Welt & Politik Hongkong führt Asien niedriger als US-Verbot von China Telecom-Fans-Spannungen

07:05  27 oktober  2021
07:05  27 oktober  2021 Quelle:   bbc.com

Die meisten Asien-Märkte oben, Hongkong schwingt, wie Evergrande-Verkauf fehlschlägt.

 Die meisten Asien-Märkte oben, Hongkong schwingt, wie Evergrande-Verkauf fehlschlägt. Die meisten asiatischen Märkte stiegen am Donnerstag nach einer anderen starken Wall Street-Führung, da positive Erträge weiterhin die Inflations- und Verjüngung sorgen, während Hongkong schwankte, während Hongkong schwankte, während Hongkong schwankte, während Hongkong schwankte und die Evergrande mit dem Immobiliengiant mit dem Immobilienreiten schwankte Nach dem Sorge war ein Verkaufsverkauf durchgefallen.

Nachdem in dieser Woche wieder US -Kriegsschiffe nahe Taiwan gesichtet wurden, macht Peking Washington für die Spannungen verantwortlich. Die USA bedrohen mit ihren "Provokationen" Frieden und Stabilität in der Straße von Taiwan, so der Sprecher des Außenministeriums. Am Montag meldete China , dass eine US -Flugzeugträgergruppe in der Nähe der Insel geübt hatte, und am Mittwoch fuhr ein US -Kriegsschiff durch die sensible Taiwanstraße, die die Insel von ihrem riesigen Nachbarn trennt.

Im Streit um die Autonomie Hongkongs gehen die USA jetzt mit Restriktionen gegen Chinas kommunistische Partei vor. In Hongkong herrschen die schwersten Auseinandersetzungen seit Monaten. Update vom Freitag, 26.06.2020, 18.41 Uhr: Die USA verhängen im Streit um die Autonomie Hongkongs Visa-Restriktionen gegen chinesische Offizielle. Die Maßnahme richte sich gegen frühere und derzeitige Vertreter Chinas kommunistischer Partei, die an der „Untergrabung“ von Hongkongs Autonomie beteiligt seien, erklärte US -Außenminister Mike Pompeo am Freitag.

Hongkong führte die meisten asiatischen Märkte unter den Mittwoch mit Tech-Unternehmen in der Zündlinie nachdem China Telecom aus den Vereinigten Staaten verboten wurde, wodurch die Supermächte bereits gebratene Spannungen zwischen den Supermessern hinzufügen Bedenken hinsichtlich der Inflation.

Hong Kong stocks led Asian markets lower after the United States revoked China Telecom's licence © Peter Parks Hongkong-Aktien führte asiatische Märkte nach den Vereinigten Staaten nach den Vereinigten Staaten widerrufen, nachdem die Vereinigten Staaten die Lizenz von China widerrufen Rohstoff- und Lohnkosten und Spitzen von COVID-Fällen. Aber die langlaufende Reibung zwischen Washington und Peking wirft weiterhin einen dunklen Schatten über Handelsböden, wobei die beiden Seiten in einem Abstand über eine Reihe von Fragen eingeschlossen sind, einschließlich Taiwan, nationaler Sicherheit, Technologie, Handel und Hongkong.

China ruft Bides-Zufluchtsangebot an Hongkong-Bewohner "Schamellosen politische Manipulation von Hongkong"

 China ruft Bides-Zufluchtsangebot an Hongkong-Bewohner Chinas Außenministerium "Präsident Joe BidEN " -Ferne an Hongkong-Bewohner "schamlose politische Manipulation", die laut Eine Erklärung, die auf der Website des Büros am Freitag veröffentlicht wurde. © Isaac Lawrence / Getty Images Chinas Außenministerium nannte Präsident Joe Bides Angebot, um Zufluchts für Hongkong-Bewohner "schamlose politische Manipulation" zu bieten. Fußgänger gehen am 6. August, 2021 in einem Fußgängerbrücke in einem Distrikt Wanchai von Hongkong.

Im Streit um die Autonomie Hongkongs gehen die USA jetzt mit Restriktionen gegen Chinas kommunistische Partei vor. In Hongkong herrschen die schwersten Auseinandersetzungen seit Monaten. Update vom Freitag, 26.06.2020, 18.41 Uhr: Die USA verhängen im Streit um die Autonomie Hongkongs Visa-Restriktionen gegen chinesische Offizielle. Die Maßnahme richte sich gegen frühere und derzeitige Vertreter Chinas kommunistischer Partei, die an der „Untergrabung“ von Hongkongs Autonomie beteiligt seien, erklärte US -Außenminister Mike Pompeo am Freitag.

Hongkong /Washington – China hat die US -Sanktionen gegen die Regierung in Hongkong verurteilt. Der Streit um Hongkongs Autonomie hat die Gräben zwischen den USA und China weiter vertieft. Die US -Regierung verwies am Freitag insbesondere auf das umstrittene neue Sicherheitsgesetz zu Hongkong , das die Autonomie der chinesischen Sonderverwaltungszone massiv einschränkt.

