Welt & Politik: Handelsstreit EU-USA : Trump will vorerst keine Strafzölle auf Autos erheben - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikHandelsstreit EU-USA : Trump will vorerst keine Strafzölle auf Autos erheben

19:10  15 mai  2019
19:10  15 mai  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

EIL-China kündigt Zölle auf US-Produkte an

EIL-China kündigt Zölle auf US-Produkte an CHINA/USA/HANDEL (EIL):EIL-China kündigt Zölle auf US-Produkte an

Die USA und Donald Trump befinden sich im Handelsstreit mit mehreren Kontinenten. Trump droht der EU mit Importzöllen auf beliebte Fabrikate wie beispielsweise BMW-Modelle. US-Präsident Donald Trump will die bereits eingeführten Strafzölle auf Einfuhren aus China mit einem Wert von

Die USA und Donald Trump befinden sich im Handelsstreit mit China. Die chinesische Regierung reagierte jetzt auf die jüngsten US- Strafzölle mit Mai, 11.43 Uhr: EU -Handelskommissarin Cecilia Malmström rechnet im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten nicht damit, dass US-Präsident

Handelsstreit EU-USA : Trump will vorerst keine Strafzölle auf Autos erheben © Ingo Wagner/dpa

US-Präsident Donald Trump will trotz einer am kommenden Samstag ablaufenden Frist laut Medienberichten vorerst keine Strafzölle auf Auto-Importe verhängen. Trump wolle bis zu sechs weitere Monate mit seiner Entscheidung abwarten und diese vom Verlauf der Handelsgespräche mit der EU abhängig machen, berichteten am Mittwoch die Nachrichtenagentur Bloomberg und der Sender CNBC. Die US-Gesetzeslage räumt dem Präsidenten die Möglichkeit ein, seine Entscheidung über die Zölle bei laufenden Gesprächen bis zu 180 Tage zu verschieben. (afp)

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Syrien: Die Kinder des Krieges

Donald Trump - wild und wüst

Donald Trump - wild und wüst Der Handelsstreit mit China zeigt: Der US-Präsident will kurzfristig punkten. Dass er längerfristig seinem Land schadet, ist ihm egal. Unmittelbar vor seiner Ankündigung, den Handelsstreit mit China weiter anzuheizen, hat sich Donald Trump am Sonntagabend zum Ausgang eines Pferderennens geäußert. Es könne nicht sein, so der Präsident sinngemäß im Kurzmitteilungsdienst Twitter, dass der Sieger des berühmten Kentucky Derbys disqualifiziert werde, nur weil er seine Gegner mit ein paar fiesen Manövern behindert habe.

EU -Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sagte der Stuttgarter Zeitung : " Trump hat mir sein Wort gegeben, dass es vorerst keine Autozölle gibt. Mehr zum Thema - Auto -Zölle abschaffen und viel bei USA einkaufen: China kommt im Handelsstreit den USA entgegen.

Als Vergeltung erhebt China inzwischen Sonderabgaben auf Autos aus den USA , aber auch auf landwirtschaftliche Die USA und die EU hatten sich kürzlich darauf geeinigt, eine weitere Eskalation ihres Handelsstreits abzuwenden und vorerst keine neuen Sonderzölle zu verhängen.

Golf-Krise: Konflikt zwischen USA und Iran spitzt sich zu

Österreich: Rechtsextremer wird stark von deutschen Spendern unterstützt

Mehr auf MSN

Biomärkte: Mitarbeiter klagen wegen Unterbezahlung und Überstunden.
Biomärkte werben mit fair produzierten, ökologischen Lebensmitteln. Doch bei den Mitarbeitern trifft das nicht zu: Unterbezahlung, Überstunden und fehlende Betriebsräte sind ein Problem der Branche.Biomärkte

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!