Welt & Politik: Kommentar: Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise - - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikKommentar: Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise

13:11  07 mai  2019
13:11  07 mai  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Sophia Thomalla geht in die Türkei

Sophia Thomalla geht in die Türkei Sophia Thomalla zieht der Liebe wegen in die Türkei. Ihr Freund, Torwart Loris Karius, spielt gerade dort. Fußballtorwart Loris Karius (25) läuft derzeit für Besiktas Istanbul auf. Und seine Freundin, Model und Schauspielerin Sophia Thomalla (29), ist an seiner Seite: "Loris kann wegen des Trainings und der Spiele kaum nach Deutschland kommen. Da muss ich als Spielerfrau Abstriche machen", sagte die 29-Jährige zu "Bild". Die Türkei sei "wunderschön, tolle Restaurants, nette Menschen".

Annullierte Wahl in Istanbul Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise . Feedback. Das Annullieren der Istanbuler Bürgermeisterwahl dürfte sich für Erdoğans AKP als Fehler erweisen. Erste Konsequenzen spüren die Türken bereits. Kommentar von Christiane Schlötzer.

Annullierte Wahl in Istanbul: Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise . Das Annullieren der Istanbuler Bürgermeisterwahl dürfte sich für Erdoğans AKP als Erdoğan behauptete einst, die Türkei habe das sicherste Wahlsystem der Welt. Dies gilt aber offenbar nur, wenn er selbst Wahlen gewinnt.

Kommentar: Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise © REUTERS Unterstützer von Ekrem İmamoğlu bei einer Kundgebung in Istanbul.

Anmerkung der Redaktion: Bei den in diesem Artikel dargestellten Meinungen handelt es sich um die Ansichten des Autors, wie sie von unserem Partner publiziert wurden. Sie widerspiegeln nicht die Meinung von Microsoft News oder Microsoft.

Das Annullieren der Istanbuler Bürgermeisterwahl dürfte sich für Erdoğans AKP als Fehler erweisen. Erste Konsequenzen spüren die Türken bereits.

In Istanbul begann einst Recep Tayyip Erdoğans steile politische Karriere. Nun tut der türkische Präsident alles, um aus seinem neuen Gegner Ekrem İmamoğlu einen Helden zu machen. Der nach nur 20 Tagen im Amt abgesetzte Istanbuler Bürgermeister von der oppositionellen CHP ist so selbstbewusst und siegesgewiss, wie es Erdoğan einst war. Die Entscheidung, die Wahl in Istanbul zu annullieren, könnte sich deshalb für Erdoğans Regierungspartei AKP noch als schwerer Fehler erweisen. Eine politische Zäsur für die Türkei ist sie schon jetzt.

Wohin führt Franck Riberys Weg? Angebote aus der Türkei und Katar

Wohin führt Franck Riberys Weg? Angebote aus der Türkei und Katar ​Franck Riberys Zeit beim ​FC Bayern München neigt sich dem Ende zu. Der Franzose, der insgesamt zwölf Jahre an der Isar verbrachte, wird den Verein nach der Saison verlassen. Die Karriere will er allerdings noch nicht abhaken. Dafür gibt es zwei lukrative Angebote für den 36-Jährigen. Achtmal wurde Franck Ribery beim FC Bayern Meister. Zudem holte er fünfmal den DFB-Pokal, 2013 gab es mit dem Champions-League-Sieg und dem damit verbundenen Triple sogar das absolute Karrierehighlight und den Thron Europas. Nun aber wird in wenigen Wochen der Vertrag des Franzosen auslaufen, nach zwölf Jahren beim deutschen Rekordmeister ist Schluss für den Flügelstürmer.

19:15 16 mai 2019 Quelle: tagesspiegel.de. Kommentar : Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise . Laut Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur hat die türkische Regierung das Kontaktverbot für Abdullah Öcalan aufgehoben, der seit 2011 in Haft sitzt.

