Welt & Politik Große Mehrheit der demokratischen Wähler bevorzugen größere soziale Ausgabenrechnung: Umfrage

02:46  14 oktober  2021
02:46  14 oktober  2021 Quelle:   salon.com

Trump-Genehmigung in der Iowa-Umfrage höher als der Präsident des Präsidenten

 Trump-Genehmigung in der Iowa-Umfrage höher als der Präsident des Präsidenten Ehemaliger Präsident Donald Trump hat seine Anziehungskraft mit IOWA-Wähler seit dem Verlassen des Amtes erhöht, kürzlich eine historische High-Genehmigung in einem DES Moines-Register / Mediacom-Umfrage erreichte. © Mandel Ngan / AFP / Getty Images Ehemaliger Präsident Donald Trumps Zustimmungsbewertung in einer Iowa-Umfrage ist höher als jemals, als er im Büro war.

Kyrsten Sinema, Joe Manchin are posing for a picture: Kyrsten Sinema; Joe Manchin © bereitgestellt von Salon Kyrsten Sinema; Joe Manchin

Kyrsten Sinema und Joe Manchin Foto Illustration von Salon / Getty Images

Trotz des jüngsten Kongresses kämpfen Sie, wie man eine Billigungsrechnungsrechnung von 3,5 Billionen US-Dollar einbringt, die das soziale Sicherheitsnetz der Vereinigten Staaten erweitern würde, der Abruf, Insbesondere Rang-and-Datei-Demokraten, bevorzugen große Investitionen in Programme, die die von den Progressiven modernischen Sozialprogrammen und Klimaschutzinitiativen ausbauen würden.

Laut A CNN-Umfrage des SSRS-Steckplans würden mindestens 75% der demokratischen Wähler den Congress Passing Präsident Joe Bides Build von BEVOR BEENDE AGENDA vorziehen, während nur 20% die derzeit diskutierten Maßnahmen stecken wollten.

Manchin unter intensiver Druck in West Virginia über Filibuster und Wähler ID

 Manchin unter intensiver Druck in West Virginia über Filibuster und Wähler ID West Virginia Sen. Joe Manchin, der zentristischen demokratischen Hürde an Präsident Joe Bides Ausgaben und Abstimmungsagenda, stellt auch intensiven Wählerdruck zurück, der ihn auf mehreren kritischen Fragen gequetscht hat .

Es ist ein starker Tadel der vorherrschenden Erzählung, der von Mainstream-politischen Pundits gedrückt wurde, von denen viele bestanden haben, von denen die Gesetzgeber darauf bestanden haben, dass die Gesetzgeber, die sich kämpfen, um zurückzudrehen - wie Sens. Joe Manchin, DW.V. und Kyrsten Sinema, d-ariz . - hatte ihren Daumen auf dem durchschnittlichen demokratischen Wähler .

Möchten Sie einen täglichen Wrap-up aller Nachrichten- und Kommentar-Salon zu bieten? Abonnieren Sie unseren Morgen-Newsletter , Crash-Kurs.

Republikaner waren natürlich im Allgemeinen gegen die Maßnahme - obwohl nur 55% der Personen, die mit dem GOP identifizierten, sagen würden, dass sie die Rechnung vollständig verschrottet werden würden - während Unabhängige in Drittel ziemlich gleichmäßig aufgeteilt wurden, mit einer Vielzahl von 36%, die die Bill größer zu sein.

Die Umfrage zeigte auch in Stark-Bedingungen die Messaging-Probleme, die demokratische Bemühungen um ärgerliche Bemühungen um das Ausbau des sozialen Sicherheitsnetzes haben: Nur ein Viertel der Befragten gaben an, dass sie persönlich glauben, dass sie profitieren, wenn die Agenda von Bides weitergegeben wird.

Was auch immer passiert, Hausredner Nancy Pelosi bestehen darauf, dass es schnell getan werden muss - sie und andere demokratische Führer sagen, dass sie bis Ende Oktober einen Deal landen, der eine temporäre Erweiterung der Autobahn- und Transitprogramme abläuft.

.

Senat Dem Unternehmen warnen privat vor der rauen Straße voraus, .
in einer privaten Präsentation in der gesamten Verbündeten in dieser Woche bot der Haupt-Senat-Senat-Demokraten-SUPER PAC, ominöse Warnungen über das politische Klima, die die Partei gesichter haben.

usr: 0
Das ist interessant!