Welt & Politik: Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte - PressFrom - Deutschland

Welt & PolitikDer wohl politischste Bundespräsident der Geschichte

14:40  12 september  2019
14:40  12 september  2019 Quelle:   rp-online.de

„Ich habe Angst ...”: Thomas Gottschalks wohl offenster TV-Auftritt seiner Karriere

„Ich habe Angst ...”: Thomas Gottschalks wohl offenster TV-Auftritt seiner Karriere „Ich habe Angst ”: Thomas Gottschalks wohl offenster TV-Auftritt seiner Karriere

Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Seine Rolle im politischen System des Staates liegt meist jenseits der Tagespolitik. Auch wenn es keine verfassungsrechtliche Vorschrift gibt

Die Liste der Bundespräsidenten Österreichs zeigt alle zwölf Staatsoberhäupter (einen Präsidenten der Nationalversammlung und elf Bundespräsidenten ) der Republik Österreich. Seit 2004 war der langjährige Erste und Zweite Nationalratspräsident Heinz Fischer Bundespräsident .

Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte © Bernd von Jutrczenka Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender beim Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue.

Berlin. Ein Bundespräsident repräsentiert viel. Wie kein anderer vor ihm hat Frank-Walter Steinmeier aber auch ins politische Geschehen eingegriffen. Seine Amtszeit ist jetzt zur Hälfte vorbei.

Ein Nachmittag Ende Mai: Frank-Walter Steinmeier sitzt mit seiner Frau Elke Büdenbender in der Besprechungskabine eines Airbus A340 der Luftwaffe, um sie herum eine Handvoll Journalisten. Die Maschine steuert Usbekistan an. Das zentralasiatische Land wurde noch bis 2016 diktatorisch regiert. Nun öffnet es der neue Präsident Schawkat Mirsijojew vorsichtig, leitet Reformen ein. „Neben Licht gibt es auch viel Schatten. Aber wenn das Licht mehr werden soll, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dorthin zu fahren“, begründet Steinmeier beim Flug nach Taschkent seinen Besuch. Tags drauf wird er Mirsijojew sagen, Deutschland wolle ihn „ermutigen und unterstützen, auf diesem Weg entschlossen weiter zu gehen“.

Juve-Keeper Wojciech Szczesny: "Ich bin der beste Torhüter der Welt und der Geschichte"

Juve-Keeper Wojciech Szczesny: Juventus Turins Keeper Wojciech Szczesny hat sich zur besonderen Keepersituation beim italienischen Rekordmeister geäußert und sich scherzhaft als "besten Torhüter der Welt" bezeichnet. Mit Routinier Gianluigi Buffon ist sein Vorgänger als Nummer eins der Bianconeri und Konkurrent aus der Saison 2017/18 in diesem Sommer von PSG zurückgekehrt und nun Szczesnys Vertreter. Ein Umstand, den der Pole begrüßt – und mit viel Humor nimmt.

SPIEGEL Geschichte . Der elfte Bundespräsident , der erste aus Ostdeutschland, ist ein kleiner Mann aus Mecklenburg, mit Händen wie Schraubstöcke Man kann das so sehen. Aber gleichsam etabliert er sich endgültig als der wohl politischste Bundespräsident seit Richard von Weizsäcker.

Der, die Kanzlerin bestimmt die jeweilige Politik (wieviel Geld für WAS ausgegeben wird, während der Präsident "nur" Urkunden ausstellt und Deutschland ähnlich der… Wichtigste Aufgabe: Wenn der Kanzler das Vertrauen seiner Mehrheit verliert, kann der Bundespräsident den Bundestag auflösen.

Ermutigen und unterstützen, das ist seit dem Amtsantritt am 19. März 2017 eine Art Regierungsprogramm für Steinmeier geworden - im Inland wie im Ausland. Der Gedanke zieht sich wie ein roter Faden schon durch seine Rede gleich nach der Wahl in der Bundesversammlung am 12. Februar 2017. Und er taucht wieder auf in der Rede zu seiner Vereidigung am 22. März. „Die Staatsform der Mutigen - das ist die Demokratie“, sagt Steinmeier da. Diesen Mut brauche es bei Regierten wie Regierenden. „Denn nur wer selber Mut hat, kann auch andere ermutigen, und nur der kann Mut erwarten.“

In Deutschland kommt eine weitere Aufgabe hinzu: Das Land zusammenhalten. Gerade angesichts der Fliehkräfte, die an ihm zerren. Gerade in Zeiten, in denen die für selbstverständlich gehaltene liberale Demokratie plötzlich vielfach wieder infrage gestellt wird.

