Welt & Politik: Einkünfte veröffentlicht: Ivanka Trump und Jared Kushner: So viel verdienen die Präsidenten-Berater nebenbei - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikEinkünfte veröffentlicht: Ivanka Trump und Jared Kushner: So viel verdienen die Präsidenten-Berater nebenbei

21:55  15 juni  2019
21:55  15 juni  2019 Quelle:   stern.de

D-Day-Jubiläum: Weltkriegsveteran flirtet mit Melania, während Trump daneben steht

D-Day-Jubiläum: Weltkriegsveteran flirtet mit Melania, während Trump daneben steht Nicht alle Termine, die das amerikanische Präsidentenpaar während seines Englandbesuches wahrgenommen hat, liefen optimal ab. Aber bei einem Treffen mit Weltkriegsveteranen konnte Donald Trump Sympathiepunkte sammeln. Allerdings nicht so viele wie seine Frau. © Getty Images/Jeff J Mitchell / WPA Pool Der englische Veteran Thomas Cuthbert, 93, traf auf Melania und Donald Trump Nicht alle Termine, die das amerikanische Präsidentenpaar während seines Englandbesuches wahrgenommen hat, liefen optimal ab. Aber bei einem Treffen mit Weltkriegsveteranen konnte Donald Trump Sympathiepunkte sammeln.

Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner vor dem Weißen Haus. Macht oder Geld - so sah kurze Zeit die Wahl für die neuen engsten Berater des US- Präsidenten aus. Die Präsidenten -Tochter hat zudem zwar ihre Modemarke in einen eigenen Trust übereignet - den das

Demnach profitieren etwa Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner noch immer vom Trump -Imperium. 1. April 2017, 12:45 Uhr Quelle US- Präsident Donald Trump hatte wegen seiner vielen Unternehmen nach seiner Wahl zum Präsidenten Kritik ausgelöst, Kritik trifft auch seine Familie.

Einkünfte veröffentlicht: Ivanka Trump und Jared Kushner: So viel verdienen die Präsidenten-Berater nebenbei © AFP/Stefan Rousseau Ivanka Trump und Jared Kushner bei ihrem Besuch mit US-Präsident Donald Trump in Westminster Abbey, London

Neben ihren Beraterposten für US-Präsident Donald Trump verdienen Tochter Ivanka und deren Mann Jared Kushner Millionen mit ihren Geschäften. Die Einnahmen sind zuletzt aber wohl deutlich zurückgegangen, wie aktuelle Dokumente zeigen.

Donald Trumps Tochter Ivanka und deren Ehemann Jared Kushner sind die engsten Vertrauten des US-Präsidenten. Schwiegersohn Kushner ist Chefberater und Sonderberater für den Nahost-Konflikt. Ivanka ist offizielle "Assistentin" des Präsidenten, hat ein eigenes Büro im Weißen Haus und vertritt ihn auch schon mal am Verhandlungstisch.

Trump verunglimpft möglichen Herausforderer Biden als "Dummkopf"

Trump verunglimpft möglichen Herausforderer Biden als Der demokratische Präsidentschaftsbewerber und der Amtsinhaber nutzen Auftritte in Iowa für gegenseitige Verbalattacken. Biden bezeichnet den Präsidenten als "existenzielle Bedrohung" für Amerika. US-Präsident Donald Trump hat seinen potenziellen Herausforderer bei der Präsidentschaftswahl 2020, den Demokraten Joe Biden, als "Verlierer" und "Dummkopf" beleidigt. Biden wiederum bezeichnete den Präsidenten am Dienstag bei einem Auftritt im US-Bundesstaat Iowa als eine "existenzielle Bedrohung" für Amerika.

So viel verdienen Ivanka Trump und Jared Kushner . Ivanka Trump verdient ein Vermögen mit ihrer Kleidermarke und als Model, ihr Ehemann Jared Kushner vor allem mit Immobilien. In der Trump Organization hatte der US- Präsident seine Geschäftsaktivitäten gebündelt.

