Welt & Politik: Umfrage - Immer mehr US-Bürger erwarten Krieg gegen den Iran - - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikUmfrage - Immer mehr US-Bürger erwarten Krieg gegen den Iran

09:30  22 mai  2019
09:30  22 mai  2019 Quelle:   reuters.com

Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot vorläufig ab

Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot vorläufig ab Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat das Gesprächsangebot von US-Präsident Donald Trump vorläufig abgelehnt. © Foto: Ebrahim Seydi/Iranian Presidency Irans Präsident Hassan Ruhani: «Kapitulation ist mit unserer Mentalität und Religion nicht vereinbar und wir werden daher in dieser Situation auch nicht kapitulieren.» «Kapitulation ist mit unserer Mentalität und Religion nicht vereinbar und wir werden daher in dieser Situation auch nicht kapitulieren», sagte Ruhani laut Webportal des Präsidialamts. Er schloss Verhandlungen mit Trump nicht gänzlich aus.

(Reuters) - Etwa die Hälfte der US - Bürger erwartet einer Umfrage zufolge einen Krieg gegen den Iran . Einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung Allerdings waren 60 Prozent der Befragten gegen einen Erstschlag der USA gegen das iranische Militär. Die Iran -Politik von Präsident Donald Trump

Etwa die Hälfte der US - Bürger erwartet einer Umfrage zufolge einen Krieg gegen den Iran . Einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung von Reuters/Ipsos Allerdings waren 60 Prozent der Befragten gegen einen Erstschlag der USA gegen das iranische Militär. Die Iran -Politik von Präsident Donald.

Umfrage - Immer mehr US-Bürger erwarten Krieg gegen den Iran © Reuters/Carlos Barria A staff member removes the Iranian flag from the stage after a group picture with foreign ministers and representatives during the Iran nuclear talks at the Vienna International Center in Vienna

(Reuters) - Etwa die Hälfte der US-Bürger erwartet einer Umfrage zufolge einen Krieg gegen den Iran.

Einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung von Reuters/Ipsos zufolge gehen 51 Prozent von einem militärischen Konflikt in den kommenden Jahren aus, acht Prozentpunkte mehr als bei einer ähnlichen Umfrage im Juni. Gestiegen ist demzufolge auch der Anteil der Amerikaner, die den Iran als "ernsthafte" oder "akute" Bedrohung sehen: Nunmehr 53 Prozent, sechs Prozentpunkte mehr als in einer Erhebung im Juli. Allerdings waren 60 Prozent der Befragten gegen einen Erstschlag der USA gegen das iranische Militär. Die Iran-Politik von Präsident Donald Trump lehnen 49 Prozent ab, 39 Prozent befürworten sie.

USA: Truppen im Irak jetzt in hoher Alarmbereitschaft

USA: Truppen im Irak jetzt in hoher Alarmbereitschaft Es gebe "glaubhafte Bedrohungen" durch von Iran unterstützte Kräfte, so das US-Militär. Ein Kommandeur vor Ort widerspricht. Zuletzt waren sowohl von Seiten der USA als auch von Iran Beteuerungen zu hören, man wolle einen Krieg vermeiden. Dennoch nehmen die Spannungen nun weiter zu: Die US-Streitkräfte haben die Alarmbereitschaft für ihre Anti-Terror-Kräfte in der Region erhöht, wie sie am Dienstag bekanntgaben. Es gebe "glaubhafte Bedrohungen" durch von Iran unterstützte Kräfte. Damit unterstreicht das US-Militär seine Warnungen vor einer möglicherweise unmittelbaren Bedrohung amerikanischer Soldaten im Irak.

Iran beklagt " Krieg der Saudis gegen uns ". Das schiitische Regime in Teheran ist der große Er setzte sich über Jahre für eine größere Autonomie der Region Die auf der Konferenz arabischer Golfstaaten erhobenen Vorwürfe gegen den Iran seien vollkommen unbegründet. USA erwägen Entsendung von

Die USA versuchen, die Sorge vor einem Krieg mit dem Iran zu mindern. © Foto: dpa/Patrick Semansky/AP Patrick Shanahan, geschäftsführender Eine Frau verlor nach einem Sturz das Bewusstsein und wachte erst im Rettungswagen wieder auf. Umfrage - Immer mehr US - Bürger

Die Online-Umfrage wurde vom 17. bis 20. Mai vorgenommen und umfasste 1007 Erwachsene. Die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran haben sich zuletzt deutlich verschlechtert und die Furcht vor einem Krieg geschürt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

„Es geht um Abschreckung“: US-Verteidigungsminister will keine Eskalation im Iran-Konflikt

Noch ungeklärt: USA verdächtigen Assad-Truppen eines neuen Chemiewaffen-Angriffs

Die Kampfansage: So wollen die Behörden jetzt gegen Clans durchgreifen

Mehr auf MSN


Weiterlesen

Iran - Saudi Arabien will Region gegen uns aufbringen.
Iran - Saudi Arabien will Region gegen uns aufbringen

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!