim Watzke mutige Entscheidungen der Politik. Außerdem appelliert der BVB-Boss an die Fans, sich impfen zu lassen.

usr: 1
Das ist interessant!