Kommentar : Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise . Das türkische Außenministerium wies die „politisch motivierte Kritik“ aus dem Ausland zurück. Auch AKP-Chef Ömer Celik forderte dazu auf, die Entscheidung der Wahlbehörde zu akzeptieren.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Annulierung der Wahl: Istanbuls Bürgermeister spricht von Verrat

Recep Tayyip Erdogan: Machterhalt um jeden Preis

Istanbul: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl für Istanbul an

Erdoğan behauptete einst, die Türkei habe das sicherste Wahlsystem der Welt. Dies gilt aber offenbar nur, wenn er selbst Wahlen gewinnt. An jedem Tag seit der Kommunalwahl am 31. März haben die AKP und ihr ultranationalistischer Bündnispartner MHP den Druck auf die oberste türkische Wahlbehörde erhöht. Nun hat die Behörde sich in diesem Nervenkrieg den politischen Pressionen gebeugt. Sie hat damit der Demokratie in der Türkei einen schlechten Dienst erwiesen.

Ihre Unschuld hatte die Behörde schon verloren, als sie beim Verfassungsreferendum 2017, das Erdoğans Präsidialsystem den Weg bereitete, nachträglich auch ungestempelte Wahlzettel akzeptierte. Nun hat sie sich mit der neuen Verbeugung vor dem allmächtigen Präsidenten selbst entmachtet. Wahlen werden in der Türkei künftig immer weniger wert sein.

"Late Night Berlin": Toni Kroos pöbelt gegen DFB und Capital Bra – darum steckt Klaas Heufer-Umlauf dahinter

Seinen Instagram-Account hätte er besser nicht hergegeben: Toni Kroos war zu Gast bei "Late Night Berlin". Moderator Klaas Heufer-Umlauf überredete den Fußballer dazu, sich mit Capital Bra, Cristiano Ronaldo, dem DFB und Thomas Müller anzulegen. Was ist nur in Toni Kroos gefahren? Wer gestern Abend verfolgte, was der Fußball-Nationalspieler auf Instagram kommentierte, traute seinen Augen nicht. Der Real-Star schickte anzügliche Nachrichten an Cristiano Ronaldo, beleidigte den Rapper Capital Bar, pöbelte gegen den DFB und Thomas Müller. Doch Kroos war nicht verrückt geworden, sondern lediglich Gast der Sendung "Late Night Berlin".

Nach kritischen Berichten: Türkei nimmt wieder drei Journalisten fest: 70 Jahre Europarat: Kein Anlass zum Feiern 70 Jahre Europarat: Kein Anlass zum Feiern Drei regierungskritische Journalisten sind Medienberichten zufolge in der Türkei festgenommen worden. Es handele sich um die Reporterinnen

Wer Istanbul gewinnt, gewinnt die Türkei , rief Erdoğan seinen Anhängern zu. Dann entschied ein Konkurrent des türkischen Präsidenten die Wahl in der Stadt für sich. © Yasin Akgul/AFP/Getty Images Auf einem Banner in Istanbul sind der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan (AKP) und

Der Vorsitzende des Richtergremiums war in der Nacht zum Dienstag nicht einmal Manns genug, seine Entscheidung selbst zu verkünden, geschweige denn sie öffentlich zu begründen. Er überließ dies einem Sprecher der Regierungspartei.

Eine der vielen Fragen ist nun, was passiert, wenn auch der neue Urnengang am 23. Juni in Istanbul wieder ähnlich knapp ausgeht - dann aber womöglich für die AKP. Wird dann die Opposition wieder Neuwahlen verlangen, weil keiner mehr dem anderen traut? Gut möglich.

Die Türkei steckt in einer Verfassungskrise. Spüren werden das alle Türken, weil sich die wirtschaftliche Lage noch weiter verschlechtern wird. Die Lira fiel am Montag bereits auf einen neuen Tiefstand. Mit dem Präsidialsystem, das Erdoğan für sich erschaffen hat, wollte er dem Land Stabilität bescheren. Das Gegenteil ist nun eingetreten.

Weiterlesen

Fall Yücel: Türkei weist Foltervorwürfe aus Deutschland zurück.
Fall Yücel: Türkei weist Foltervorwürfe aus Deutschland zurück

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!