Welt & Politik Guinea-Putsch-Führer erfüllen Bergbaugespräche als Ecowas-Talks Nächste Schritte

21:31  16 september  2021
21:31  16 september  2021 Quelle:   aljazeera.com

westafrikanische Führer treffen sich über Guinea Coup

 westafrikanische Führer treffen sich über Guinea Coup westafrikanischen Führer wurden am Donnerstag Treffen über Maßnahmen zu entscheiden, zu bringen, um Verfassungsregel Guinea zurück, nachdem Truppen gestürzten Präsidenten Alpha Conde in diesem Monat Coup. © Cellou Binani ECOWAS schickte eine Mission nach Guinea nach dem Coup zu treffen mit Junta Kommandanten und sehen gestürzten Präsidenten Conde Die 15-köpfige Gruppe regionalen ECOWAS bereits suspendiert Guinea nach Conde Amtsenthebung am 5.

Guineas Militärhersteller haben Gespräche mit Bergbau-Führungskräften im Rahmen einer Serie von Treffen, um seine politische Zukunft zu karten, genauso wie der Hauptregionalblock von Westafrika einen Notfallgipfel hielt, um das zu diskutieren Unsicherheit, die das Land in diesem Monat infolge eines Putsches ergreift, der den Präsidenten Alpha Conde entfernt hat.

a group of people sitting at a table: West African leaders met in Ghana's capital, Accra, to decide how to respond to the coup [Kweku Obeng/Reuters] © von Al Jazeera Westafrikanische Führer erreichte in Ghanas Kapital, Accra, um zu entscheiden, wie er auf den Putsch [Kweku Obeneng / Reuters]

reagierte sein höchstes Niveau in mehr als einem Jahrzehnt. Guinea ist einer der weltweit führenden Produzenten des Bauxits, der Erz, um Aluminium herzustellen.

ECOWAS Gesandten treffen Guinea Putschisten, sagen Conde bei guter Gesundheit

 ECOWAS Gesandten treffen Guinea Putschisten, sagen Conde bei guter Gesundheit Alpha Conde, der gestürzt guineischen Präsidenten, der seit dem Coup der vergangenen Woche von Soldaten festgenommen wurde, wird bei guter Gesundheit, Abgesandte aus Westafrika die wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Block ECOWAS gesagt haben während einer Mission in das Land.

Am Donnerstag erzählte ein offizielles Arbeiten in Guinea für den russischen Aluminium-Rusal der AFP-Nachrichtenagentur, der zwischen dem Putschführer, dem Colonel Mamady Doumbouya und dem Bergbauunternehmer in der Hauptstadt Conakry, "vielversprechend", spricht.

"Alles ist stabil, das Geschäft geht weiter", sagte er. "Es ist nur eine Übergangszeit, die wir durchgehen."

DOUMBOUYA hat versprochen, eine inklusive Regierung zu bilden, die einen Übergang zur zivilen Regel lenkt, aber er hat sich widerstanden, um einen Zeitplan zu beginnen. Er sagte auch, er würde der internationalen Gemeinschaft hören und ihre Vereinbarungen ehren, wenn die Vereinbarungen die "Integrität", "Würde" und "Souveränität" respektieren.

Putsch setzt Spotlight auf Guineas riesigen Bauxitreserven

 Putsch setzt Spotlight auf Guineas riesigen Bauxitreserven Der neueste Putsch in bauxite-reichen Guinea hängt von dem Markt für Aluminium nach, obwohl es für jetzt nicht erscheint, dass die globale Produktionskette nicht drohend ist, Analytiker sagen. © Georges GOBET Guinea hat große Reserven von Bauxit, der Rohstoff für Aluminium -Aluminiumpreise, das bereits von einer allmählichen wirtschaftlichen Erholung gebogen wurde, tauten 2.800 US-Dollar pro Tonne, um am Mittwoch nach dem Putsch ein 13-jähriges High zu erreichen.

DOUMBOUYA versuchte auch, nach dem Putsch eine alarmierte Bergbauindustrie zu beruhigen, um bestehende Vereinbarungen aufrechtzuerhalten. Er wiederholte diese Botschaft an der geschlossenen Treffen mit den Führungskräften, laut Alexander Alferink, einem Teilnehmer, der in der Goldbranche arbeitet.