Politik Präsidententochter So viel verdienen Ivanka Trump und Jared Kushner . Ivanka Trump verdient ein Vermögen mit ihrer Kleidermarke und als Model, ihr Ehemann Jared Kushner vor allem mit Immobilien. US- Präsident Donald Trump stellt die Weichen für seine Wiederwahl.

Zumindest Ivanka übt den Job für den Vater unentgeltlich aus, was ihr aber nicht sonderlich weh tun dürfte. Denn neben ihren umtriebigen Aktivitäten für die Regierung Trump verdient das Präsidentenberaterpaar nach wie vor viele Millionen mit sonstigen geschäftlichen Aktivitäten. Offizielle Finanzunterlagen, die am Freitag öffentlich gemacht wurden, zeigen, dass das Paar im Jahr 2018 zwischen 29 und 135 Millionen US-Dollar verdiente, wie US-Medien berichten. Kushner ist ein Immobilien-Mogul, Ivanka arbeitete früher unter anderem als Modedesignerin und Model.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Mexiko: Trumps "geheimes Zusatzabkommen" veröffentlicht

Heidi Klum: Schamlose Zahnputz-Session auf Instagram

Mats Hummels: Gibt es die Rückkehr zum BVB?

Riskantes Manöver: Autofahrer nimmt Abkürzung durch die Rettungsgasse

Riskantes Manöver: Autofahrer nimmt Abkürzung durch die Rettungsgasse Dabei kam es beinahe zu einem Zusammenprall mit einem Polizeiwagen.

Jared Kushner und Ivanka Trump Das Power-Paar gerät ins Abseits. Bislang galten sie als wichtige Berater des US- Präsidenten - doch nun werden sie von Hardlinern im Weißen Haus verdrängt. Doch Trump fährt Kushner immer wieder in die Parade. Derzeit lässt der Präsident praktisch keinen

Jared Corey Kushner (* 10. Januar 1981 in Livingston, New Jersey) ist ein amerikanischer Immobilienentwickler, Medienunternehmer, Finanzinvestor und Politikberater. Er ist der Schwiegersohn von Donald Trump , dem 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Besondere Villa: 100 Jahre vor der Öffentlichkeit verborgen

Allerdings: Die Präsidentschaft von Vater Donald scheint auf die Finanzen der Beiden keine guten Auswirkungen zu haben. Die genaue Summe der Einkünfte geht aus den Papieren zwar nicht hervor, der Verdienst lag aber wohl deutlich niedriger als noch im ersten Jahr der Trump-Präsidentschaft: 2017 hatten die gemeldeten Einkünfte des Ehepaars Ivanka/Kushner noch in der Spanne zwischen 82 und 222 Millionen Dollar gelegen.

Ivanka Trumps Label ging pleite

Die Einkommenseinbußen resultieren unter anderem daraus, dass Ivanka im vergangenen Jahr ihr Modelabel wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten dichtmachen musste. Auch Kushners Einnahmen aus dem – teils umstrittenen – Immobilienbusiness gingen zurück, wobei er einen Teil des Geschäfts lediglich an einen Trust verschob, den seine Mutter kontrolliert. Kushner war in der Vergangenheit kritisiert worden, dass seine Firma geschäftliche Beziehungen in Regionen unterhält, in denen er als Präsidentenberater politisch aktiv ist.

Fund bei Zollkontrolle: Tunesische Behörden entdecken vier weiße Tigerjunge in Auto

Fund bei Zollkontrolle: Tunesische Behörden entdecken vier weiße Tigerjunge in Auto Der Fahrer wollten die seltenen Tiere nach Libyen bringen.

