Welt & Politik: „Blamage für Parteivorstand“: Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD-Ausschluss - - PressFrom - Deutschland

Welt & Politik„Blamage für Parteivorstand“: Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD-Ausschluss

22:00  11 mai  2019
22:00  11 mai  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Finanzierung der Grundrente: Kramp-Karrenbauer nennt SPD-Pläne „unverantwortlich“

Finanzierung der Grundrente: Kramp-Karrenbauer nennt SPD-Pläne „unverantwortlich“ Die Sozialdemokraten wollen eine Grundrente einführen und erwägen, sie auch den Sozialkassen zu finanzieren. Die CDU-Chefin weist solche Überlegungen zurück. Mehr Top-Nachrichten auf MSN: Nach kritischen Berichten: Türkei nimmt wieder drei Journalisten fest „Blamage für Parteivorstand“: Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD-Ausschluss Horst Seehofer:: „Angela Merkel ist die Beste“ Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat Überlegungen der SPD, die Grundrente auch aus den Sozialkassen zu finanzieren, strikt abgelehnt.

Seine Thesen sind umstritten, aber die SPD wird ihn nicht los. Jetzt läuft das dritte Ausschlussverfahren gegen Berlins Ex-Finanzsenator. Der fühlt sich sicher.

Der SPD -Vorstand will erneut versuchen, Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD Auf dieser Grundlage Von Matthias Meisner mehr. 11.05.2019 17:09 Uhr„ Blamage für Parteivorstand “ Thilo Sarrazin rechnet nicht mit .

„Blamage für Parteivorstand“: Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD-Ausschluss © Foto: Arne Dedert/dpa In der SPD umstritten, doch die Partei wird ihn nicht los: Berlins Ex-Finanzsenator Thilo Sarrazin.

Seine Thesen sind umstritten, aber die SPD wird ihn nicht los. Jetzt läuft das dritte Ausschlussverfahren gegen Berlins Ex-Finanzsenator. Der fühlt sich sicher.

Wenn der frühere Finanzsenator Thilo Sarrazin ein Buch schreibt oder ein Interview gibt, folgt regelmäßig große Aufregung, und seine Partei, die SPD, versucht ihn loszuwerden. Das geht seit fast zehn Jahren so. Gelungen ist es noch nie. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf, den dritten, Sarrazin aus der Partei auszuschließen. „Meine Einschätzung ist, dass das Verfahren scheitern und zu einer Blamage für den Parteivorstand führen wird“, sagte Sarrazin dem Tagesspiegel am Sonnabend. „Man kann mein Buch gut oder schlecht finden, aber man wird darin keinen Satz finden, der einen Ausschluss aus der SPD rechtfertigt.“

Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot vorläufig ab

Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot vorläufig ab Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat das Gesprächsangebot von US-Präsident Donald Trump vorläufig abgelehnt. © Foto: Ebrahim Seydi/Iranian Presidency Irans Präsident Hassan Ruhani: «Kapitulation ist mit unserer Mentalität und Religion nicht vereinbar und wir werden daher in dieser Situation auch nicht kapitulieren.» «Kapitulation ist mit unserer Mentalität und Religion nicht vereinbar und wir werden daher in dieser Situation auch nicht kapitulieren», sagte Ruhani laut Webportal des Präsidialamts. Er schloss Verhandlungen mit Trump nicht gänzlich aus.

" Blamage für Parteivorstand ": Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD - Ausschluss . Nach kritischen Berichten: Türkei nimmt wieder drei Journalisten fest. Auch der SPD-Außenpolitiker Nils Schmid nannte die Aussage Yücels „zutiefst besorgniserregend“. Der Sprecher für Menschenrechte der

Der deutsche SPD-Politiker Thilo Sarrazin gerät mit seinen polemischen Aussagen und Büchern immer wieder in die Schlagzeilen. 11.05.2019 17:09 Uhr„ Blamage für Parteivorstand “ Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD - Ausschluss .