"Wir waren sehr getröstet von der Kontinuität", sagte er.

FOode Konat, ein Gold-Mining-Exekutiv, sagte auch, dass Doppouya garantiert die Sicherheit von Bergbauvorgängen schützen musste.

Das Treffen war Teil einer Reihe von Vorträgen zwischen den Militärherren, Politikern, Religions-, Geschäfts- und Zivilgesellschaftsführer, die am Freitag enden, und sollen eine Rückkehr in die Zivilregel ebnen sollen.

Es kam auch als Führer der Wirtschaftsgemeinschaft von Westafrikanischen Staaten (Ecowas) Regional Bloc traf sich in der Ghanas Hauptstadt, Accra, um zu entscheiden, wie er auf den Putsch reagiert.

West African Bloc Ecowas Sanktionen Guinea und Mali über Putsche

 West African Bloc Ecowas Sanktionen Guinea und Mali über Putsche West Africas Haupt-Regionalblock des Westafrikas am Donnerstag auferlegte Sanktionen gegen die Junta in Guinea und deren, deren Mali-Übergang von Mali - seine härteste Antwort noch zu einem Anstieg der Militärübernahmen verlangsamt. © Cellou Binani / AFP / Getty Images Personen feiern auf den Straßen mit Mitgliedern der Streitkräfte von Guineas nach der Festnahme von Guineas Präsidenten, Alpha Conde, in einem Putsch d'Etat in Conakry, 5. September 2021.

Die 15-Nation-Gruppe hat den Putsch verurteilt und hat Guinea aus den Entscheidungskörpern ausgesetzt. Seine Führungskräfte sollten einen Bericht von einer Ministerialmission hören, die am Freitag an Conakry ging, um die militärischen Herrscher zu treffen.

Ghanas Präsident Nana Akufo-Addo, der Ecowas-Vorsitzender ist, sagte in Anmerkungen vor einer geschlossenen Sitzung, die er hoffte, dass die Staatsoberhäupte dabei helfen, dauerhafte Lösungen für die Krise zu bieten.

Ecowas hat bereits gesagt, dass sie auf den militärischen Machthabern von Guineas Strafen auferlegen wird, es sei denn, sie entlassen den CONde, der seit dem Putsch an einem unbekannten Ort gehalten wurde.

Ghanaischer Außenminister Shirley Ayorker Botchway sagte den Reportern spät am Mittwoch, dass die Militärhersteller eine Reihe von Bedingungen für die Einhaltung der Anforderungen von Ecowas festgelegt haben, jedoch abgelehnt, was sie sind.

Die Delegation des BLOC hat mit dem Arzt von Conde gesprochen, der in der Tat körperlich ermittelt hat, ist es sehr gut ", sagte sie. Sie fügte jedoch hinzu, der abgesetzte Präsident kam jedoch immer noch, um die Tatsache, dass seine Regierung nach mehr als einem Jahrzehnt in der Macht gestürmt wurde.

"Für jeden, der ein so traumatisches Erlebnis wie er durchgemacht hat, wie er, geistig, ist es nicht das Beste, um nicht zu sagen, dass wir geistig etwas falsch fanden, aber er war ziemlich schockiert; Er ist immer noch in einem Zustand des Schocks ", fügte sie hinzu.

separat am Donnerstag, sagte der internationale Währungsfonds, dass es die Situation in Guinea genau überwacht und eine friedliche Auflösung forderte.

-Sprecher Gerry Rice sagte, der globale Kreditgeber hatte im Dezember den fünften und sechsten Bewertung seiner Programme im Land absolviert und unterstützte Unterstützung, um es zu unterstützen, sich mit der COVID-19-Pandemie umzugehen.

"Ereignisse entfalten sich dort. Wir überwachen es genau, und drängen so schnell wie möglich eine friedliche Entschließung auf ", sagte Rice ein regelmäßiges IWF-Briefing.

.

Guinea Junta trifft Rights Aktivisten .
Hunderte von Guinean-Rights-Aktivisten für ein Publikum mit der Militärjunta am Mittwoch, AFP-Journalisten sahen, nachdem die Armee in diesem Monat die Macht in einem Putsch erregte.

usr: 1
Das ist interessant!