Welt & PolitikSchwarz-Grün weiter mit klarer Mehrheit

11:25  19 juli  2019
11:25  19 juli  2019 Quelle:   rp-online.de

Jeder Zweite nimmt Islam als Bedrohung wahr

Jeder Zweite nimmt Islam als Bedrohung wahr Unter Menschen, die keinen persönlichen Kontakt zu Muslimen haben, ist diese Haltung besonders stark verbreitet. Wie aus der Studie außerdem hervorgeht, hält die große Mehrheit die Demokratie für eine gute Regierungsform. Eine Mehrheit der Deutschen sieht den Islam nicht als Bereicherung. Das geht aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. Demnach sprächen zwar etwa 70 Prozent anderen Religionen einen Wahrheitsgehalt zu und seien somit als religiös tolerant anzusehen. Doch nur knapp jeder Zweite in Deutschland meine, dass religiöse Pluralität die Gesellschaft bereichere.

Schwarz-Grün weiter mit klarer Mehrheit © Kay Nietfeld Liegen in der Gunst der Wähler weit vorne: Die Grünen mit dem Führungsduo Robert Habeck und Annalena Baerbock,

Berlin. Welcher Partei würden die Deutschen ihre Stimme geben, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. Das fragte das ZDF im Politbarometer. Und noch immer liegt eine Koalition von Union und Grünen vorne.

Eine mögliche Koalition von Union und Grünen käme derzeit einer Umfrage zufolge weiterhin auf eine klare Mehrheit. In dem am Freitag veröffentlichten ZDF-Politbarometer legt die Union einen Prozentpunkt zu auf 28 Prozent. Dahinter liegen die Grünen mit 25 Prozent (minus 1). Leichte Verlust müssen auch die SPD (minus 1/13 Prozent) und die AfD (minus 1/12 Prozent) hinnehmen. Zulegen können hingegen die FDP und die Linken. Beide gewinnen jeweils einen Prozentpunkt hinzu und kommen auf 8 Prozent.

Weber: "Bin noch immer tief enttäuscht"

Weber: Der CSU-Politiker beklagt erneut, wie mit ihm beim Geschacher um den Chefposten der EU-Kommission umgegangen worden sei. Gleichzeitig signalisiert er, Brüssel nicht den Rücken kehren zu wollen.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Iran-Konflikt: USA schießen iranische Drohne ab

Atomabkommen: Putin und Macron bemühen sich

Fragestunde: Als Angela Merkel "Wir schaffen das" sagte

Vor der Sommerpressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel sprachen sich zudem nur 19 Prozent aller Befragten dafür aus, dass die CDU-Politikerin über ihren Gesundheitszustand informieren muss. 80 Prozent dagegen meinten, dass dies auch für die Kanzlerin Privatsache ist. Merkel stellt sich vor ihrem Urlaub am Vormittag in Berlin den Fragen der Hauptstadtjournalisten. Sie hatte in den vergangenen Wochen mehrere öffentliche Zitteranfälle erlitten, aber erklärt, dass sie ihre Leistungsfähigkeit nicht eingeschränkt sehe.

Forscher: Millionen Haushalte beschäftigen Putzkraft schwarz

Forscher: Millionen Haushalte beschäftigen Putzkraft schwarz Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen einer Studie zufolge ihre Wohnung schwarz putzen. «Geht man von rund 41 Millionen Haushalten insgesamt aus, beschäftigten im Jahr 2017 über 3,3 Millionen Haushalte gelegentlich oder regelmäßig eine Hilfe - und knapp 2,9 Millionen Haushalte ließen schwarz reinigen und einkaufen», erläuterte Dominik Enste vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Der Verhaltensökonom und Wirtschaftsethiker hat die Schwarzarbeit bei Reinigungskräften in einer aktuellen Studie untersucht, die der Deutschen Presse-Agentur in München exklusiv vorlag.

Die Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin finden demnach 41 Prozent der Befragten gut, 35 Prozent finden es nicht gut und 20 Prozent ist es egal.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Okra Gesundheitsvorteile, die Sie überraschen werden .
© rudisill / Getty Bio-Okra Das Essen Ihres Grüns war schon immer der Ratschlag Nummer eins, wenn Sie körperlich stark und fit sein möchten. Wie können Sie jedoch bei so vielen Optionen das richtige Gemüse finden, das Ihnen zahlreiche gesundheitliche Vorteile bringt? Nun, der Name dieses Gemüses mag Sie überraschen, aber Okra heißt eigentlich "Lady's Finger". Der Name leitet sich von seiner Ästhetik ab. Trotzdem gibt es zwei besondere Farben: Rot und Grün. Mach dir keine Sorgen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!