Sport Olympia heute: Springt Mihambo zu Gold?

06:28  03 august  2021
06:28  03 august  2021 Quelle:   sport1.de

"Das ist auch etwas demotivierend"

  Als Weltmeisterin schien Malaika Mihambo die Gold-Favoritin für Tokio zu sein. Allerdings hinkt die DLV-Hoffnung ihrer Form hinterher. Bei SPORT1 erklärt sie, warum. © Bereitgestellt von sport1.de "Das ist auch etwas demotivierend" Als Malaika Mihambo bei der WM 2019 in Doha souverän zum Weitsprung-Gold sprang, schien klar, dass auch die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio nur über die deutsche Vorzeigeathletin gehen würde.20 Monate später ist die Sache längt nicht mehr so klar.

Die Hoffnungen für Gold ruhen am Dienstag auf Malaika Mihambo. Die Heidelbergerin könnte zu Gold springen. Im Handball trifft Deutschland auf Ägypten.

Olympia heute: Springt Mihambo zu Gold? © Bereitgestellt von sport1.de Olympia heute: Springt Mihambo zu Gold?

Auch der olympische Dienstag bietet wieder einige Rasanz.

Aus deutscher Sicht ganz vorne: Der Weitsprung um die Heidelbergerin Malaika Mihambo, die als Weltmeisterin antritt und durchaus hohe Gold-Chancen hat. Vor fünf Jahren hatte Tianna Bartoletta aus den USA gewonnen.

Wichtig außerdem: Die deutschen Handballer, die im Viertelfinale auf Ägypten treffen, sowie die deutschen Basketballer, die ebenfalls im Viertelfinale gegen Slowenien spielen.

Für diese Highlights müssen Sie sich den Wecker stellen

  Für diese Highlights müssen Sie sich den Wecker stellen In 33 Sportarten wird bei den Olympischen Spielen in Tokio um Medaillen gekämpft. SPORT1 gibt einen Überblick über die wichtigsten Entscheidungen. © Bereitgestellt von sport1.de Für diese Highlights müssen Sie sich den Wecker stellen 33 Sportarten, 330 Entscheidungen: Bei Olympia in Tokio steigt in diesem Jahr ein Rekordprogramm.Da den Überblick zu behalten, ist nicht ganz einfach - gerade auch mit Blick auf die Zeitverschiebung.

Spannend wird es auch im Hockey und Beachvolleyball.

Olympische Spiele heute: u.a. Weitsprung, Basketball, Handball, Beachvolleyball, Hockey

Weitsprung: Malaika Mihambo kämpft um Gold (03.50 MESZ/10.50 Ortszeit) (Olympia 2021: Alle Entscheidungen im SPORT1-Liveticker)

Handball: Deutschland kämpft gegen Ägypten ums Halbfinale (13.45/20.45)

Basketball: Deutschland spielt gegen Slowenien um Halbfinale (03.00/10.00)

Hockey: Deutschland muss fürs Finale die Australier ausschalten (12.00/19.00)

Beachvolleyball: Laura Ludwig/Margareta Kozuch sind gegen die US-Amerikanerinnern April Ross/Alix Klineman gefragt. Es geht ums Halbfinale (02.00/09.00)

Olympia 2021: Alle Wettbewerbe von Dienstag, 3. August im Überblick

ENTSCHEIDUNGEN (26)

BOXEN (Kokugikan Arena). - Frauen, Federgewicht (-57 kg) (06.05/13.05)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: neu im Programm.

