Welt & Politik Myanmar: American Journalist Danny Fenster wurde veröffentlicht

14:11  15 november  2021
14:11  15 november  2021 Quelle:   cnn.com

Offizielle Myanmar-Aufzeichnungen zeigten nicht genau, dass der inhaftierte US-Journalist

 Offizielle Myanmar-Aufzeichnungen zeigten nicht genau, dass der inhaftierte US-Journalist nach dem Anwalt von Myanmar-Journalistin Danny Fenster tätig war. © Foto von Jeff Kowalsky / AFP über Getty Images Die Eltern der inhaftierten Journalistin Danny Fenster, Buddy Fenster (L) und Rose Fenster (C) und Bruder Bryan Fenster (R) versammeln sich in Huntington Woods, Michigan, am 4. Juni, 2021 . - Die US-Außenministerium hat die Veröffentlichung von Fenster, einem US-Bürger und dem Geschäftsherausgeber der News Outlet Frontier Myanmar angerufen, der am 24.

American Journalist Danny Fenster wurde vom Gefängnis in Myanmar befreit, laut einem myanmar militärischen Beamten und dem ehemaligen New Mexico Gouverneur Bill Richardson , der auf einem privaten humanitären Besuch in der Land.

Former US Ambassador to the UN Bill Richardson, right, poses with journalist Danny Fenster in Naypyitaw, Myanmar, on Monday following his release from prison. © The Richardson Center / AP ehemaliger US-Botschafter der UN-Bill Richardson, rechts, posiert mit Journalist Danny Fenster in Naypyitaw, Myanmar, am Montag, nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis.

Fenster's Release kommt nur Tage nach dem ehemaligen Geschäftsherausgeber von Frontier Myanmar - ein unabhängiger Newslet, der gegenwärtige Angelegenheiten, Business und Politik - von einem Militärgericht in Myanmar auf 11 Jahre im Gefängnis verurteilt wurde.

Lady Gaga von 28 Millionen US-Dollar-Immobilienportfolio ist ein Kieferabbruch

 Lady Gaga von 28 Millionen US-Dollar-Immobilienportfolio ist ein Kieferabbruch -Zeugnis von Staatsanwalt Zeugen am Freitag Im Falle von Danny Fenster, einem US-amerikanischen Journalist, der seit mehr als fünf Monaten in Myanmar inhaftiert wurde, etablierte sich, dass offizielle Datensätze nicht genau reflektieren Er war angestellt, sagte sein Anwalt.

Myanmars Militärsprecher ZAW Min Tun sagte dem CNN-Geschäft, dass der Journalist "Freigegeben und deportiert wurde. Wir werden Details freigeben, warum er später freigelassen wurde."

Nach einer von Richardson veröffentlichten Erklärung wird das Fenster in den Vereinigten Staaten von Richardson veröffentlicht.

Fenster, ein 37-jähriger von Detroit, Michigan, wurde am 24. Mai am internationalen Flughafen Yangon festgenommen, während er versuchte, das Land zu verlassen, um seine Familie in den Vereinigten Staaten zu besuchen. Er war von Bail verweigert worden und wurde in Yangon im Insein-Gefängnis gehalten. Am Freitag wurde er seit drei Jahren schuldig befunden, der vom Myanmar-Militär gegen ihn gegen ihn gebracht wurde, der die Kontrolle des Landes in einem Putsch am 1. Februar erregte.

Ex-US-Ambassador von un Bill Richardson endet Myanmar Besuchen Sie

 Ex-US-Ambassador von un Bill Richardson endet Myanmar Besuchen Sie Bangkok (AP) - ehemaliger US-Botschafter der UN-Bill Richardson verließ Myanmar am Donnerstag, nachdem er eine private humanitäre Mission beendet hatte, in der er die Bemühungen des südostasiatischen Landes versuchte, die Bemühungen des südostasiatischen Landes zu steigern, um zu kämpfen die Coronavirus-Pandemie und erleichtert die Lieferung von Beihilfen.

Die Anklage umfassten Visa-Verstöße, rechtswidrige Vereinigung mit einer illegalen Gruppe und Angleichung gemäß § 505A Myanmars Strafgesetzbuch, der es zu einem Verbrechen macht, Kommentare zu veröffentlichen oder zu zirkulieren, die "Angst verursachen" oder "falsche Nachrichten" verbreiten.

Sonny Swe, Herausgeber, CEO und Mitbegründer von Frontier Myanmar, der ehemalige Arbeitgeber von Fenster in Myanmar, erzählte das CNN-Geschäft am Telefon, dass Fenster bereits in einem Flugzeug war, das früher am Tag im Inmann-Gefängnis gelassen hatte.

"Ich freue mich sehr, sehr zufrieden, von den Nachrichten zu hören. Nicht nur unser Glück, ich war schon einmal dort, ich weiß, wie Danny und die Familie gerade fühlen wird", sagte Swe. "Von diesem Zeitpunkt ist alles positiv. Er verdient es, mit seiner Familie wiedervereinigt zu werden."

Fenster war einer von etwa 126 Journalisten oder Medienangestellten, die seit dem Putsch inhaftiert sind, nach den Vereinten Nationen. Etwa 47 bleiben hinter den Bars.

- Dies ist eine Entwicklungsgeschichte und wird aktualisiert.

.

Journalist Fenster Zurück in den USA nach der Veröffentlichung von Myanmar Jail .
Ein amerikanischer Journalist, der sechs Monate von Myanmars militärischen Herrschern in den Vereinigten Staaten zurückgekehrt war, kehrten am Dienstag in die Vereinigten Staaten zurück und sagte, es fühlte sich "unglaublich", um mit seiner Familie wiedervereinigt zu werden. © Timothy A.

usr: 0
Das ist interessant!