K-Frage: Altkanzler Schröder wettet gegen Kramp-Karrenbauer

K-Frage: Altkanzler Schröder wettet gegen Kramp-Karrenbauer Der ehemalige Bundeskanzler bringt Armin Laschet ins Spiel.

Politik Text: Margareta Sandhofer. Rechte des Bundespräsidenten . Sehr wohl kann der Bundespräsident verfassungsgemäß nach eigenem Ermessen die Initiative ergreifen, in das Nicht immer sind in der Geschichte der Republik Österreich die Rechte des Bundespräsidenten von

Geschichte . Politik & Religion. Literatur & Philosophie. Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Er wird alle 5 Jahre (spätestens nach 10 Jahren, da nur eine Wiederwahl möglich ist) von der nicht ständigen Bundesversammlung gewählt, die seit 1954

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

No-Deal-Brexit: Teil der Papiere veröffentlicht

Turbulent: Italiens verrückter Sommer

EU-Kommission: Von der Leyens besondere Aufgabe

Sehr schnell und wie kein anderes Staatsoberhaupt vor ihm wird der heute 63-Jährige in dieser Rolle gefordert. Als nach der Bundestagswahl 2017 die Jamaika-Option nach wochenlangen Sondierungen platzt, sind diese Fliehkräfte besonders stark. Neuwahlen scheinen der einzige Ausweg. Doch Steinmeier erteilt den Parteien eine Art Ordnungsruf: „Ich erwarte von allen Gesprächsbereitschaft, um eine Regierungsbildung in absehbarer Zeit möglich zu machen. Wer sich in Wahlen um politische Verantwortung bewirbt, der darf sich nicht drücken, wenn man sie in den Händen hält.“

Am Ende werden Neuwahlen vermieden, steht eine weitere große Koalition. Wenig Verständnis hat Steinmeier für den Vorwurf, er habe mit seiner Hartnäckigkeit die SPD in dieses ungeliebte Bündnis gedrängt, sei mitverantwortlich für den schnell einsetzenden Abstieg der Genossen. „Ich habe schlicht und einfach die Verfassungslage erläutert“, sagt der Sozialdemokrat, dessen Parteimitgliedschaft während seiner Präsidentenzeit ruht.

Erster Pilotenstreik der Geschichte: British Airways streicht fast alle Flüge

Erster Pilotenstreik der Geschichte: British Airways streicht fast alle Flüge Bei der britischen Fluggesellschaft British Airways streiken am Montag die Piloten. „Fast 100 Prozent“ der Flüge werden annulliert. Bei British Airways (BA) führt der erste Pilotenstreik in der Geschichte des Unternehmens zum Ausfall praktisch aller Flüge. Fast 100 Prozent der Verbindungen seien gestrichen worden, teilte die Fluggesellschaft am Montag mit. Mit dem für 48 Stunden geplanten Ausstand will die Pilotengewerkschaft eine größere Beteiligung ihrer Mitglieder an den Gewinnen des Lufthansa-Rivalen durchsetzen.

Der Bundespräsident darf sich nicht zu Politik äußern. Der Bundespräsident gratuliert allen 100-Jährigen persönlich. Außenminister, -/Außenministerin, -nen — ein politisches Amt, bei dem man sich um die Beziehung seines Landes zu anderen Ländern Die Geschichte des Nussknackers.

Der Präsident des Bundesrates (kurz auch Bundesratspräsident) steht dem Bundesrat, einem der ständigen Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland, vor. Zugleich ist der Präsident des Bundesrates Stellvertreter des Bundespräsidenten .

Fliehkräfte erlebte das Land nicht nur auf der großen politischen Bühne. Auch in der Gesellschaft wirken sie, gefühlt stärker als je zuvor. Regionen fühlen sich abgehängt, Stadt und Land driften auseinander, Ost und West haben 30 Jahre nach dem Mauerfall noch immer nicht richtig zusammen gefunden. Dies umtreibt den Präsidenten.

