Welt & Politik: SPD darf Thilo Sarrazin ausschließen - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikSPD darf Thilo Sarrazin ausschließen

13:05  11 juli  2019
13:05  11 juli  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Rauchen verboten: In diesem EU-Land darf man nicht mal mehr draußen vor der Tür qualmen

Rauchen verboten: In diesem EU-Land darf man nicht mal mehr draußen vor der Tür qualmen Rauchen verboten: In diesem EU-Land darf man nicht mal mehr draußen vor der Tür qualmen

Schon zweimal hat die SPD versucht, Thilo Sarrazin loszuwerden. Jetzt unternimmt der Parteivorstand einen neuen Vorstoß. Die Bundes- SPD und weitere Antragsteller hatten damals ihre Anträge auf Ausschluss zurückgezogen, nachdem Sarrazin zugesichert hatte, sich künftig an die Grundsätze der

Der SPD -Vorstand will erneut versuchen, Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar, und er füge der Partei einen "schweren Schaden" zu, teilte Generalsekretär Lars Klingbeil am Montag mit.

SPD darf Thilo Sarrazin ausschließen © dpa Die SPD-Spitze darf Thilo Sarrazin von der Partei ausschließen.

Die SPD-Spitze darf den umstrittenen Autoren und ehemaligen Berliner Finanzsenatoren aus der Partei werfen, wie eine Schiedskommission entschieden hat. Gegen Sarrazin waren bereits zweimal Parteiordnungsverfahren angestrengt worden.

Die SPD darf den wegen seiner islamkritischen Thesen umstrittenen früheren Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen. Die Schiedskommission Charlottenburg-Wilmersdorf habe der Partei mitgeteilt, dass dem Antrag stattgegeben werde, erklärte Generalsekretär Lars Klingbeil am Donnerstag. Zuvor hatten bereits einige Medien berichtet.

Deutsche Umwelthilfe darf weiter klagen und abmahnen

Deutsche Umwelthilfe darf weiter klagen und abmahnen Der Verband hatte unter anderem vor Gericht Diesel-Fahrverbote erwirkt und Abmahnungen an Autohändler verschickt. Nun entschied der BGH, dass die Methoden in Ordnung sind.

SPD : Entscheidung über Thilo Sarrazins Parteiausschluss vertagt. Es ist bereits Versuch Nummer drei der SPD -Spitze, den umstrittenen früheren Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Der Ausgang ist jedoch höchst ungewiss. Die SPD -Bundesspitze versucht in einem

Wird Thilo Sarrazin aus der SPD ausgeschlossen ? Ein erneutes Verfahren in Berlin endete ohne Ergebnis. Jetzt soll die Entscheidung Mitte Juli schriftlich mitgeteilt werden. Monika Skolimowska/DPA. Thilo Sarrazin : "War schon in der SPD , als die Verfahrensbeteiligten größtenteils noch nicht geboren

Sarrazin war von 2002 bis 2009 Finanzsenator in der Hauptstadt und ist als Autor tätig. Er ist wegen migrationsfeindlicher Äußerungen in seinen Büchern in der SPD äußerst umstritten. Der 74-Jährige selbst weist den Vorwurf des Rassismus zurück: Mit seinen Thesen einer schleichenden Spaltung der Gesellschaft durch die starke Zunahme von Einwanderern muslimischen Glaubens beschreibe er lediglich Zustände, argumentiert er.

Das interessiert andere MSN-Leser:

EU-Kommissionsvorsitz: Sie kann ja nicht zu allem Ja sagen

Kuntz: "Ich habe vor, Olympia zu machen"

Kuntz: Der begehrte U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz möchte die deutschen Fußballer bei Olympia in Tokio betreuen, ein glasklares Bekenntnis hat der 56-Jährige allerdings vermieden. "Ich habe vor, Olympia zu machen. Was dazwischen noch kommt, muss man einfach sehen", sagte Kuntz im Aktuellen Sportstudio des ZDF. Der Erfolgscoach begründete: "Ich habe gelernt, dass einen im Fußball die Aussagen von gestern immer wieder einholen. Vor 19 Jahren habe ich gesagt, dass ich nie mehr Trainer werde." Auch ein Engagement im Vereinsfußball könne Kuntz "grundsätzlich nicht ausschließen".

Der SPD -Vorstand will erneut versuchen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Berlin - Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar und er füge der Partei einen „schweren Schaden“ zu, teilte Generalsekretär Lars Klingbeil am Montag

Thilo Sarrazin verbreitet aus Sicht der SPD Thesen, die der Partei schaden. Der Ex-Finanzsenator soll ausgeschlossen werden. Es ist bereits der dritte Der SPD -Parteivorstand hat heute beschlossen, ein Parteiordnungsverfahren gegen Thilo Sarrazin einzuleiten. Unser Ziel ist es, # Sarrazin aus der

Keine Bereicherung: Jeder Zweite nimmt Islam als Bedrohung wahr

Dunja Hayali: „Das Prinzip der Tausend Nadelstiche wirkt“

Gegen Sarrazin waren bereits zweimal Parteiordnungsverfahren angestrengt worden. Das erste Verfahren im Jahr 2010 blieb erfolglos. Damals ging es um ein Interview in der Zeitschrift Lettre International, in dem Sarrazin unter anderem gesagt hatte: "Die Türken erobern Deutschland genauso, wie die Kosovaren das Kosovo erobert haben: durch eine höhere Geburtenrate."

Das zweite Verfahren endete 2011 mit einem Vergleich. Sarrazin versicherte, dass er weder Migranten diskriminieren noch sozialdemokratische Grundsätze verletzen wollte - dafür wurden die Ausschlussanträge gegen ihn zurückgezogen. Anlass damals war Sarrazins Buch "Deutschland schafft sich ab".

Am Mittwoch verhandelte eine Berliner Schiedskommission der Partei über den dritten Antrag der SPD-Bundesspitze. Das Verfahren führte die SPD-Kreisschiedskommission Charlottenburg Wilmersdorf, weil Sarrazin dort Mitglied ist. Die Entscheidung wurde den Beteiligten schriftlich zugestellt.


Whoopi Goldberg kann nicht mehr Autofahren.
Die 'The View'-Moderatorin leidet unter schlechten Augen. Deshalb setzt sie sich nicht mehr hinters Steuer.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!