Welt & Politik Taiwan Gefühl 'erheblicher Druck' als China Koffer-Zug-Zug in der Nähe

14:10  05 oktober  2021
14:10  05 oktober  2021 Quelle:   newsweek.com

U.S. BLASTS CHINAS 'Provokative' militärische Flüge über 'Rock Solid' Ally Taiwan

 U.S. BLASTS CHINAS 'Provokative' militärische Flüge über 'Rock Solid' Ally Taiwan Die USA hat China für seine "provokativen" Militärflüge in der Nähe von Taiwan gestrahlt und ihr Engagement für Taiwan als "Rock Solid" wiederholt. © Lam YIK FEI / GETTY Images Demonstranten halten die Flaggen von Free Hong Kong - Revolution jetzt während eines Anti-China-Protests am 1. Oktober 2021 in Taipei, Taiwan. Es kam, als Taiwan in den letzten Tagen eine Rekordzahl von Einfällen von chinesischen Ebenen in seine Luftverteidigungszone (ADIZ) in der Luftverteidigungszone (ADIZ) berichtete.

A Mirage 2000 fighter jet of the Republic of China Air Force trains on a wartime highway strip in Pingtung, Taiwan, during the 37th annual Han Kuang military drills on September 15, 2021. © Taiwan Military News Agency / Ministerium für Nationale Verteidigung Ein Mirage 2000-Kampfflugzeug der Republik China Air Force-Züge auf einem Kriegszeiten-Autobahnstreifen in Pingtung, Taiwan, während der 37. jährliche jährliche Han-Kuang-Militärbohrer am 15. September 2021.

Taiwan 's Verteidigungsvorstand von sagte am Dienstag, dass die letzten

chinesischen

-Militärflüge in der Nähe der Insel den "erheblichen Druck" auf die Truppen des Landes setzten, als große Wellen der -Volksbefreiung ARMEE (PLA) Aircraft leitete tägliche Trainingseinsätze am 1. Oktober 1.

Die neueste -Eskalation der Militärsignalisierung fiel mit dem 72. Jahrestag der Volksrepublik China am letzten Freitag zusammen, als Taiwan 38 PLA-Flugzeuge in der Luftverteidigungsermittlung entdeckte Zone (ADIZ). Am Montag sprang diese Figur auf 56 und brachte in nur vier Tagen die monatliche Tally auf 149. Ein ADIZ ist nicht Teil des souveränen Luftraums. Die Zone - auch von Nachbarn, China,

Chinas Militäraktivität in der Nähe von Taiwan erhöht Risiken eines Unfalls, sagt Analyst

 Chinas Militäraktivität in der Nähe von Taiwan erhöht Risiken eines Unfalls, sagt Analyst Pekings Militäraktivität in der Nähe von Taiwan ist eine Warnung an den USA und Taiwan gegen die Vertiefung ihrer Beziehungen, sagte Neil Thomas, ein Analyst für China und Nordostasien in der Eurasia-Gruppe. Solche Aktivitäten steigern das Risiko eines Militärunfalls in der Taiwan-Straße, aber die Wahrscheinlichkeit eines bewaffneten Konflikts bleibt in den kommenden Jahren "sehr niedrig", sagte Thomas.

Japan Südkorea

, über die territoriären Grenzen der Nation hinaus und wird zur Identifizierung von Annäherung von zivilen und militärischen Flugzeugen genutzt. Taiwans ADIZ, der in den 1950er Jahren von den Vereinigten Staaten erstellt wurde, ergriff in das chinesische Festland, aber Taipei betrifft sich nur mit Entwicklungen auf seiner Seite der Taiwan-Strait-Taiwaner-Jets, die seit 1999 die mittlere Linie nicht überschritten haben.

Ihr Browser Unterstützt dieses Video

Es bedeutet nicht, dass die täglichen PLA-Trainingsflüge von Southwestern Taiwan vollständig legal sind, und dienen die doppelten Ziele, chinesische Piloten auszubilden und die Bevölkerung der Insel und demokratisch gewählten Regierung zu zwingen, die wirtschaftliche und sicherheitsbezogene Krawatten streben Mit anderen in der Region, hauptsächlich die USA und

kürzlich Japan. "Die kontinuierlichen und sehr häufigen Flüge haben zu erheblichen Druck auf Taiwans Air Force, Marine- und Air Defense-Truppen geführt", sagte Chiu Kuo-Cheng, der ehemalige Leiter des Landes des Landes, der in diesem Februar mit Verteidigungsminister ernannt wurde. "Aber da ich meinen Kollegen erzähle, ist dieser Druck auch ein Schub, der uns drückt, um bessere Kampfzubereitungen zu machen."

französische Senatoren treffen sich mit Taiwans Tsai in TAIWAN

 französische Senatoren treffen sich mit Taiwans Tsai in TAIWAN Taipei, Taiwan (AP) - eine Gruppe französischer Senatoren, die Taiwan als Teil eines regulären Parlaments-Austauschs besuchen, traf am Donnerstagmorgen am Donnerstagmorgen während einer Reise, die in einem kommt Besonders angespannter Moment zwischen Taiwan und China. © von assoziierter Presse Französischer Senator Alain Richard, zweiter rechts, wird von einem taiwanesischen Beamten bei der Ankunft im internationalen Flughafen Taoyuan in Taiwan am Mittwoch, dem 6. Oktober, 2021 begleitet.

am Sonntag, staatlicher Abteilung Sprecher des Staatsabteilung, sagte der US-amerikanische Preis, dass

von Chinas "provozierende militärische Tätigkeit in der Nähe von Taiwan, das destabilisiert, Fehlverhältnisse destabilisiert, riskiert, um regionale Ruhe und Stabilität zu untergringen." Die Position wurde am Montag von White House Press Secretary

Jen Psaki wiederholt, der gesagt hat, dass der US-amerikanische "in Kontakt privat war, um klare Meldungen in Peking über diplomatische Kanäle zu vermitteln.