So fährt er in den ersten zweieinhalb Jahren viel durch die Republik, bevorzugt dorthin, wo sich Politiker aus Berlin sonst eher selten sehen lassen. „Land in Sicht“ lautet das Motto einer Besuchsreihe, die ihn in den Bayerischen Wald ebenso führt wie in die Oberlausitz oder nach Ostfriesland. Und mit „Kaffeetafeln“ versucht er, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen.

Die Herausforderungen für das Gemeinwesen sind seit dem Amtsantritt gewachsen. Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke vermutlich durch einen Rechtsextremisten ist ein Beispiel, zunehmende Übergriffe auf Juden sind ein anderes. Steinmeier setzt Zeichen, trifft sich mit dem attackierten Rabbiner Yehuda Teichtal in Berlin und spricht mit der Witwe Lübckes in Kassel.

75-Jähriger legte Brand in Düsseldorf-Flingern wohl selbst

75-Jähriger legte Brand in Düsseldorf-Flingern wohl selbst 75-Jähriger legte Brand in Düsseldorf-Flingern wohl selbst

Der Bundespräsident ist gemäß Art. 60 Abs. 5 Bundes-Verfassungsgesetz das auf sechs Jahre gewählte Staatsoberhaupt der Republik Österreich. Der Bundespräsident kann für die unmittelbar folgende Funktionsperiode nur einmal wiedergewählt werden und in Summe zwölf Jahre

Politisches System der Bundesrepublik Deutschland. Politisches System. In einer anderen Sprache lesen. Seite beobachten. Bearbeiten. Zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland gehören die politischen Institutionen, die Entscheidungsprozesse und ihre Inhalte in Deutschland.

Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte
Der wohl politischste Bundespräsident der Geschichte

Er lädt demonstrativ Kommunalpolitiker ins Schloss Bellevue ein. Und er findet klare Worte: „Gemeinderäte, Kreisräte und Oberbürgermeister sind kein Freiwild und nicht der Fußabtreter der Frustrierten, weder im Internet noch auf den Straßen und Plätzen unserer Republik.“ Angriffe auf sie seien Angriffe „auf das Wurzelwerk der Demokratie“.

In die Tagespolitik mischt sich ein Bundespräsident üblicherweise nicht ein, was seine Arbeit wenig schlagzeilenträchtig macht. Manchmal scheint Steinmeier diese Grenze aber dehnen zu wollen. Etwa, wenn er zwei Tage vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg Wähler und Kandidaten an ihre Verantwortung erinnert und appelliert: „Treibt unser Land nicht auseinander!“ Oder wenn er Stunden vor dem Antrittsbesuch des britischen Premiers Boris Johnson in Berlin laut darüber nachdenkt, ob es sich bei dessen Wunsch nach Neuverhandlung des Brexit-Vertrages nicht in Wahrheit schon um „Schuldzuweisungen“ für einen ungeregelten Austritt seines Landes aus der EU handelt.

Diese Golf-Schwestern schreiben Geschichte

Diese Golf-Schwestern schreiben Geschichte Jessica und Nelly Korda schreiben beim Solheim Cup Geschichte. Die in Florida geborenen Töchter des früheren tschechischen Tennisspielers Petr Korda, Gewinner der Australian Open 1998, werden als erstes Geschwisterpaar in der Geschichte des Kontinentalvergleichs gemeinsam antreten. US-Teamchefin Juli Inkster nominierte die Schwestern für das dritte Match der Foursomes am Freitag, dort treffen die US-Amerikanerinnen auf die Gladbeckerin Caroline Masson und die Britin Jodi Ewart Shadoff. "Sie fragten mich, ob sie zusammen spielen könnten, und ich war zunächst nicht so begeistert, weil sie unterschiedliche Persönlichkeiten sind", sagte Inkster.

Auf dieser Webseite informiere ich Sie fortlaufend und transparent über meine Arbeit als Bundespräsident . Über meine politischen Anliegen, meine Termine, meine Begegnungen mit Ihnen. Mein Herzensanliegen ist ein wertschätzendes Miteinander.