Am Dienstag stornierte die Bundeskommunikationskommission die Betriebslizenz von China Telecoms US-Einheit, sagte: "Erhöhte nationale Sicherheits- und Strafverfolgungsrisiken".

Der Umzug kam nach einer Klammerung von Donald Trumps White House auf anderen Giganten, darunter Huawei und China Mobile.

US-Kelistische chinesische Tech-Unternehmen sank, und ihre Aktien in Hongkong erlitten auch einen kräftigen Verkauf, zog den Hang-Seng-Index mehr als ein Prozent niedriger.

Der Hang Seng Tech-Index verlor mehr als drei Prozent, mit Tencent, Alibaba, JD.com und XD Inc. unter denjenigen, die im Morgenhandel getroffen werden.

Der Umzug scheint die vorherigen Hoffnungen zu dämpfen, die die US-China-Beziehungen zum Besseren drehen können ", sagte Jun Rong Yeap von Ig Asia. Es hat einige Zweifel angehoben, ob weitere Eskalation mehr US-amerikanische Technische Spieler mit mehr US-amerikanischen Technik zurückbringen kann ".

Hongkong in US-amerikanischen Aufenthaltsaufenthalt in den Bereichen Chinas Oppositionsrückstände

 Hongkong in US-amerikanischen Aufenthaltsaufenthalt in den Bereichen Chinas Oppositionsrückstände Die Bewohner von -Hongkong-Bewohner in der US-amerikanischen Abschiebung in der U.S. © Isaac Lawrence / AFP über Getty Images Die Biege-Verwaltung erteilte den erweiterten Wohnsitz für Hongkong-Bürger, die am 5. August 19, 2021, inmitten Chinas Rockdown über Opposition. Pro-Demokratieaktivist Raphael Wong (2. R), von der Liga der Sozialdemokraten, spricht während eines Protests in Hongkong am 1.

Am vergangenen Samstag kreuzte ein Kriegsschiff der US -Marine in der Nähe der von China beanspruchten Spratly-Inseln im Südchinesischen Meer. Dies gab die US -Marineverwaltung am Dienstag bekannt. Ein Sprecher der 7. Flotte der US -Marine teilte der Japan Times mit, dass die USS Montgomery, ein modernes Küstenkampfschiff, sein Recht auf freie Navigation (FONOP – Freedom of Navigation Operations) vor den Spratly-Inseln im Einklang mit dem Völkerrecht geltend gemacht habe.

US -Geheimdienste nehmen China konzentriert ins Visier – doch Peking hat eine Antwort. Die australische Regierung strebt zudem an, eine Befreiung von der Todesstrafe für australische Truppen in Japan zu erwirken. Im Rahmen der Ein- China -Politik sieht China Taiwan als chinesische Provinz an. Das ist auch die herrschende völkerrechtliche Meinung. Die meisten westlichen Staaten hatten zwar diese Politik in den 1970er Jahren offiziell gleichfalls anerkannt – ebenso wie die taiwanesische Führung Anfang der 1990er Jahre.

Der Rest Asiens war auch im rot als prognostizierter Sprung in der australischen Kerninflation, um breite Ängste an den globalen Globalpreisen hinzuzufügte, die Zentralbanken zwingen, die ultra-lockeren Geldpolitik zu entfernen, die zu Beginn der Pandemie eingesetzt werden .

- 'Downside-Risiken bleiben' -

Mit einigen Ländern, die bereits die Zinssätze aufgehoben haben, wird erwartet, dass das Vereinigte Königreich vor dem Jahresende dem Anzug folgt, während die US-Föderalreserve sein, während die US-Bundesreserve im nächsten Monat sein, und die Ausleihekosten Mitte des 2022.

-Anleger hoffen auf Hinweise auf die Pläne der Europäischen Zentralbank, wenn sie das neueste Treffen am Donnerstag hat.

Tokyo, Shanghai, Sydney, Seoul, Wellington, Taipei, Manila und Jakarta, liefen alle, obwohl Singapur stieg.

Die Verluste kamen, als die Händler einen anderen Rekord in der Nähe des Dows und der S & P 500 auf der Wall Street gebürstet haben.

Amnesty, um Hongkong-Büros zu schließen. Kong (Reuters) - Internationale Rights Group Amnesty International sagte am Montag, es würde seine Hongkong-Büros schließen, weil ein chinesiger Sicherheitsrecht nun "effektiv unmöglich gemacht hatte, dass Rechteg

 Amnesty, um Hongkong-Büros zu schließen. Kong (Reuters) - Internationale Rights Group Amnesty International sagte am Montag, es würde seine Hongkong-Büros schließen, weil ein chinesiger Sicherheitsrecht nun © Reuters / Tyrone Siu Das Amnesty International Hongkong-Büro ist nach seiner Ankündigung zu sehen, nach seiner Ankündigung, das chinesische Nationales Sicherheitsrecht zu schließen, in Hongkong Anjhula Mya Singh Bais, dem Lehrstuhl von Amnesty International Board, sagte in einer Aussage die beiden Büros würden bis zum Jahresende schließen, wobei eine Intensivierung eines Rissses, der mindestens 35 Gruppen erzwungen hat, in diesem Jahr mindestens 35 Gruppen gezwungen hat.

