Welt & Politik NATO-Debatten Die Lehren des Missions-Kriechs in Afghanistan

11:45  01 dezember  2021
11:45  01 dezember  2021 Quelle:   apnews.com

Taliban könnte in Afghanistan "existentielle Krise" erzwingen, sagt der US-Watchdog, dass

 Taliban könnte in Afghanistan der -Taliban in Afghanistan in Afghanistan ist, da die Vereinigten Staaten ihren Rückzug abgeschlossen haben, zu einer "existenziellen Krise", sagte ein US-amerikanischer Aufsichtsbericht. ©, die von Washington-Prüfer bereitgestellt wird Zwei Navy-Segler sterben von COVID-19-Komplikationen Die Anzahl der feindlich initiierten Angriffe ist seit dem Abkommen U.S.-Taliban-Abkommen vom 20. Februar vom 20. Februar vom 20.

Riga, Lettland (AP) - kaum 3 Monate nach der chaotischen US-Run-Truppe-Evakuierung von Afghanistan trafen sich die NATO-Außenminister Mittwoch, um einen schnell kompilierten Bericht über die Lernunterricht zu debattieren von der 18-jährigen Sicherheitspräsenz der Militärorganisation in dem konfliktgebundenen Land.

NATO Secretary General Jens Stoltenberg, second right, Minister of Foreign Affairs of Latvia Edgars Rinkevics, second left, NATO Chair of the Military Committee Admiral Rob Bauer, right, and NATO Deputy Secretary General Mircea Geoana attend the NATO Foreign Ministers meeting in Riga, Latvia, Tuesday, Nov. 30, 2021. (AP Photo/Roman Koksarov, Pool) © zur Verfügung gestellt von Associated Press NATO-Generalsekretärin Jens Stoltenberg, zweiter rechts, Außenminister von Lettland EDGARs Rinkevics, Zweiter Linker, NATO-Vorsitzender des Militärkomitees Admiral Rob Bauer, Right und Nato-stellvertretender Generalsekretärin Mirea Geoana besuchen die NATO Außenminister, Treffen in Riga, Lettland, Dienstag, 30. November, 2021. (AP-Foto / Roman Koksarov, Pool) NATO Secretary General Jens Stoltenberg speaks to the media during a news conference on the sideline of the NATO Foreign Ministers meeting in Riga, Latvia Tuesday, Nov. 30, 2021. (AP Photo/Roman Koksarov) © bereitgestellt von Associated Press NATO-Generalsekretärin Jens Stoltenberg spricht mit den Medien während einer Nachrichtenkonferenz auf der Seitenlinie der NATO-Außenminister-Treffen in Riga, Lettland Dienstag, Navigation Oust the Taliban, um Osama Bin Laden, der al-Qaida-Führer, der 2011 in Pakistan erschossen wurde. Jens Stoltenberg spricht miteinander, da sie mit den Medien während der NATO-Außenminister-Treffen in Riga, Lettland Dienstag, November 30, 2021 sprechen 300.000-stark, obwohl die Kraft mit Korruption so weit verbreitet war, dass sogar echte Truppennummern unklar waren. Was auch immer seine Größe, diese Armee, die an wenigen Tagen im August angesichts einer Taliban-Offensive verwelkt hat. Ende August wurden mehr als 100.000 Menschen von Kabul während der herausragenden letzten Tage eines US-Airlifts nach Präsident Joe Bidingen evakuiert, sagte Amerikaner Truppen. Tausende von Afghanen blieben, verzweifelt, um der Unsicherheit der Taliban-Regel zu entkommen.

Top Special Ops Commander sagt, dass wir nicht auf Taliban zählen können, um ISIS-K

