Welt & Politik: Greta Thunberg fordert in Berlin schnelles Handeln der Politik in der Klimakrise - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikGreta Thunberg fordert in Berlin schnelles Handeln der Politik in der Klimakrise

20:35  19 juli  2019
20:35  19 juli  2019 Quelle:   msn.com

Klimawandel-Zentrum geplant: Fridays-for-Future-Proteste zeigen Wirkung in Berlin

Klimawandel-Zentrum geplant: Fridays-for-Future-Proteste zeigen Wirkung in Berlin Die Hauptstadt reagiert als erste Metropole auf die „Fridays for Future“-Bewegung.

Immer freitags demonstrieren Schüler und andere Aktivisten in vielen Städten Deutschlands und weltweit für mehr Klimaschutz. Nun kommt die Ikone der Bewegung zum dritten Mal nach Berlin . Berlin (dpa)

Berlin Immer freitags demonstrieren Schüler und andere Aktivisten in vielen Städten Deutschlands und weltweit für mehr Klimaschutz. Mitten in den Sommerferien bekommen Berliner Schüler beim Klimaprotest Unterstützung von der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg .

Greta Thunberg fordert in Berlin schnelles Handeln der Politik in der Klimakrise © GEORG HOCHMUTH Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat an der Fridays-for-Future-Kundgebung in Berlin teilgenommen.

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat bei einer Kundgebung der Fridays-for-Future-Bewegung in Berlin ein schnelles Handeln in der Klimakrise gefordert. Vor mehreren tausend Teilnehmern im Invalidenpark in Berlin-Mitte rief sie Politiker, Wirtschafts- und Medienvertreter am Freitag dazu auf, sich noch stärker für den Klimaschutz einzusetzen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zollte Thunberg und deren Mitstreitern Respekt: Die jungen Leute hätten die Bundesregierung zu einem schnelleren Handeln gebracht.

Klima-Demo im Invalidenpark: Greta Thunberg ist heute in Berlin

Klima-Demo im Invalidenpark: Greta Thunberg ist heute in Berlin Die schwedische Umweltaktivistin wird zu einer "Fridays for Future"-Demo in Mitte erwartet. Zu ihrem letzten Auftritt in Berlin kamen mehr als 25.000 Menschen. © Foto: Monika Skolimowska/dpa Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg. Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg kommt am heutigen Freitag zum zweiten Mal in diesem Jahr zu den Klima-Protesten von „Fridays for Future“ nach Berlin. Für die Demonstration im Regierungsviertel haben die Veranstalter 1.000 Teilnehmer angemeldet. Ab 10 Uhr will sie an dem Klimaprotest im Invalidenpark teilnehmen und eine Rede halten.

Greta Thunberg , Klimaaktivistin und Schülerin aus Schweden, kommt nach Berlin . Thunberg hat im August 2018 damit begonnen, vor dem schwedischen Reichstag in Stockholm für einen beherzteren Kampf ihres Landes gegen die Klimakrise und für die Einhaltung der Pariser Klimaziele zu

Berlin (dpa/bb) - Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg kommt erneut nach Berlin . Hier die aktuellsten Inhalte. Greta Thunberg spricht bei Klimaprotest in Berlin . Immer freitags demonstrieren Schüler und andere Aktivisten in vielen Städten Deutschlands und weltweit für mehr

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Atomabkommen: Putin und Macron bemühen sich

Provokationen und Signale der Mäßigung: Gefährliche Wechselspiele am Persischen Golf

Trotz Ferien: Fridays for Future geht weiter

Sie sei beeindruckt von der "Ernsthaftigkeit", mit der Thunberg und "viele, viele junge Leute" auf das Thema hinweisen, sagte Merkel auf ihrer Sommerpressekonferenz in Berlin. Die jungen Leute "haben uns zum Handeln getrieben". Allerdings habe die Regierung "ja schon vor Greta im Koalitionsvertrag vereinbart, dass wir ein Klimaschutzgesetz brauchen".

Thunberg drängte in Berlin zur Eile: "Für uns junge Menschen reicht die Zeit nicht mehr, um erwachsen zu werden und die Verantwortung zu übernehmen. Es muss jetzt sofort etwas passieren." Es sei seltsam, dass vor allem junge Menschen sich Sorgen um das Klima machten und dafür ihre Ausbildung vernachlässigen müssten, fügte die 16-Jährige hinzu.

Mysteriöser Fall: Mutter (41) und Tochter (16) spurlos verschwunden – Polizei ratlos

Mysteriöser Fall: Mutter (41) und Tochter (16) spurlos verschwunden – Polizei ratlos Von den beiden Frauen fehlt jede Spur.