Olympia: Olympia kompakt: Musketiere, frostige Ladys und Rührei mit Reis

  Olympia: Olympia kompakt: Musketiere, frostige Ladys und Rührei mit Reis Die Medaillenausbeute für Deutschland fällt am Samstag ziemlich mager aus, nur die Judoka bieten einen Grund zum Jubeln. Aber es muss ja auch nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen sein - auch nicht nach einem Dreifachsieg, wie die Jamaikanerinnen zeigen. Außerdem: unterirdische Unterkünfte, Sprungwunder - und der Djoker als schlechter Verlierer? Olympia kompakt. Du willst täglich die Olympischen Spiele im Livestream sehen? Dann schnapp Dir jetzt Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN! Mehr bei SPOX Dem Dream Team sei Dank: DBB-Team erstmals seit 1992 im Viertelfinale"Sie ist überhaupt nicht in den Rhythmus gekommen, das ist besonders ärgerlich, weil

Weltmeisterin: Nesty Petecio (Philippinen).

Deutsche Starterinnen: keine.

Finale: Nesthy Petecio (Philippinen) - Sena Irie (Japan)

BOXEN (Kokugikan Arena). - Männer, Weltergewicht (-69 kg) (12.05/19.05)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Danijar Jeleussinow (Kasachstan).

Weltmeister: Andrei Samkowoi (Russland).

Deutsche Starter: keine.

Finale: Pat McCormack (Großbritannien) - Roniel Iglesias (Kuba)

GEWICHTHEBEN (Tokyo International Forum) - Männer, Schwergewicht (-109 kg) (12.50/19.50)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Ruslan Nurudinow (Usbekistan).

Weltmeister: Simon Martirosjan (Armenien).

Deutsche Starter: keine.

Favorit: Simon Martirosjan (Armenien)

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway)- Frauen, Kajak-Einer, 200 m (04.37/11.37)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Lisa Carrington (Neuseeland)

Weltmeisterin: Carrington

Deutsche Starterinnen: keine

Favoritin: Carrington

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway) - Männer, Canadier-Zweier, 1000 m (04.53/11.53)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Jan Candrey/Sebastian Brendel (Potsdam)

"Keinen Zweifel": Mihambo pirscht sich an Olympia-Gold

  Malaika Mihambo ruht in Tokio in sich. Trotz dieser komplizierten Suche nach dem optimalen Anlauf. Ein Dauerthema der Weitspringerin. Rechtzeitig zum Olympia-Showdown packt Mihambo fast die sieben Meter. "Das Selbstvertrauen ist da", sagt sie vor dem Finale.Völlig relaxed nahm die deutsche Gold-Hoffnung Malaika Mihambo in den Katakomben des Olympiastadions von Tokio auf einem Hocker Platz und wartete auf die nächste Fragerunde. Dann erklärte die Weltmeisterin im Weitsprung von 2019, die so komplizierte Suche nach ihrem optimalen Anlauf doch noch rechtzeitig für beendet.

Weltmeister: Liu Hao/Wang Hao (China)

Deutsche Starter (im Halbfinale): Sebastian Brendel/Tim Hecker (Potsdam/Berlin)

Favoriten: Brendel/Hecker, Liu Hao/Zheng Pengfei (China), Isaquias Queiroz/Jacky Godmann (Brasilien)

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway). - Männer, Kajak-Einer, 1000 m (05.20/12.20)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Marcus Walz (Spanien)

Weltmeister: Balint Kopasz (Ungarn)

Deutscher Starter (im Halbfinale): Jacob Schopf (Potsdam)

Favoriten: Schopf, Josef Dostal (Tschechien), Kopasz

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway) - Frauen, Kajak-Zweier, 500 m (05.46/12.46)

Olympiasiegerinnen von 2016 in Rio: Gabriella Szabo/Danuta Kozak (Ungarn)

Weltmeisterinnen: Maryna Litwintschuk/Olga Tschudsenka (Belarus)

Deutsche Starterinnen (im Halbfinale): Sabrina Hering-Pradler/Tina Dietze (Hannover/Leipzig), Sarah Brüßler/Caroline Arft (Karlsruhe/Essen)

Favoritinnen: Litwintschuk/Tschudsenka

KUNSTTURNEN (Ariake Gymnastics Centre). - Männer, Barren (10.00/17.00)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Oleg Wernjajew (Ukraine)