 Top Special Ops Commander sagt, dass wir nicht auf Taliban zählen können, um ISIS-K zu kämpfen. Kampf gegen die Bedrohung aus dem islamischen Staat. © von Washington Examiner gen. Sicherheitsforum am Freitag laut Defense One . Familienfamilie von Hilfsarbeitskraft, die in verpfucktem Drohnenschlag noch in Afghanistan getötet wurde Ende August. Aber Kritiker und Experten haben die Machbarkeit von solchen Streiks ohne Bodenkräfte in Frage gestellt, um Echtzeitintelligenz zu sammeln. "Es wird schwieriger," ohne Kräfte vorhanden, fügte Clarke hinzu.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg schlug vor der Besprechung vor der Besprechung vor, dass der Sicherheitsvorgang zum Opfer von "Mission Creek" wurde, da sich das Militärbündnis erlaubte, sich dazu zu bringen, das verarmte Land wieder aufzubauen. U.S. Secretary of State Antony Blinken, left, and NATO Secretary General Jens Stoltenberg talk to each other as they speak to the media during NATO Foreign Ministers meeting in Riga, Latvia Tuesday, Nov. 30, 2021. (AP Photo/Roman Koksarov, Pool) Video: Wir verlor Verhandlungen mit dem Iran, bevor sie sogar begonnen haben: Verteidigungssexperte (Fox News) Ihr Browser unterstützt nicht, dass dieses Video "NATO ging in Afghanistan, um zu verhindern, dass Terroristen das Land erneut benutzen, um uns anzugreifen", sagte Stoltenberg, aber Trotz dieses Erfolgs "Wir müssen erkennen, dass die internationale Gemeinschaft im Laufe der Jahre einen Ehrgeiz eingesetzt hat, der weit über das ursprüngliche Ziel des Kampfes der Terrorismus übergeht."

China-Gastgeber treffen sich mit Taliban, nennt sie 'wichtig für den Frieden', da wir Afghanistan

 China-Gastgeber treffen sich mit Taliban, nennt sie 'wichtig für den Frieden', da wir Afghanistan © Karim Jaafar / AFP -Tage nach dem Treffen mit US-Beamten in der nördlichen Hafenstadt Tajin, chinesischer Außenminister Wang Yi begrüßte der chinesische Außenminister Wang Yi neun Taliban-Vertreter Besprechen Sie den Friedensprozess- und Sicherheitsfragen. Mitglieder der Taliban-Delegation schauen sich während der Präsentation der endgültigen Erklärung der Friedensgespräche zwischen der afghanischen Regierung und dem Taliban in der Katar-Hauptstadt Doha am 18. Juli 2021 an.


© zur Verfügung gestellt von assoziierter Presse

US-Staatssekretärin Antony Blinken, links, und NATO-Generalsekretärin Jens Stoltenberg begrüßt sich einander, da sie während der NATO-Außenminister-Treffen in Riga, Lettland Dienstag, 30. November, 2021 sprechen. (AP Foto / römisch Koksarov, Pool)

"Und darauf konnten wir nicht liefern", sagte er. Der Sicherheitsaufwand kostete die Vereinigten Staaten allein in Höhe von 2,3 Billionen US-Dollar, und der Preis in Leben umfasst 2.324 amerikanische Truppen und 1.144 Personal unter den US-Verbündeten, laut

-Figuren der Brown University

. Die NATO behält keine Aufzeichnung derjenigen, die in seinen Operationen sterben. Diejenigen Unfallabzeichnungen werden von afghanischen Verlusten zwergen, darunter mehr als 46.000 Zivilisten, etwa 69.000 Mitglieder der nationalen Streitkräfte und der Polizei und über 52.000 Oppositionskämpfer. U.S. Secretary of State Antony Blinken, left, and NATO Secretary General Jens Stoltenberg greet each other as they speak to the media during NATO Foreign Ministers meeting in Riga, Latvia Tuesday, Nov. 30, 2021. (AP Photo/Roman Koksarov, Pool) © zur Verfügung gestellt von assozided press

US-amerikanischer Staatesminister Antony Blinken spricht mit den Medien während der NATO-Treffen in Riga, Lettland Dienstag, 30. November, 2021. (AP-Foto / Roman Koksarov, Pool)

Die eigentliche Aufgabe der Identifizierung von Lektionen wurde von den 30 stellvertretenden nationalen Gesandten von NATO, unter dem Vorsprung des Generalsekretärs der Assistenten, der John Manza, mit der Beteiligung mehrerer Experten behandelt. Der Bericht erfordert keine Abstimmung. Die NATO trifft einstimmig zu, und Manza sagte, es wäre unmöglich, einen Konsens über ein solches Dokument zu finden.

___

Lorne Cook von Brüssel berichtet. .

NATO, Russland SPAR Als Außenminister treffen sich in Lettland .
NATO-Außenministern als Russland, und das Bündnis wird weiterhin über Berichte über militärische Tätigkeiten entlang der ukrainischen Grenze erspart. © von Al Jazeera NATO-Generalsekretärin Jens Stoltenberg hat Russlands jüngste militärische Tätigkeit entlang seiner Grenze mit der Ukraine als "ungewöhnliche" [Ints Kalnins / Reuters] beschrieben Die Grenze mit der Ukraine in den letzten Wochen ist das zweite solche Ansammlung dieses Jahres.

usr: 0
Das ist interessant!