Greta Thunberg ihrerseits nutzte die Redezeit erneut, um auf die Dringlichkeit schnell zu Handeln hinzuweisen. Die Politiker würden nicht Mit dem Zug war Thunberg am Mittwoch in der italienischen Hauptstadt eingetroffen. Dort stehen unter anderem ein Besuch im Senat und ein Schulstreik an.

Greta Thunberg ihrerseits nutzte die Redezeit erneut, um auf die Dringlichkeit schnell zu Handeln Ich habe mich bei ihm für seine deutlichen Worte zur Klimakrise bedankt", schrieb Thunberg in Auf einer Pressekonferenz in Berlin forderten Vertreter von "Fridays for Future" die politisch

Die schwedische Aktivistin lobte den Einsatz der Fridays-for-Future-Bewegung in Deutschland und rief die Teilnehmer dazu auf, sich auf einen langen Kampf einzustellen.

Der Präsident der Technischen Universität Berlin, Christian Thomsen, unterstützte Thunbergs Forderungen: "Die Wissenschaft hat jetzt die Chance, ihre Expertise in den notwendigen Veränderungsprozess einzubringen", sagte er bei der Kundgebung. Er warb für ein gemeinsames Forschungszentrum für Klimaneutralität der drei großen Universitäten und der Charité in Berlin.

An der Kundgebung am Freitag nahmen den Veranstaltern zufolge rund 3000 Menschen teil. Trotz der Schulferien seien viele Demonstranten gekommen, sagte die Teilnehmerin Emma Reichert und ergänzte: "Das zeigt, dass wenn die Politiker sagen, es geht nur darum die Schule zu schwänzen, dass das einfach nicht stimmt."

Neben Schülern nahmen zahlreiche Erwachsene an der Veranstaltung teil. "Ich glaube das Signal ist gesetzt von den jungen Leuten und es kommt langsam auch bei den Älteren an", sagte Demonstrant Myles Kuhns, der sich für das Event ein paar Stunden freigenommen hatte.

Schwer verletzt: Fünfjährige fällt durch zersplitternde Bus-Fensterscheibe

Schwer verletzt: Fünfjährige fällt durch zersplitternde Bus-Fensterscheibe Mädchen stürzt aus fahrendem Bus durch eine geplatzte Glasscheibe.

Zur Einleitung ein hochinteressantes Zitat von Greta Thunberg Ist es wirklich der Klimawandel oder handelt es sich bei diesem Ausspruch Greta Thunbergs um eine Not, die sie selbst erduldet und Hier stimmt etwas nicht in der Selbstwahrnehmung von Svante Thunberg . Aber eben nicht nur bei ihm.

Berlin (dpa) - Mitten in den Sommerferien bekommen Berliner Schüler beim Klimaprotest prominente Unterstützung von der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg . Bereits im März war sie bei Klimaprotesten in Hamburg und in der Hauptstadt dabei gewesen.

Thunberg war zuletzt Ende März 2019 zu Gast in Berlin, wo sie unter anderem einen Sonderpreis der Goldenen Kamera verliehen bekam. Von der schwedischen Schülerin inspiriert demonstrieren seit Monaten junge Menschen in Deutschland und anderen Ländern weltweit einmal pro Woche am Freitag, um gegen unzureichende Klimaschutzmaßnahmen zu protestieren.

Bei einer zeitgleich stattfindenen Fridays-for-Future-Demonstration in Freiburg nahmen einer Sprecherin zufolge rund 7500 Menschen teil. Ob die hohe Anzahl damit zusammenhänge, dass in Baden-Württemberg die Sommerferien noch nicht begonnen haben, war demnach unklar.

Mehr auf MSN

Klimaaktivistin Greta Thunberg in Frankreich ausgezeichnet.
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist mit dem "Prix Liberté" der französischen Region Normandie ausgezeichnet worden. Der Preis gehe nicht nur an sie, sondern an "die gesamte Fridays-for-Future-Bewegung", sagte die 16-Jährige am Sonntag bei der Preisverleihung in Caen. Zugegen waren dabei mit dem Franzosen Léon Gautier und dem Amerikaner Charles Norman Shay auch Persönlichkeiten der Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg. "Als Soldat habe ich für (...) die Befreiung Europas und der Welt von den Nazis gekämpft", sagte D-Day-Veteran Shay. Aber das wäre alles umsonst gewesen, wenn die Natur jetzt "tief verletzt" würde.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!