Welt & Politik: „Kandidat zum Anfassen“: AfD-Politiker wirbt auf Tinder um Wählerinnen - PressFrom - Deutschland

Welt & Politik„Kandidat zum Anfassen“: AfD-Politiker wirbt auf Tinder um Wählerinnen

19:00  15 märz  2019
19:00  15 märz  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

„Bares für Rares“: Kandidat verrät, wie ein Drehtag bei der Trödelshow wirklich abläuft

„Bares für Rares“: Kandidat verrät, wie ein Drehtag bei der Trödelshow wirklich abläuft Die Trödelshow „Bares für Rares“ lockt jeden Tag bis zu drei Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Das TV-Format hat sich damit zu einer der beliebtesten Sendungen des Fernsehsenders ZDF entwickelt. Lange ranken sich bereits Gerüchte um die Trödelshow: Was ist echt, was ist Fake? Ein Kandidat hat enthüllt, wie es hinter den Kulissen wirklich zugeht. Das interessiert andere MSN-Leser: "Bauer sucht Frau": So exotisch leben Inka Bauses "internationale" Bauern "The Biggest Loser": Albtraum auf der Waage Das Konzept von „Bares für Rares“ ist schnell erklärt: Kandidaten erhalten die Möglichkeit, ihre Fundstücke bei Experten schätzen zu lassen.

Dresden. Der 25-Jährige AfD - Politiker Jonas Dünzel hat einen ungewöhnlichen Weg für seinen Wahlkampf gewählt – die Dating-App " Tinder ".

> AfD - Politiker führt Wahlkampf auf " Tinder " – bitte nach rechts wischen. Dresden | Ein junger Mann rekelt sich zwischen zwei Kerzen in schummrigen Licht auf seinem Bett und erklärt, dass er für die AfD bei der anstehenden Europawahl für das Europa Parlament kandidieren wird.

„Kandidat zum Anfassen“: AfD-Politiker wirbt auf Tinder um Wählerinnen © dpa Logo der Tinder-App auf einem Smartphone

Mit einer ungewöhnlichen und bis dato unbekannten Wahlkampfmethode sorgt der AfD-Europakandidat Jonas Dünzel derzeit für Unterhaltung und Schmunzeln im Netz. Auf Facebook veröffentlichte der 25-Jährige am Dienstag ein Video, in dem der Versicherungskaufmann explizit Wählerinnen ermutigt, ihn über die mobile Dating-Plattform Tinder zu kontaktieren.

Wo sonst Singles auf der Suche nach schnellen oder doch ernsteren Bekanntschaften ihr Glück versuchen, will der auf Listenplatz 27 zur Europawahl im Mai antretende AfD-Politiker auf Stimmenfang gehen – ein Novum der politischen Kommunikation im Wahlkampf.

Mehrere SPD-Politiker lehnen Wahl Kramp-Karrenbauers zur Kanzlerin ab

Mehrere SPD-Politiker lehnen Wahl Kramp-Karrenbauers zur Kanzlerin ab Mehrere SPD-Politiker lehnen für den Fall eines vorzeitigen Rücktritts von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Wahl von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Kanzlerin ab. "Wenn Frau Merkel versuchen sollte, ihre Kanzlerschaft an Frau Kramp-Karrenbauer zu übergeben, gäbe es sofort Neuwahlen“, sagte der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, dem Magazin "Spiegel". Einen solchen Wechsel würde "niemand in der SPD mitmachen". Das interessiert andere MSN-Leser:Frauentag: "Feminismus ist nicht abgeschafft" Zu weit gegangen? Kramp-Karrenbauer verteidigt umstrittene Karnevalsäußerungen "Würde Merkel abtreten, wäre das quasi die

Ein AfD - Politiker aus Dresden nutzt das Dating-Portal jetzt, um sich seinen Wählerinnen zu "Ich bin dein AfD- Kandidat ' zum Anfassen '", verspricht er im Video. "Swipe einfach nach rechts und Wer es genauer herausfinden will, sollte für den AfD-Mann bei Tinder nach rechts (wohin sonst) swipen.

Conclusio Katastrophale: Die AfD kann sich drehen und wenden wie sie will – Wähler sind ein scheues Reh: Je mehr die AfD wieder FDP wird, desto weniger Und jeder Politiker hat Verwandte, die darf man als Bürger bestimmt auf die VBerwandschaft ansprechen. Hier ist er Kandidat „ zum Anfassen “.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Umfrage: AKK als Kanzlerin ungeeignet

Streit in SPD-Fraktion: Nahles-Kritiker verliert Posten

Terror in Neuseeland: Kanzlerin Angela Merkel verurteilt den islamfeindlichen Terror

„Willkommenspolitik für Kinder“

Im Bett sitzend und mit Kerzenschein im Hintergrund eröffnet er das Facebook-Video mit den Worten „Hey Mädels“, nennt als Grund für seinen Dating-Wahlkampf eine fehlende „Willkommenspolitik für Kinder“ und bezeichnet sich selbst als „AfD-Kandidat zum Anfassen“. Wie Dünzel auch männliche Wähler mit dieser Strategie erreichen möchte, wird in dem Video mit über 700 Kommentaren bei Facebook nicht ersichtlich.

Im Schlussteil der Videobotschaft fordert er interessierte Wählerinnen auf, bei Erscheinen seines Profils in der Dating-App nach „rechts“ zu „swipen“, um anschließend im privaten Chat mit ihm „über die Zukunft Europas“ zu reden. Die Einstellungen der Dating-App bieten Nutzerinnen jedoch auch die Möglichkeit bei Desinteresse an seiner Politik „zum Anfassen“ nach links zu wischen, um einer privaten Nachrichtenkonversation mit dem jungen AfD-Politiker vorzubeugen. (rnd)

Bundeswehr: Maas wirbt für Verlängerung von Afghanistan-Einsatz

Bundeswehr: Maas wirbt für Verlängerung von Afghanistan-Einsatz Mit bis zu 1300 Soldaten sind im Krisengebiet stationiert.

Zum Mittagessen fand sich die Delegation im Haus am See ein. Hier tauschten sich der Oberbürgermeister der Stadt Lahr, Dr. Wolfgang G. Müller und die Vertreter der FDP/DVP-Fraktion in entspannter Atmosphäre aus. Dr. Hans-Ulrich Rülke bentonte noch einmal, dass Gemeinden immer

Mehr auf MSN

„Let's Dance“: Rausgeflogener Kandidat verletzt sich und macht RTL Vorwürfe.
Dann musste er auch noch als erstes gehen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!