Welt & PolitikPrognose: Grüne landen bei Europawahl in Deutschland klar vor SPD

19:25  26 mai  2019
19:25  26 mai  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Umfrage zeigt, was die Deutschen vor der Europawahl als größte Gefahr sehen

Umfrage zeigt, was die Deutschen vor der Europawahl als größte Gefahr sehen Im Vorfeld der Europawahl halten sieben von zehn Deutschen sogenannte Fake News, also manipulative Falschmeldungen, für eine große Gefahr — das ergab eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Von den 1.000 durch PwC befragten Bundesbürgern sagten 440 außerdem, sie seien möglicherweise nicht in der Lage, Fake News zu erkennen, was eine Wahlbeeinflussung möglich mache. Diese Befürchtungen teilt auch die Europäische Union. Darum hat sie ein Schnellwarnsystem eingerichtet, mit dessen Hilfe sich die Mitgliedsstaaten besser über Desinformationskampagnen austauschen können.

In Deutschland erzielen die Grünen ein Rekordergebnis, die Volksparteien verlieren. In Frankreich siegen laut Prognosen die Rechten - und Bei der Europawahl werden die Grünen in Deutschland zweitstärkste Kraft und landen klar vor der SPD . Das geht aus ersten Hochrechnungen im Auftrag

Schleswig-Holsteins Grüne wollen bei der Europawahl im Mai die SPD überholen. Ihre Partei habe angesichts der jüngsten Wahlergebnisse und der Umfragen Hoffnungen, im nächsten Europäische Parlament mit mehr Grünen aus Deutschland vertreten zu sein als bislang (elf Mandate).

Prognose: Grüne landen bei Europawahl in Deutschland klar vor SPD © dpa Grüne juben

• Einer ersten Prognose zufolge gewinnen die Grünen bei der Europawahl in Deutschland am stärksten hinzu und werden mit etwa 20 Prozent zweitstärkste Kraft.

• Die SPD fährt deutliche Verluste ein und kommt nur auf Platz drei. Die Union wird stärkste Kraft, fährt der Prognose zufolge aber ebenfalls Verluste ein.

• Die Wahlbeteiligung dürfte höher liegen als 2014.

Bei der Europawahl werden die Grünen in Deutschland zweitstärkste Kraft und landen klar vor der SPD. Das geht aus einer ersten Prognose der Forschungsgruppe Wahlen hervor. Demnach kommen die Grünen auf etwa 20 Prozent und können ihr Ergebnis von 2014 damit in etwa verdoppeln.

Das sind die skurrilsten Wahllokale in NRW

Das sind die skurrilsten Wahllokale in NRW Düsseldorf. In der Friedshofskapelle oder im Gefängnis, persönlich oder per Brief - die Bürger in NRW können an diversen Orten ihre Stimme für die Europawahl abgeben. Viele Orte sind ungewöhnlich. © Ina Fassbender Eine Frau wirft ihren Wahlzettel in eine Urne (Symbolbild). Seit 8 Uhr sind am Sonntag in NRW die Wahllokale zur Europawahl geöffnet. Im bevölkerungsreichsten Bundesland sind rund 13,8 Millionen Menschen wahlberechtigt. Sie können bis 18 Uhr ihre Stimme persönlich abgeben. In der Liste der Wahllokale gibt es neben den üblichen Rathaussäalen und Schulen auch skurrile Orte.

Die Grünen befinden sich in nationalen Umfragen seit Monaten im Höhenrausch undhoffen bei der Europawahl auf Rekordergebnisse. Ein linker Grieche in Deutschland . Weil es unter den großen EU-Staaten nur in Spanien und in Deutschland noch keine Sperrklausel bei der Europawahl gibt

Historische Niederlagen für Union und SPD , Triumph für die Grünen : Bei der Europawahl in Deutschland trifft es die SPD besonders hart - sie Die Union bleibt trotz Verlusten stärkste Kraft. Klarer Wahlsieger sind die Grünen : Sie gewinnen zweistellig. Die Parteien der Großen Koalition in

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Strache-Video: Neue heiße Spur führt nach Deutschland

Nach Gesprächsangebot: CDU und SPD warten auf Rezos Antwort

Wahlkampf-Streit zwischen AfD und SPD: Polizei rückt an

Die Sozialdemokraten landen bei etwa 16 Prozent und damit bei etwa zehn Prozentpunkten weniger als bei der letzten Wahl. Die Union wird demnach stärkste Kraft mit etwa 28 Prozent, fährt aber ebenfalls Verluste ein.

Die FDP und die Linke sieht die Prognose bei 5,5 Prozent. Die AfD kommt auf 10,5 Prozent und damit auf den vierten Platz.

Bei der Wahlbeteiligung zeichnet sich in Deutschland ein höheres Ergebnis ab als bei der letzten Europawahl vor fünf Jahren. Bis 14.00 Uhr machten nach Angaben des Bundeswahlleiters 29,4 Prozent der Wahlberechtigten von ihrem Stimmrecht Gebrauch. 2014 hatte die Wahlbeteiligung zum selben Zeitpunkt bei 25,6 Prozent gelegen, am Ende betrug sie 48,1 Prozent. Auch in vielen anderen EU-Ländern zeichnet sich eine höhere Wahlbeteiligung ab als 2014.

Grüne in Champagnerlaune

Grüne in Champagnerlaune Die Grünen haben allen Grund zum Jubeln: In Europa haben sie sich als Gegenmacht zu Rechten und Euro-Skeptikern etabliert. Und in Bremen werden sie wohl so oder so mitregieren können.

SPD -Vize Stegner fordert nach den Debakeln bei der Europawahl und der Bremer Wahl: Seine Partei müsse sich mehr Dass wir das erste Mal bei einer bundesweiten Wahl hinter den Grünen landen , ist ein gravierender Vorgang. Ein Einschnitt, aber auch eine Herausforderung, die wir annehmen müssen.

Rechte Partei siegt in Frankreich laut Prognose bei Europawahl . Europawahl - Prognose für Deutschland : Union vorn, Grüne vor SPD . Trendprognose für Österreich sagt klaren Sieg der ÖVP voraus.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Dramatische neue Umfrage: Grüne erstmals stärkste Kraft – SPD stürzt auf 12 Prozent.
Ein neues Rekordtief: Nach der Europawahl befindet sich die SPD einer Umfrage zufolge im freien Fall. Der Höhenflug der Grünen dagegen geht weiter. © Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa Die Grünen-Chefs Annalena Baerbock und Robert Habeck. In einer neuen Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL/n-tv landen die Sozialdemokraten mit zwölf Prozent auf dem niedrigsten jemals gemessenen Wert. Dies ist ein Rückgang um fünf Prozentpunkte zur vorherigen Befragung. Die Grünen haben erstmals in einer Umfrage zur Bundestagswahl die Union von Platz eins verdrängt. Sie sind mit 27 Prozent (plus neun Prozent) erstmals stärkste Kraft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!