Welt & Politik: Amtsübergabe „nicht einfach“: Schäuble rechnet nicht mit Rückzug Merkels - - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikAmtsübergabe „nicht einfach“: Schäuble rechnet nicht mit Rückzug Merkels

16:20  18 mai  2019
16:20  18 mai  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Natalia Osada und weitere: 20 Influencer in der Türkei abgezockt

Natalia Osada und weitere: 20 Influencer in der Türkei abgezockt Für Natalia Osada und 19 weitere Influencer endete eine Reise in die Türkei als echter Albtraum Natalia Osada, 28, und 19 andere Influencer hatten sich auf einen Luxus-Trip in die Türkei gefreut. Am Ende wartete auf den "Adam sucht Eva"-Star und den Rest der Gruppe ein Desaster. Die Influencer-Truppe wurde nämlich allem Anschein zum Opfer von hinterhältigen Abzockern. Natalia Osada: "Die haben einfach unsere Pässe geklaut" Am vergangenen Samstag wurden die Gruppe in Antalya von der Reiseleitung in Empfang genommen. Alles wirkte seriös.

Welt & PolitikAmtsübergabe „ nicht einfach “: Schäuble rechnet nicht mit Rückzug Merkels . 16:20 18 mai 2019. Jeder kennt das Problem: Man schaut in den Spiegel und ist irgendwann einfach nur noch gelangweilt von der Person, die einem entgegenblickt.

Der Bundestagspräsident geht davon aus, dass Angela Merkel bis 2021 Kanzlerin bleibt. Außenminister Maas nerven die Spekulationen über ein Ende der GroKo.

Bundestagspräsident Schäuble (CDU) geht davon aus, dass Merkel bis 2021 Kanzlerin bleibt. Minister Maas (SPD) nerven die Spekulationen über ein Ende der GroKo.

Amtsübergabe „nicht einfach“: Schäuble rechnet nicht mit Rückzug Merkels © Foto: Jörg Carstensen/dpa Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble geht davon aus, dass Kanzlerin Angela Merkel für die volle Legislaturperiode im Amt bleibt. "Frau Merkel ist Bundeskanzlerin, und sie ist für diese Legislaturperiode Bundeskanzlerin", sagte der CDU-Politiker am Samstag dem rbb. "Wenn Sie in Meinungsumfragen schauen: Eine große, eine wachsende Mehrheit der Deutschen sieht es als völlig richtig an." Eine Übergabe des Amtes innerhalb der Legislaturperiode sei außerdem nicht einfach und entspreche "auch nicht dem Geist des Grundgesetzes".

Malmström rechnet mit Vertagung der Autozölle

Malmström rechnet mit Vertagung der Autozölle Die EU-Handelskommissarin glaubt, dass der US-Präsident die Frist verlängern wird. Sollte er das nicht tun, sei die EU jedoch "auf das Schlimmste vorbereitet". Angesichts der Eskalation im Handelsstreit zwischen China und den USA rechnet EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström nicht damit, dass Trump in dieser Woche auch noch Zölle auf Autoimporte aus der EU verhängt. "Die Deadline für die Autozoll-Entscheidung ist der 18. Mai, aber die Frist kann verlängert werden", sagte Malmström der Süddeutschen Zeitung (Montagsausgabe).

Die Top-Themen der MSN-Leser: Amtsübergabe „ nicht einfach “: Schäuble rechnet nicht mit Rückzug Merkels . Bundestagspräsident Schäuble (CDU) geht davon aus, dass Merkel bis 2021 Kanzlerin bleibt. Minister Maas (SPD) nerven die Spekulationen über ein Ende der GroKo.

Merkel sei "außergewöhnlich erfolgreich". Zudem sei eine Übergabe des Amtes innerhalb der Legislaturperiode nicht einfach , sie entspreche auch nicht dem Geist Schäuble widersprach damit Spekulationen, Merkel könnte zugunsten von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zurücktreten.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Strache-Video: Welche Rolle spielt Böhmermann?

Österreich: Vizekanzler Strache tritt zurück

Golf-Krise: USA mahnen zur Vorsicht bei Flügen über Region

Schäuble widersprach damit Spekulationen, Merkel könnte zugunsten von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zurücktreten. Die Thronfolge sei in der Monarchie gut geregelt. In der Demokratie entscheide die jeweilige Mehrheit und deswegen gebe es keinen Rücktritt zugunsten von jemandem.

Spekulationen über einen Außenminister Heiko Maas hat dazu aufgerufen, Spekulationen über ein Ende der Koalition von Union und SPD zu unterlassen. „Es erhöht nicht das Vertrauen in Politik, wenn ständig über ein Ende von Koalitionen spekuliert wird“, sagte der SPD-Politiker der „Passauer Neuen Presse“. „Die Menschen haben klare Erwartungen an uns als Koalition. In einer Zeit, in der es darum geht, am Persischen Golf einen Krieg zu verhindern, wo sich auch die Zukunftsfähigkeit der EU entscheidet, erwarten sie zu Recht, dass wir dieses Land ordentlich regieren.“ (Reuters, dpa, AFP)

Kanzlerin muss umsteigen: Merkels Regierungsflieger in Dortmund beschädigt

Kanzlerin muss umsteigen: Merkels Regierungsflieger in Dortmund beschädigt Ein Bodenfahrzeug touchierte die Regierungsmaschine.

Merkel wusste nicht , welche Spendenkonten noch auftauchen würden; sie wusste aber sehr genau Die Amtsübergabe an eine gewählte Bundeskanzlerin in Deutschland wäre ein großer Schritt. Den Rückzug aus der Politik würde Merkel sicherlich gern so unabhängig fassen, wie sie 1999 nach dem

22.40 Uhr: Merz: CDU kann Wahlergebnis nicht einfach aussitzen. Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat die CDU aufgefordert, auf das Wahlergebnis von Thüringen angemessen zu reagieren.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Ex-SPD-Chef: Sigmar Gabriel verzichtet offenbar auf weitere Kandidatur für den Bundestag.
Ex-SPD-Chef: Sigmar Gabriel verzichtet offenbar auf weitere Kandidatur für den Bundestag

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!