Ivanka Trump ist Daddy's Girl - sie hat die Macht, ihren Vater zum Krieg zu bewegen. Ihr Mann Jared Kushner ist ein Immobilienmagnat mit Waschbrettbauch Gleichzeitig erscheint ihr Mann zunehmend als der wichtigste Berater des Präsidenten . Jared Kushner verfügt über ein Portfolio, das eigentlich

US-Präsidententochter Ivanka Trump verdient unabhängig von ihrem Berater -Posten im Weißen Haus Millionen über andere Kanäle. Ihr Ehemann Jared Kushner , ebenfalls Berater Trumps , verdiente den vom Weißen Haus vorgelegten Unterlagen zufolge mehrere hunderttausend Dollar

Dass ein Präsident Trump die Geschäfte der eigenen Familie behindern kann, mussten auch Trumps Söhne Eric und Donald Junior erfahren: Sie mussten ein Immobiliengroßprojekt begraben und damit auch ihre Pläne für zwei neue Hotelketten auf Eis legen. Auch der Umsatz in Trumps berühmtem Florida-Golfresort Mar-a-Lago sei um zehn Prozent zurückgegangen, schreibt die Washington Post. Immerhin: Das Trump International Hotel in Washington, in dem Republikaner und Lobbyisten wohl nicht nur wegen der räumlichen Nähe zum Weißen Haus gerne absteigen, läuft bestens. Es brachte Ivanka 2018 einen Anteil von vier Millionen Dollar ein.

Finanzielle Sorgen muss sich Ivanka wohl sowieso nicht machen. Der Wert der Immobilienbeteiligungen und sonstigen Investments des Paars Trump/Kushner lag den aktuellen Zahlen zufolge trotz leichten Rückgangs immer noch bei bis zu 786 Millionen Dollar.

Quellen: New York Times / Washington Post

Erfahren Sie mehr:

Präsidententochter in Europa: "Auf dem Weg nach Den Haag": Ivanka Trump liefert Kritikern unfreiwillige Spott-Vorlage

Vom Wagen bis zum Regalplatz: Verbraucherschützer warnen vor diesen 5 Supermarkt-Tricks

Vom Wagen bis zum Regalplatz: Verbraucherschützer warnen vor diesen 5 Supermarkt-Tricks Die Supermärkte überlassen längst nichts mehr dem Zufall: Laufwege, Regalplätze und Einkaufswagen sollen zum Shoppen verführen. Die Verbraucherschutzzentrale NRW deckt einige dieser Tricks auf. Einkaufserlebnis heißt das Schlüsselword bei Supermärkten. Dahinter verbirgt sich ein ansprechendes Ambiente, in dem der Kunde gerne ein bisschen mehr einkauft. Und so überlassen die modernen Einzelhändler nichts mehr dem Zufall. Der durchschnittliche Kunde bekommt davon nur wenig mit.

Für Ivanka Trump ist die Ehe mit Jared Kushner der "beste Deal" ihres Lebens, wie sie sagt. Das dürfte auch ihr Vater so sehen. Ehemann Jared betreute im Wahlkampf Trumps Online-Kampagne und stieg danach zum „Senior Advisor“ auf. Der 38-Jährige berät den Präsidenten außenpolitisch

Schlagzeilen wie " Ivanka Trump und Jared Kushner lassen Donald Trump im Stich" wären der sowieso stark in Mitleidenschaft gezogenen Reputation des Das ändert sich dieser Tage: Wie US-Medien übereinstimmend berichten, gerät der Präsidenten - Berater wegen seiner Kontakte zu

Zahlreiche Netz-Postings: Wie die Trumps ihren Besuch im Buckingham-Palast abfeiern

CNN-Bericht: Familie Trump reicht Klage gegen Deutsche Bank ein

Mehr auf MSN

FOKUS 1-Kushners Nahost-Friedensplan stößt auf breite Ablehnung.
NAHOST/USA (ZF FOTO/TV):FOKUS 1-Kushners Nahost-Friedensplan stößt auf breite Ablehnung

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 11
Das ist interessant!