Welt & Politik Wortschatz der Deutschen in diesem Jahr vor allem durch Impfbegriffe erweitert

15:05  06 dezember  2021
15:05  06 dezember  2021 Quelle:   afp.com

Aktuelle Tipps: Sieben Lordi-Alben auf einen Streich: Das sind die Musik-Highlights der Woche

  Aktuelle Tipps: Sieben Lordi-Alben auf einen Streich: Das sind die Musik-Highlights der Woche Deep Purple, Das Lumpenpack und Lordi, die sieben Alben auf einen Schlag veröffentlichen: Erfahren Sie hier, was neu, wichtig und hörenswert ist in der Welt der Musik. Ein neues Album von Lordi, oder eben genau das nicht. Die finnischen Gruselrocker veröffentlichen zeitgleich sieben Platten aus ihrer fiktionalen Vergangenheit, die bis in die Disco-Ära zurückreicht. Neues und Hörenswertes gibt es außerdem von Deep Purple und Das Lumpenpack.

Die Coronapandemie hat den deutschen Wortschatz auch dieses Jahr um etliche kreative Neuschöpfungen erweitert. Wie die Experten des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache am Montag in Mannheim berichteten, dominierten dabei parallel zur Impfkampagne unter anderem Begriffe zum Thema Impfen - darunter Impfneid, Impfdrängler und Boosterimpfung. Aber auch in ganz anderen Bereichen tauchten wieder Wortneuerungen im Zuge gesellschaftlicher Veränderungen auf.

Die Coronapandemie hat den deutschen Wortschatz auch dieses Jahr um Neuschöpfungen erweitert. Laut Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache dominierten dabei unter anderem Begriffe zum Thema Impfen - etwa Impfneid, Impfdrängler und Boosterimpfung. © THOMAS KIENZLE Die Coronapandemie hat den deutschen Wortschatz auch dieses Jahr um Neuschöpfungen erweitert. Laut Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache dominierten dabei unter anderem Begriffe zum Thema Impfen - etwa Impfneid, Impfdrängler und Boosterimpfung.

Die Forscher verwiesen unter anderem auf die Begriffe Radschnellwege und Mobilitätsstationen im Zusammenhang mit den Debatten um eine Verkehrswende sowie die Bezeichnung Gafferwand im Zusammenhang mit Fehlentwicklungen im Straßenverkehr. Letztere ist ein Sichtschutz, den Einsatzkräfte bei Unfällen aufstellen, um Gaffer fernzuhalten.

Die 27 Legenden in der Hall of Fame

  Die 27 Legenden in der Hall of Fame Seit 2018 existiert im deutschen Fußballmuseum eine Hall of Fame der historisch besten deutschen Fußballer. Im vergangenen Jahr wählte eine 28-köpfige Jury fünf Neulinge - so auch in diesem Jahr.

Im politischen Bereich stellten die Experten erstmals die Neuschöpfungen Zitruskoalition und Limettenkoalition fest, die bildhaft ein Bündnis zwischen Grünen und FDP beschreiben sollen. Auch der Begriff Ampelkoalition werde derzeit angesichts des Ergebnisses der Bundestagswahl wieder beliebter, erklärten sie. Dabei handle es sich aber um eine Wortneuschöpfung aus den 80er Jahren.


Video: Söder rügt Stiko-Chef wegen Äußerung zu Kinder-Impfungen (dpa)

Die Wissenschaftler des Mannheimer Instituts beobachten laufend die Entwicklung der Sprache. Sie führen online ein sogenanntes Neologismenwörterbuch, in dem sie neue Wörter sammeln und erklären.

bro/cfm

So will Watzke den deutschen Fußball aufpolieren .
BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wird auch in seiner Rolle als DFL-Aufsichtsratsvorsitzender mit klarer Kante vorangehen. Der 62-Jährige will den deutschen Fußball „wieder zum Strahlen bringen“. © Bereitgestellt von sport1.de So will Watzke den deutschen Fußball aufpolieren Rund dreieinhalb Stunden haben die Klubbosse der 1. Bundesliga und 2. Liga am Dienstagnachmittag im Sheranton-Hotel am Frankfurter Flughafen getagt und weitreichende Entscheidungen getroffen.Eine davon: Hans-Joachim Watzke ist ab 11.

usr: 1
Das ist interessant!