Welt & Politik Sudan befreit mehrere zivile Führungskräfte, die mit der Armee zugeschlagen werden.

10:25  23 november  2021
10:25  23 november  2021 Quelle:   newsweek.com

Sudan Streitkräfte, die vor geplanten Anti-Putschprotesten vorlegen

 Sudan Streitkräfte, die vor geplanten Anti-Putschprotesten vorlegen © - Ein Dateibild, das am 4. November, 2021 aufgenommen wurde, zeigt Jugendliche, die die Sudan-Flagge winken, da sie in den Straßen der Hauptstadt Khartoum protestieren. Inhaftierte die zivile Führung und bestellte einen Notstand. Der 25. Oktober des Militärs hat eine weit verbreitete internationale Verurteilung der internationalen Verurteilung und die Löschstraßenvorführungen von Menschen ausgelöst, von denen er fordert, dass sie den demokratischen Übergang des Landes wiederherstellen.

In mehreren Städten des Landes kam es auch am Mittwoch erneut zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften, die mit Tränengas gegen die Menschen vorgingen. Die Luftfahrtbehörde kündigte an, den Flugverkehr wiederaufnehmen zu wollen. Der vorübergehend geschlossene Flughafen von Khartum sollte noch am Mittwoch wieder geöffnet werden. Ab 16 Uhr werde der Betrieb am Flughafen der Hauptstadt wiederaufgenommen, sagte der Chef der zivilen Luftfahrtbehörde des nordostafrikanischen Landes.

Die Nummerierung der Kavallerieregimenter der Armee des österreichisch-habsburgischen Kaisers des Heiligen Römischen Reiches wurde erst 1769 eingeführt, wobei die Nummerierung innerhalb der Kavallerie keine Rücksicht auf die Waffengattung nahm.

sudanesische Behörden haben mehrere zivile Führungskräfte veröffentlicht, die seit dem militärischen Putsch des letzten Monats inhaftiert sind, ein ehemaliger Gefangener, sagte Montag, inmitten der Bemühungen, einen fragilen Übergangsprozess in Richtung voller Demokratie wiederherzustellen.

A Sudanese protester waves a flag during a rally in Khartoum following a deal-signing ceremony to restore the transition to civilian rule on November 21 © - Ein sudanesischer Protestern winkt während einer Rallye in Khartoum eine Flagge, nachdem Sie eine Deal-Signing-Zeremonie, um den Übergang zur zivilen Herrschaft am 21. November

zu wiederherzustellen. Der Leiter der Sudan-Kongressparty, Omar Al-Degeir, der bei den Zivilisten, der in den 25. Oktober 25. Oktober der Armee verhaftet wurde, sagte AFP.

sudanesische Versammlung für Massenproteste gegen den Putsch inmitten enger Sicherheit

 sudanesische Versammlung für Massenproteste gegen den Putsch inmitten enger Sicherheit © REUTERS / SARAH MEYSSONNIER File Foto: Internationale Konferenz zur Unterstützung des Sudan in Paris Die Demonstrationen kommen zwei Tage nach dem Militärführern Abdel Fattah Al-Burhan die Bildung eines neuen herrschenden Rates angekündigt, der die zivile Koalition ausschließt, die das Militär ausschließt Macht mit seit 2019. sudanesische Pro-Demokratiegruppen verurteilten den Umzug und haben sich geschworen, mit einer Kampagne von zivilen Ungehorsamen und Protesten fortzusetzen, um den 25.

Armee der Einheit. Armee im Einsatz. Zivile Laufbahnen. Freiwilliger Wehrdienst.

Die Identität der abgebildeten Soldaten der Roten Armee ist umstritten. Da das Bild nicht die tatsächliche erste Flaggenhissung zeigt und zudem teilweise retuschiert wurde, wurde später wiederholt der Vorwurf erhoben, dass es sich um eine Fälschung handele.[1]. Soldaten und Führung der Roten Armee sahen im Reichstagsgebäude eines der Schlüsselsymbole des Deutschen Reichs, was unter anderem mit der in der UdSSR zum Medienereignis gewordenen triumphalen Verteidigung Georgi Dimitrows im Reichstagsbrandprozess 1933 zusammenhängt.

Sudanese protesters raise national flags during a demonstration calling for a return to civilian rule in the capital's twin city of Omdurman on November 21 © - Sudanesische Demonstranten erheben nationale Flaggen während einer Demonstration, die eine Rückkehr zur zivilen Herrschaft in der Twin City der Hauptstadt von Omdurman am 21. November

"Ich war in dieser Zeit in der gesamten Zeitspanne aus der Welt abschneiden."