Der dritte Bundespräsident war für eine Amtszeit tätig und ist vor allem durch seine moralische, dem Christentum tief verbundene Politik in die Geschichte Deutschlands eingegangen. Der siebte Bundespräsident , Roman Herzog, kritisierte die politische Situation in Deutschland besonders stark

Überhaupt Europa. Es liegt Steinmeier erkennbar am Herzen. Und es ärgert ihn, dass sich dieses Europa seit Jahren nur noch mit sich selbst und mit dem Exit der Briten beschäftigt. Während andere wichtige Themenfelder wie etwa Klimaschutz liegen bleiben. Steinmeier warnt vor einer „Dauerkrise“ der EU - bislang vergeblich. Sein leidenschaftliches Eintreten für das geeinte Europa rührt nicht zuletzt aus der Erkenntnis, dass dieses erst die Aussöhnung auf dem Kontinent nach dem Blutvergießen im vergangenen Jahrhundert möglich gemacht hat. Und dass dieses geeinte Europa die beste Garantie gegen einen Rückfall in Nationalismus, Hass und Gewalt ist.

Das Thema hat Steinmeier zuletzt stark beschäftigt. Im italienischen Fivizzano gedenkt er der Opfer eines SS-Massakers. Im polnischen Wielun, dem ersten Angriffsziel Hitler-Deutschlands, nimmt er an der Gedenkveranstaltung zum Beginn des Zweiten Weltkriegs teil. Dorthin gehen, wo sonst kaum jemand hingeht - das ist ihm auch bei diesen Reisen wichtig. In Polen hätte er wie andere deutsche Politiker zuvor auch zur Danziger Westerplatte fahren können. Und Steinmeier setzt auch hier Zeichen. Dass er in Wielun den zentralen Satz „Ich bitte um Vergebung“ auf Polnisch wiederholt und in Fivizzano gleich die ganze Rede auf Italienisch hält, wird ihm hoch angerechnet.

Wer Steinmeier auf seinen Auslandsreisen beobachtet, gewinnt oft den Eindruck, da sei noch immer der frühere Außenminister unterwegs. Kaum eine Region, in der er sich nicht auskennt. Kaum ein Gastgeber, dem er nicht schon früher über den Weg gelaufen ist. Zur Halbzeit wird das Ehepaar Steinmeier-Büdenbender wieder im Flugzeug sitzen. Und es wird wieder zu einem alten Bekannten reisen: In Rom erwartet sie Staatschef Sergio Mattarella zum Staatsbesuch.

Masson gewinnt mit Europa Solheim Cup

Masson gewinnt mit Europa Solheim Cup Das Team Europa mit der deutschen Profigolferin Caroline Masson hat die USA beim 16. Solheim Cup enttrohnt. Das Team von Kapitänin Catriona Matthew siegte mit 14,5:13,5 und feierte den ersten Sieg seit sechs Jahren und den sechsten insgesamt. Suzann Pettersen entschied die spannende Begegnung gegen Marina Alex auf dem 18. Loch nervenstark mit einem Birdie-Putt. Vor den Einzelduellen am Sonntag hatte es im schottischen Gleneagles 8:8 gestanden. Masson musste sich am Sonntag Jessica Korda nach 16 Löchern mit 3&2 geschlagen geben. Korda hatte zusammen mit ihrer Schwester Nelly Geschichte geschrieben.

Geschichte des Bundespräsidiums. Das Schweizer Bundespräsidium hat eine wechselhafte Geschichte . In den ersten Jahrzehnten nach der Gründung des Bundesstaates war es üblich, dass der Bundespräsident zugleich dem Politischen Departement, dem Vorläufer des Eidg.

Bundespräsident Theodor Heuss mit Bundeskanzler Konrad Adenauer 1959 Quelle: BPA. Den Deutschen erschien er bald als idealer Bundespräsident , so dass man 1959 eine Grundgesetzänderung erwog, um ihm eine dritte Amtszeit zu ermöglichen.

Mehr auf MSN

Tesla Model S am Nürburgring wohl schon schneller als Porsche Taycan.
Alles noch ziemlich inoffiziell

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 6
Das ist interessant!