Es sei ein Verbot von Börsengängen in den USA für chinesische Unternehmen geplant, die über große Mengen sensibler Verbraucherdaten verfügten, schrieb das "Wall Street Journal" (WSJ) am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Auch will Chinas Wertpapieraufsicht bisherige regulatorische Schlupflöcher schließen, die chinesische Tech-Riesen benutzt haben, um über Beteiligungsgesellschaften in Steuerparadiesen wie den Cayman Islands oder den British Virgin Islands auf das Börsenparkett in den USA oder in Hongkong zu gehen, wie die Nachrichtenagentur

Hongkong – Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International schließt eigenen Angaben zufolge ihre Büros in Hongkong . Das sogenannte Sicherheitsgesetz trat im Juli 2020 in Kraft. Es erlaubt den Behörden ein drakonisches Vorgehen gegen alle Aktivitäten, die nach ihrer Auffassung die nationale Sicherheit Chinas bedrohen. Mehr als 150 Menschen wurden auf der Grundlage des Sicherheitsgesetzes bisher festgenommen, darunter Journalisten, Studenten und auch ehemalige Abgeordnete.

Die Beobachter blieben jedoch auf dem Weg, dass die globale Erholung, während der Verlangsamung, weiterhin die Sache der Unternehmen bevorzugen wird.

"Downside-Risiken für die Wirtschaft bleiben, aber die Anleger legten sich, sich darüber hinaus auszusehen, da Unternehmen darüber hinausgeht, da die Unternehmen uns weiterhin viel Grund geben, um optimistisch zu sein, um optimistisch zu sein, was vor uns liegt", sagte Craig Erlam von Oanda.

Eine solche "Begeisterung kann kommen und gehen, was in den Märkten viel Zwei-Wege erzeugt wird", fügte er hinzu.

Still, Citigroup warnte das Gewinnwachstum in der Nähe dessen Peaks.

-Ölmärkte getaucht, blieben, blieben jedoch in mehrjährigen Höchstständen, was die Erwartungen an der Überwachung der Nachfrage und der Anliegen über die Lieferungen angeht.

-Anleger behalten auch Tabs in der Krise in der Krise in Chinas Immobiliensektor mit einer Reihe von Entwicklern, die sich auf ihre Schuldenverpflichtungen kämpfen, während Industrie Riese China Evergrande am Ende der Woche eine neue Frist aufweist, um einen Standard zu vermeiden.

Hongkong-Bewohner Erweiterte temporäre Safe-Hase in US-amerikanischer Temporat

 Hongkong-Bewohner Erweiterte temporäre Safe-Hase in US-amerikanischer Temporat © Samuel Corum / Getty Images Die untergehende Sonne beleuchtet die amerikanische Flagge, die am Abend nach der Passage des amerikanischen Rettungsplans in dem US-amerikanischen Senat im White House am 6. März 2021 in Washington, DC fliegt.

-Behörden forderten den Tycoon-Boss Xu Jiayin der Firma auf, in seine eigene Tasche einzutauchen, um die finanziellen Probleme der Firma zu erleichtern, heißt es an.

jedoch mit Verbindlichkeiten von mehr als 300 Milliarden US-Dollar und sein Nettowert bei weniger als 8 Milliarden US-Dollar ist unwahrscheinlich, dass dies viel von einem Unterschied machen würde.

- Kennzahlen um 0230 GMT -

Tokyo - Nikkei 225: 0,6 Prozent bei 28.946.61 (Pause)

Hong Kong - Hang Seng Index: 1,7 Prozent bei 25.604,05

SHANGHAI - Composite: 1.1 Prozent bei 3.558,91

dollar / yen: Runter um 114.08 ab 114.14 Yen auf 2040 GMT

Pfund / Dollar: up bei $ 1.3770 ab $ 1.3767

Euro / Dollar: runter bei 1,1599 $ ab $ 1.1604

Euro / Pfund: runter bei 84.24 Pence von 84.26 Pence

West Texas Intermediate: 0,8 Prozent bei $ 83.98 pro Barrel

Brent Nordsee Rohöl: 0,7 Prozent bei 85,76 USD pro Barrel

New York - Dow: Etwa 0,1 Prozent bei 35.756.88 (close)

London - FTSE 100: 0,8 Prozent bei 7.277,62 (close)

- Bloomberg Nachrichten haben zu dieser Geschichte beigetragen -

Dan / Qan

Senat rückt Rechnungsrückstände mit dem Verkauf von chinesischen Telecom-Geräten .
des Senat-Commerce-Komitees Mittwoch Advanced Bipartisan-Rechtsvorschriften zur Einschränkung der privaten Unternehmen aus dem Kauf von Geräten aus chinesischen Telecom-Unternehmen wie Huawei und ZTE, die angenommen werden, um nationale Sicherheitsrisiken darzustellen. ©, bereitgestellt von Washington Examiner Das Secure Equipment Act von 2021 , CO-gesponsert von Republican Sen. Marco Rubio von Florida und demokratischem Sen.

usr: 4
Das ist interessant!