Weltmeister: Joe Fraser (Großbritannien)

Deutscher Starter: Lukas Dauser (Unterhaching)

"Fast geheult": Drechsler feiert Mihambo-Gold mit Champagner

  Heike Drechsler (56) hat Malaika Mihambo zu ihrem Weitsprung-Gold bei Olympia gratuliert - bei dem Gold-Triumph wird sie emotional. © Bereitgestellt von sport1.de "Fast geheult": Drechsler feiert Mihambo-Gold mit Champagner Heike Drechsler (56) hat Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) zu ihrem Weitsprung-Gold bei Olympia gratuliert. “Wahnsinn. Ich freue mich riesig für sie, das hat sie sich verdient - was für eine Nervenstärke”, sagte Drechsler dem SID. Den Goldsprung feierte Drechsler zu Hause in Helsinki vor dem Fernseher mit ihrem Ehemann Arto Bryggare: “Wir werden mit einem Gläschen Champagner anstoßen.

Favoriten: Zou Jingyan, You Hao (beide China), Arican Ferhat (Türkei)

KUNSTTURNEN (Ariake Gymnastics Centre) - Frauen, Schwebebalken (10.50/17.50)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Sanne Wevers (Niederlande)

Weltmeisterin: Simone Biles (USA)

Deutsche Starterinnen: keine

Favoritinnen: Guan Chenchen (China), Elisabeth Black (Kanada), Larisa Iordache (Rumänien)

KUNSTTURNEN (Ariake Gymnastics Centre) Männer, Reck (11.39/18.39)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Fabian Hambüchen (Wetzlar)

Weltmeister: Arthur Mariano (Brasilien)

Deutsche Starter: keine

Favoriten: Daiki Hashimoto (Japan), Brody Malone (USA), Milad Karimi (Kasachstan)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium). - Frauen, Weitsprung (03.50/10.50)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Tianna Bartoletta (USA)

Weltmeisterin: Malaika Mihambo (Heidelberg)

Deutsche Starterin: Malaika Mihambo (Heidelberg) Maryse Luzolo (Königstein) in der Qualifikation ausgeschieden

Favoritinnen: Ese Brume (Nigeria), Brittney Reese (USA), Mihambo

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Männer, 400 m Hürden (05.20/12.20)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Kerron Clement (USA)

Weltmeister: Karsten Warholm (Norwegen)

Constantin Preis (Sindelfingen), Luke Campbell und Joshua Abuaku (beide Frankfurt/Main) im Halbfinale ausgeschieden

Favoriten: Warholm, Rai Benjamin (USA)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Männer, Stabhochsprung (12.20/19.20)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Thiago Braz da Silva (Brasilien)

Malaika Mihambo - mit dem letzten Sprung ins Gold-Glück

  Malaika Mihambo - mit dem letzten Sprung ins Gold-Glück Sie hat es doch geschafft: Malaika Mihambo gelingt im letzten Versuch in Tokio der weiteste Satz. Die 27-jährige Ausnahmeathletin freut sich über Gold, umso mehr nach einer schwierigen Saison. © Matthias Schrader/AP/picture alliance Provided by Deutsche Welle "Vielen Dank an alle, die mit mir mitgefiebert haben!", sprudelte es aus der frischgebackenen Olympiasiegerin Malaika Mihambo heraus. "Vielen Dank auch an die, die seit Jahren mit mir arbeiten und immer an mich geglaubt haben." Das war wohl in dieser Saison wichtiger als je zuvor.