Die Kongressparty schlug jedoch Sonntags Deal und sagte: "Explizit legitimiert die Fortsetzung des Putschregimes".

Andere zivilepolitische Politiker wurden auch veröffentlicht, darunter SEEEQ AL-SADIQ AL-MAHDI der Umma-Partei, der größten politischen Gruppe von Sudan.

Premierminister Abdalla Hamdoks Advisor Yasser Arman, eine führende Figur des Sudan-Haupt-Zivilblocks, die Kräfte für Freiheit und Veränderung (FFC), waren laut DEGeir befreit.

13-jähriges Mädchen unter den neuesten Todesfällen, die von Protesten gegen den Sudan Military CUP

 13-jähriges Mädchen unter den neuesten Todesfällen, die von Protesten gegen den Sudan Military CUP ein 13-jähriges Mädchen berichtet, ist einer der beiden neuesten Todesfälle von Protesten gegen den Sudan Militärputsch. © Marwan Ali / AP-Foto, Datei Personen protestieren in Khartoum, Sudan, Samstag, 13. November, 2021. Ein 13-jähriges Mädchen war einer von zwei sudanesischen Demonstranten, die nach dem Schießen während der Massenproteste im Krankenhaus starben Gegen den militärischen Putsch des letzten Monats sagte ein Ärzteunion Montag.

Innerhalb weniger Tage wurden die drei deutschen Armeen , welche die Hauptlast des Angriffs erlebten, um bis zu 150 Kilometer zurückgedrängt. Aber es war kein geordneter Rückzug, sondern ein völliger Zusammenbruch. Während Hitler einzelnen Korps und Divisionen befahl, sich ohne Nachschub in unbefestigten Städten wie Witebsk einschließen zu lassen und diese „Festen Plätze“ Mehrere sowjetische Armeen hatten nämlich an anderen Stellen längst die Beresina überschritten und stießen in zwei großen Zangen auf Minsk vor. Am 3. Juli eroberte die Rote Armee die weißrussische Hauptstadt.

Armee der Einheit. Armee im Einsatz. Reformen. Zivile Laufbahnen. Freiwilliger Wehrdienst. Grundausbildung.

, aber andere wichtige zivile Zahlen und Minister, die im Putsch abgesetzt wurden, müssen noch befreit werden.

Am Montag, 12 von den 17 FFC-Mitgliedern in Hamdoks entlassene Regierung, einschließlich des Außenministers Mariam Al-Mahdi, kündigten ihren Rücktritt an, weigern sich, mit den Coup-Führern zusammenzuarbeiten.

"Wir fragen seine Integrität nicht als Patriot oder als Führer ... aber was gestern passiert ist, war ein Rückschlag, ein Rückschlag des Vertrauens", sagte sie der US-amerikanischen Think-Panzer, Atlantikrat, nachdem Hamdok mit seinem getroffen hatte Kabinett.

- Burhan Predges 'Freie Wahlen' -


Video: Sudanesische Demonstranten Drängen der Zivilregel (Dailymotion)

Top General Abdel Fattah Al-Burhan im vergangenen Monat erklärte im vergangenen Monat einen Ausnahmezustand und studierte die Hamdok-Regierung, in einer Bewegung, die ein zweijähriger Übergang zur zivilen Regelung bestand.

Sudanesische Anruf für Anti-Putschproteste, da die Toll-Maut auf 40

 Sudanesische Anruf für Anti-Putschproteste, da die Toll-Maut auf 40 sudanesische Anti-Coup-Aktivisten steigt, die am Sonntag Massenproteste angerufen haben, als Mediziner sagte, die Anzahl der Menschen, die seit der militärischen Übernahme des letzten Monats getötet wurden, hatte mindestens 40 aufgestiegen. © - sudanesische Anti-Putsch-Demonstranten in Omdurman am 17.

An der Führungsakademie der Bundeswehr werden militärische Spitzenkräfte auf ihre anspruchsvollen Aufgaben in den Streitkräften vorbereitet. Armee der Einheit. Armee im Einsatz. Reformen. Geschichte der Luftwaffe. Zivile Laufbahnen. Freiwilliger Wehrdienst. Grundausbildung.