Das ahnt die SPD auch selbst, denn die Schiedskommission des SPD-Kreisverbands Charlottenburg-Wilmersdorf, wo das Ordnungsverfahren läuft, bemängelte die bisherige Begründung des Parteivorstands. Das berichtet der „Spiegel“. Demnach teilte die Schiedskommission der SPD schriftlich mit, die Vorwürfe, die sich auf Sarrazins jüngstes islamkritisches Buch „Feindliche Übernahme“ beziehen, würden „dem Begründungserfordernis nicht entsprechen“. Es führe „kein Weg daran vorbei, die beanstandeten Äußerungen konkret zu benennen und zu belegen sowie im Einzelnen darzulegen, warum sie den Vorwurf eines parteischädigenden Verhaltens rechtfertigen“.

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Kritik: Maaßen ruft zu Reform der CDU "von innen" auf

CDU-Chefin legt Ablösung Giffeys bei Plagiats-Bestätigung nahe

CDU-Chefin legt Ablösung Giffeys bei Plagiats-Bestätigung nahe Berlin. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer legt der SPD eine Ablösung von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey nahe, falls sich der Plagiatsverdacht gegen die Sozialdemokratin bestätigen sollte. © Stefan Puchner Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer spricht bei einer gemeinsamen Kundgebung von CDU/CSU (Archivfoto). „Zunächst sollte der Ausgang des laufenden Verfahrens abgewartet werden“, sagte Kramp-Karrenbauer der „Welt am Sonntag“.

" Blamage für Parteivorstand ": Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD - Ausschluss . Nach kritischen Berichten: Türkei nimmt wieder drei Journalisten fest. Mehr von RP ONLINE. Familienministerin Giffey will Bedingungen für junge Freiwillige verbessern.

" Blamage für Parteivorstand ": Thilo Sarrazin rechnet nicht mit SPD - Ausschluss . Nach kritischen Berichten: Türkei nimmt wieder drei Journalisten fest. EU-Nachbarschaftskommissar Johannes Hahn bezeichnete die Begründung der türkischen Wahlbehörde für die Wiederholung der Wahl in Istanbul

USA: Demokraten wollen Herausgabe von Trumps Steuererklärungen erzwingen

Großbritannien: Das gelähmte Land

Das Schiedsgericht gab der SPD-Spitze demnach Gelegenheit, den Antrag zu ergänzen. „Das sind Juristen, die können lesen, jetzt muss der Parteivorstand konkret sagen, was daran parteischädigend ist“, kommentierte Sarrazin.

Sarrazin hat einen Anwalt und wehrt sich

Im Dezember hatte sich die Parteispitze zu einem weiteren Versuch entschlossen, Sarrazin aus der Partei auszuschließen. In einem 18-seitigen Bericht werden Sarrazin acht islamkritische und ausländerfeindliche Kernthesen seines Buches vorgehalten, die mit den „Grundsätzen der Sozialdemokratie unvereinbar“ seien.

Sarrazin lässt sich von einem Rechtsanwalt vertreten, wird sich also wehren; der Schriftsatz des Parteivorstandes sei dem Anwalt im Januar zugegangen, sagte Sarrazin. Die Verhandlung über einen möglichen Ausschluss Sarrazins ist laut „Spiegel“ für den 26. Juni anberaumt.

Begonnen hat alles mit einem Interview, das Sarrazin der Zeitschrift „Lettre International“ vor fast zehn Jahren gab. Danach folgten mehrere Bücher, darunter „Deutschland schafft sich ab“ im Jahr 2010 und „Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“ im vergangenen Jahr. Sarrazins Aussagen zur überlegenen Intelligenz der Juden, zu minderen Intelligenz von Muslimen, zur Unterwanderung und Übernahme der Gesellschaft durch Muslime infolge deren hoher Reproduktionsrate haben heftige Kontroversen ausgelöst.



Weiterlesen

Manchester City: Ausschluss aus der Champions League? UEFA-Finanzkontrollbehörde gibt Empfehlung.
Die Finanzkontrollbehörde der UEFA hat im Fall Manchester City eine offizielle Empfehlung an die rechtsprechende Kammer gegeben. Wie diese ausfiel, teilte die UEFA am Donnerstag zunächst nicht mit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!