Weltmeister: Sam Kendricks (USA)

Deutsche Starter: Bo Kanda Lita Baehre (Leverkusen), Oleg Zernikel (Landau), Torben Blech (Leverkusen) in der Qualifikation ausgeschieden

Favorit: Armand Duplantis (Schweden)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Frauen, Hammerwurf (13.35/20.35)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Anita Wlodarczyk Polen)

Weltmeisterin: DeAnna Price (USA) - Samantha Borutta (Leverkusen) in der Qualifikation ausgeschieden

Favoritinnen: Price, Wlodarczyk

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Frauen, 800 m (14.25/21.25)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Caster Semenya (Südafrika)

Weltmeisterin: Halimah Nakaayi (Uganda)

Katharina Trost (München) im Halbfinale ausgeschieden, Christina Hering (München) im Vorlauf ausgeschieden

Favoritinnen: Athing Mu (USA), Natoya Goule (Jamaika)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Frauen, 200 m (14.50/21.50)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Elaine Thompson (Jamaika)

Weltmeisterin: Dina Asher-Smith (Großbritannien), Lisa Marie Kwayie (Berlin) im Halbfinale ausgeschieden, Jessica-Bianca Wessolly (Mannheim) m Vorlauf ausgeschieden

Favoritinnen: Gabrielle Thomas (USA), Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika), Shaunae Miller-Uibo (Bahamas)

RADSPORT, BAHN (Izu Velodrome)- Frauen, Mannschaftsverfolgung (10.26/17.26)

Olympiasiegerinnen von 2016 in Rio: Großbritannien (Archibald, Trott, Barker, Rowsell-Shand)

Weltmeisterinnen: USA (Valente, Dygert, White, Williams)

Deutsche Mannschaft: Lisa Klein (Saarbrücken), Mieke Kröger (Bielefeld), Lisa Brennauer (Kempten), Franziska Brauße (Metzingen). - Favoritinnen: USA, Großbritannien, Deutschland

Und dann setzt sie doch zum goldenen Sprung an

  Und dann setzt sie doch zum goldenen Sprung an Malaika Mihambo springt spektakulär zum Olympiasieg, hält dem Druck stand und tritt in historische Fußstapfen. Eine Einordnung ihres Erfolges. © Bereitgestellt von sport1.de Und dann setzt sie doch zum goldenen Sprung an Dass Malaika Mihambos gold-blonde Haare passend zur Goldmedaille glänzten, war keine Vorahnung, sondern eher ein Malheur. “Es war zuerst ein Rosé-Ton, aber der hat sich ausgewachsen. Auch schön”, erklärte Deutschlands neue Weitsprung-Olympiasiegerin zuletzt im Bunte-Interview.Der neue Look sagte ihr trotzdem zu: “Ich erlebe gerne unterschiedliche Facetten in mir.

RADSPORT, BAHN (Izu Velodrome) - Männer, Teamsprint (10.44/17.44)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Großbritannien (Hindes, Kenny, Skinner)

Weltmeister: Niederlande (Hoogland, Lavreysen, van den Berg, Büchli)

Deutsches Team: Timo Bichler (Dudenhofen), Stefan Bötticher (Chemnitz), Maximilian Levy (Cottbus). -

Favoriten: Niederlande, Großbritannien, Australien

RINGEN, GRIECHISCH-RÖMISCH (Makuhari Messe Hall A)- Männer, Weltergewicht (-77 kg) (12.55/19.55).

Olympiasieger von 2016 in Rio: Roman Wlassow (Russland)

Weltmeister: Tamas Lorincz (Ungarn)

Deutsche Starter: keine

Finale: Lorincz - Akschol Machmudow (Kirgisistan)

RINGEN, GRIECHISCH-RÖMISCH (Makuhari Messe Hall A) - Männer, Schwergewicht (-97 kg) (13.30/20.30)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Artur Alexanjan (Armenien)

Weltmeister: Musa Jewlojew (Russland)

Deutsche Starter: keine

Finale: Alexanjan - Jewlojew

RINGEN, FREISTIL (Makuhari Messe Hall A) - Frauen, Halbschwergewicht (-68 kg) (14.20/21.20)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Sara Dosho (Japan)