Soweit ein Tatbestand nach der Beschäftigungsver-ordnung einschlägig ist, wird dieser als Zahl an zweiter Stelle genannt. In Ausnahmefällen kann an zweiter Stelle auch die Rechtsgrundlage eines anderen Gesetzes genannt werden. Dies ist z. B. bei Personen mit einer Aufenthaltsgestattung mit dem Verweis auf das AsylG der Fall. So-weit kein Verordnungstatbestand und kein anderes Gesetz einschlägig sind, steht an zweiter Stelle die Zahl Null. An dritter Stelle wird die jeweils laufende Nummer genannt.

Es löste eine Welle von Mass-Street-Protesten und Zusammenstöße mit Sicherheitskräften aus.

Mindestens 41 Personen wurden getötet, der neueste von ihnen, einem Teenager, der am Sonntag am Sonntag von Sicherheitskräften tot erschossen wurde, laut Pro-Demokratie-Ärzten.

Hamdok, der seit einem Monat unter wirksamer Hausarrest gewesen war, trat auf, um den 14-Punkt-Umgang mit Burhan zu unterzeichnen, unter dem der Premier wieder eingesetzt wurde, und die politischen Häftlinge befreite.

Die Analysten warnen jedoch den Umzug einfach "Whitewashes" den Putsch, da es bleibt, wie es bleibt, wie viel das Team von Hamdok ergeben wird.

Der Kabinett bleibt unter dem Aufsehen eines herrschenden Rates, der vom Militär angeführt wurde.

Tausende Demonstranten in mehreren Kundgebungen am Sonntag lehnte den Deal ab, schreien, "Nein zu militärischer Macht" und forderten, dass die Streitkräfte vollständig von der Regierung zurücktreten.

, während Hamdok zuvor als legitimer "legitimer" Anführer des Sudan-Anwalts gefeiert worden war, riss Poster des Premiers auf und verringerte ihn als "Verräter" an den Revolt 2019, der autokratische Herrscher Omar al-Bashir verdrängte.

Sudan's Militärs, um einen wieder hergestellten PM-Sudan-Premierminister Abdalla Hamdok wieder herzustellen.

 Sudan's Militärs, um einen wieder hergestellten PM-Sudan-Premierminister Abdalla Hamdok wieder herzustellen. © Reuters Alle politischen Häftlinge werden als Teil einer neuen Vereinbarung zwischen Militär, zivilen Führern und EX-Rebellengruppen veröffentlicht, sagte Mediatoren. Am 25. Oktober erklärte der militärische General der Sudan plötzlich einen Ausnahmezustand und aufgelöste zivile Führung. Es funkelte Wochen mit Massenprotesten, die die Noten von Leuten tot haben.

Der Association von Sudanese Professionals, eine Dachgruppe von Gewerkschaften, die auch instrumentell war, Bashir herunterzulassen, beschrieb den Deal als "politisches Selbstmord" für Hamdok.

, aber der Deal wurde von der internationalen Gemeinschaft einschließlich der Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union sowie der sogenannten Troika von Großbritannien, Norwegen und den Vereinigten Staaten begrüßt.

Es wurde auch von Saudi-Arabien und Ägypten begrüßt, die starke Krawatten mit dem sudanesischen Militär haben.

Burhan am Montag erneuerte einen Versprechen, den Sudan zu "kostenlosen und transparenten Wahlen" am 23. Juli auf "kostenlose und transparente Wahlen" zu führen.

, aber Analysten stimmten Skepsis und betonen, dass der General die internationale Gemeinschaft erfüllt hatte, während er seine Kontrolle über den Übergangsprozess konsolidierte.

Britanniens Minister für Afrika, Vicky Ford, sagte, sie sei in Hamdoks Rendite "erfreut", aber das "Militär muss ihr Engagement für eine echte Partnerschaft mit Zivilisten liefern".

bur / hk / hkb

Mindestens 20 Sudan-Truppen tot nach dem Zusammenstoß an der Ethiopien-Grenze .
Mindestens 20 sudanesische Truppen sterben angeblich folgende Zusammenstöße mit äthiopischen Kräften auf der gemeinsamen Grenze der Länder. © The Hill Mindestens 20 Sudan-Truppen tot nach dem Zusammenstoß auf Äthiopien-Grenze Sudanesische Soldaten fielen am Samstag in einen Hinterhalt, nachdem Bloomberg bombardiert wurde. von Sudan's Südosten Gadaref Staat.

usr: 0
Das ist interessant!