Welt & Politik: „Am 26. Mai ist Schluss“: Barley will Ministeramt noch am Wahlsonntag abgeben - PressFrom - Deutschland

Welt & Politik„Am 26. Mai ist Schluss“: Barley will Ministeramt noch am Wahlsonntag abgeben

10:15  22 mai  2019
10:15  22 mai  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Barley will Mietpreisbremse erneut verschärfen

Barley will Mietpreisbremse erneut verschärfen Künftig sollen Vermieter auch rückwirkend Mieten zurückzahlen, wenn sie gegen die Mietbremse verstoßen haben.

Am Schluss . Mittwoch 24. Juli bis Sonntag 4. August 2019. SINGER-SONGWRITER (CH). Freitag 26 .

SPD-Spitzenkandidatin Barley Allzweckwaffe mit Europa im Blut. Dass jemand für eine Europa-Spitzenkandidatur ein Ministeramt aufgibt, gab es noch nie - bis Katharina Barley kam. Sie als Super-Europäerin - das ist Katarina Barleys bestes Verkaufsargument in diesem Wahlkampf: "In mir

Den Mietvertrag in Brüssel hat SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley schon unterschrieben. Dort will sie sich weiterhin mit rechtlichen Themen befassen.

„Am 26. Mai ist Schluss“: Barley will Ministeramt noch am Wahlsonntag abgeben © Foto: imago images / photothek Als Spitzenkandidatin für die Europawahl macht Justizministerin Katharina Barley Wahlkampf für die SPD.

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, will noch am Wahlabend als Justizministerin zurücktreten. „Am 26. Mai ist Schluss“, sagte Barley dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). „Mein Gesuch auf Entlassung als Justizministerin ist schon geschrieben. Ich werde es noch am Wahlabend der Bundeskanzlerin weiterleiten. Mein Wort drauf.“ Ihre Wohnung in Berlin habe sie bereits gekündigt, den Mietvertrag in Brüssel unterschrieben.

Tote bei Anschlag auf katholische Kirche in Burkina Faso

Tote bei Anschlag auf katholische Kirche in Burkina Faso Im vornehmlich muslimischen Burkina Faso haben unbekannte Angreifer eine katholische Messe gestürmt und auf die fliehenden Menschen geschossen. Sechs Menschen starben. Anschließend zogen sie brandschatzend durch den Ort. © picture-alliance/Godong/P. Lissac Messe in Burkina Faso: Mit rund 23 Prozent sind Christen in der Minderheit in dem westafrikanischen Land (Archivbild) Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP hätten bis zu 30 Angreifer die Kirche, angrenzende Läden und ein Restaurant in Brand gesteckt.

Album: Stimmung!!! - 60 Stimmungs-Schlager sorgen für Frohsinn, Schwung und gute Laune am laufenden Band (1965) Interpreten: - Erwin Hartung - Ronny Baer

Mit einer Zustimmung von 99 Prozent hat die SPD Bundesjustizministerin Katarina Barley zur nationalen Spitzenkandidatin für die Europawahl am 26 . Mai 2019 bestimmt. Von 194 gültigen Stimmen votierten 192 Mitglieder bei einer Delegiertenkonferenz am Sonntag in Berlin für Barley .

Das interessiert andere MSN-Leser:

„Es geht um Abschreckung“: US-Verteidigungsminister will keine Eskalation im Iran-Konflikt

Noch ungeklärt: USA verdächtigen Assad-Truppen eines neuen Chemiewaffen-Angriffs

Die Kampfansage: So wollen die Behörden jetzt gegen Clans durchgreifen

Barley hatte immer wieder betont, die Bundespolitik nach der Europawahl verlassen zu wollen. Das konkrete Datum hatte sie aber nicht genannt. Welche Aufgabe sie als Europaparlamentarierin übernehmen will, ließ die 50-Jährige offen. „Dass ich mich mit rechtlichen Themen befassen werde, liegt nahe. Das ist mein Beruf und meine Leidenschaft. Aber jetzt ist nicht die Zeit, um über Posten zu reden“, sagte sie dem RND.

Mehr auf MSN

Europawahl 2019: Der Tag, an dem die Grünen die SPD endgültig verdrängten? Eine Analyse.
Womöglich wird dieser Wahlsonntag einmal als historisch bezeichnet werden: als der Tag der Wachablösung, an dem die Grünen die SPD endgültig verdrängten. Bei der nächsten Bundestagswahl heißt die Hauptkonkurrenz: Grüne gegen Union. Ein kleiner Bruch des Wahlgeheimnisses: Ich habe doch noch einmal SPD gewählt an diesem Sonntag. Was mich dazu getrieben hat? Fragen Sie mich besser nicht. Die Entscheidung fiel spontan in der Kabine. Ab und an gebe ich auch dem Verkäufer von Straßenzeitungen einen Euro; es hilft ihm nicht viel, macht aber ein gutes Gefühl.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 6
Das ist interessant!