Weltmeisterin: Tamyra Mensah-Stock (USA), Anna Schell (Unterföhring) im Viertelfinale ausgeschieden

Finale: Mensah-Stock - Blessing Oborududu (Nigeria)

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Frauen, 49erFX (05.33/12.33)

Olympiasiegerinnen von Rio 2016: Martine Grael/Kahena Kunze (Brasilien)

Weltmeisterinnen: Paula Martin/Tamara Echegoyen (Spanien)

Deutsche Starterinnen: Susann Beucke/Tina Lutz (Hannover/Prien)

Favoritinnen: Annemiek Bekkering/Annette Duetz (Niederlande), Grael/Kunze

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Männer, 49er (06.33/13.33)

Olympiasieger von Rio 2016: Peter Burling/Blair Tuke (Neuseeland)

Weltmeister: Burling/Tuke

Deutsche Starter: Erik Heil/Thomas Plößel (Hamburg)

Favoriten: Burling/Tuke

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Männer, Finn-Dinghy (07.33/14.33)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Giles Scott (Großbritannien)

Weltmeister: Andrew Maloney (Neuseeland)

Alle deutschen Medaillengewinner

  Alle deutschen Medaillengewinner Zehnmal Gold, elfmal Silber, 16 Mal Bronze: SPORT1 gibt den Überblick über alle deutschen Edelmetall-Gewinnerinnen und -Gewinner bei Olympia in Tokio. © Bereitgestellt von sport1.de Alle deutschen Medaillengewinner Die Olympischen Spiele 2021 gehen zu Ende - mit einer aus deutschen Sicht gemischten Bilanz.Im Medaillenspiegel gab es das schwächste Abschneiden seit der Wiedervereinigung, dennoch für viele deutschen Athletinnen und Athleten Grund zur Freude.

Deutsche Starter: keine

Favorit: Scott

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Mixed, Nacra 17 (08.33/15.33)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Santiago Lange/Cecilia Saroli (Argentinien)

Weltmeister: Anna Burnet/John Grimson (Großbritannien)

Deutsche Starter: Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer (Kiel)

Favoriten: Ruggero Tita/Caterina Banti (Italien)

WASSERSPRINGEN (Tokyo Aquatics Centre) - Männer, 3-m-Brett, Einzel (08.00/15.00)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Cao Yuan (China)

Weltmeister: Xie Siyi (China)

Deutscher Starter (im Halbfinale): Martin Wolfram (Dresden)

Patrick Hausding (Berlin) im Vorkampf ausgeschieden

Favoriten: Wang Zongyuan (China), Xie

Olympia LIVE: Hier können Sie die Olympischen Spiele verfolgen:

TV: ARD, ZDF, Eurosport

Stream: ARD, ZDF, Eurosport-Player, DAZN

Ticker: SPORT1 Ticker zu den Olympischen Spielen

Alles den Olympischen Spielen 2021 bei SPORT1:

  • Alles zu den Olympischen Spielen 2021

  • Ergebnisse der Olympischen Spielen

  • Ticker zu den Olympischen Spiele

  • Zeitplan Olympia 2021

  • Medaillenspiegel bei Olympia

  • Alle News zu Olympi

    a 2021

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Alle deutschen Medaillengewinner .
Zehnmal Gold, elfmal Silber, 16 Mal Bronze: SPORT1 gibt den Überblick über alle deutschen Edelmetall-Gewinnerinnen und -Gewinner bei Olympia in Tokio. © Bereitgestellt von sport1.de Alle deutschen Medaillengewinner Die Olympischen Spiele 2021 gehen zu Ende - mit einer aus deutschen Sicht gemischten Bilanz.Im Medaillenspiegel gab es das schwächste Abschneiden seit der Wiedervereinigung, dennoch für viele deutschen Athletinnen und Athleten Grund zur Freude.

usr: 4
Das ist interessant!