Auch am Montag antwortete das chinesische Außenministerium auf die USA in einer Erklärung: "Taiwan gehört nach China und die USA ist in keiner Stelle, um unverantwortliche Anmerkungen zu treffen."

Ministerium Sprecher Hua Chunying protestierte ein kürzlich angekündigter US-Arme-Verkauf in Taiwan sowie die Stärkung der offiziellen und militärischen Krawatten mit der Insel, einschließlich des häufigen Segelns von

US Navy

Ehemalige australische PM fordert Solidarität mit Taiwan

 Ehemalige australische PM fordert Solidarität mit Taiwan Taipei, Taiwan (AP) - Australiens ehemaliger Premierminister hat China angeklagt, ein Tyrann zu sein und die begeisterte Unterstützung für Taiwan beim Besuch der demokratisch regierenden Insel auszudrücken. © zur Verfügung gestellt von assoziierter Presse Ehemaliger australischer Premierminister Tony Abbott trägt eine Maske mit der chinesischen Figur für "Australien" während eines Treffens mit taiwanischer Präsident Tsai Ing-Wen im Präsidentenamt in Taipei, Taiwan, Donnerstag, 7.

-Kriegsschiffen durch die Taiwan-Straße.

"China ist ihnen fest gegen sie und hat notwendige Gegenmaßnahmen ergriffen", fügte sie hinzu, ohne zu erarbeiten. Es war unklar, ob sie sich auf den jüngsten Anstieg der Kriegsberechnung in der Nähe von Taiwan bezog.

fragte nach der moralischen Unterstützung von Washington, Chiu fügte hinzu: "Wir sind sehr dankbar, dass jedes Land oder jede Gruppe sehr dankbar ist, die unsere Kampfpräparate unterstützt, ob die rhetorische Unterstützung oder Ermutigung ist. Aber wir werden uns nicht auf die Worte eines Landes verlassen, um sich zu beleben uns."

"Jeder von uns ist für die Sicherheit unserer Nation verantwortlich," der Verteidigungsbehörde fügte hinzu, was eine konsequente staatliche Position widerspiegelte, die Taiwans Entschlossenheit betont, sich mit oder ohne Unterstützung zu verteidigen.

Inzwischen dankte Taiwans Außenministerium der US-amerikanischen Dienstag für sein "Rock-solides Engagement".

Taipei begann im vergangenen September mit der Veröffentlichung von PLA-Sorties, als die Tätigkeit, als die Tätigkeit, die nicht seit der dritten Taiwan-Strait-Krise von 1995 und 1996, stieß, als China, als China Raketen in das Wasser von Northern Taiwan feuerte, als die Insel auf einen demokratischen Umgang mit seine erste direkte Präsidentschaftswahlen.

Nach Taiwans Verteidigungsministeriumdaten, die vom von Washington basierenden Analyst Gerald Brown

Chinas XI-Rampen-Up-Taiwan-Krieg-Ängste in der Chilling-Bedrohung: "Unterschätzen Sie nicht uns!"

 Chinas XI-Rampen-Up-Taiwan-Krieg-Ängste in der Chilling-Bedrohung: Ihr Browser unterstützt dieses Video Der Präsident von China hat den Gebrauch von Gewalt nach einer Zeitwoche nicht direkt erwähnt, wobei die chinesische Insel , die internationale Sorge auslöste. Trotzdem machte er klare Chinas Entschlossenheit, die Kontrolle über die autonome Insel zurückzugewinnen, die sie als Provinz in Übereinstimmung mit seiner "One China " -Stoktrin betrachtet.

zusammengestellt wurden, hat die PLA in den letzten 13 Monaten in Taiwans ADIZ in Taiwans Adiz geflogen. Die aktuelle Anzahl des Oktobers von 149 ist bisher auch der höchste Rekord, der bisher von den 117. September übertrifft.

Taiwanesische Gesetzgeber haben Bedenken hinsichtlich der chinesischen militärischen Operationen zwischen Taiwan und der in der Insel Taiwan kontrollierten Pratas, einem Atoll in der Südchinesischen Insel . Verwandte Artikel China 'Machwantly engagiert in militärischer Aggression,' Taiwan Premier warnt inmitten von Rekordvertrauen

Evergrande Offloads Property Management Flügel in den neuesten Versuch, Afloat zu bleiben

US-Blasts Chinas "Provokativer" militärische Flüge " Unlimited Newsweek Trial X1X1

Pentagon backs Taiwan gegen chinesische militärische Bedrohungen .
Das Pentagon am Dienstag unterstützte Taiwan gegen das, was es gesagt hatte, wurden die Anstrengungen von China erhöht, um die Insel mit ihrem Militär zu "einschüchternd und druck". © Office des Präsidenten, Taiwan / Wang Yu Ching C-130h Transportflugzeuge von Taiwans Air Force Overfly Taiwans Präsidentschaftsbüro in der Republik China National Day Feiern am 10. Oktober 2021.

usr: 1
Das ist interessant!