Welt & PolitikÖsterreich blockiert Mercosur-Abkommen

08:15  19 september  2019
08:15  19 september  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Oberster Gerichtshof der USA bestätigt Verschärfung des Asylrechts

Oberster Gerichtshof der USA bestätigt Verschärfung des Asylrechts Der Oberste Gerichtshof der USA hat eine von Präsident Donald Trump angeordnete Verschärfung des Asylrechts bestätigt. Trump feierte die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Onlinedienst Twitter als "großen Sieg für die Grenze". Die Supreme-Court-Richtern Sonia Sotomayor, die bei der Entscheidung ein abweichendes Votum abgegeben hatte, erklärte dagegen: "Wieder hat die Exekutive eine Vorschrift erlassen, die eine langjährige Praxis in Bezug auf Flüchtlinge, die Schutz vor Verfolgung suchen, kippen soll.

Österreich blockiert Mercosur - Abkommen . Umstrittener Freihandelsvertrag Österreich blockiert Mercosur - Abkommen . Das EU-Freihandelsabkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten rückt in weite Ferne.

Mercosur - Österreich blockiert Mercosur - Abkommen . 19. September 2019, 2:19 Uhr. Wegen der Brände im Amazonas und der Politik des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hatten unter anderem SPD- und Grünen-Politiker den Stopp des Abkommens gefordert.

Österreich blockiert Mercosur-Abkommen © dpa Im österreichischen Nationalrat stimmten dem Antrag der SPÖ auf Ablehnung fast alle Parteien zu, überraschend auch die ÖVP.

• Das EU-Freihandelsabkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten dürfte wohl durch Österreich gekippt werden.

• Das österreichische Parlament hat entschieden, auf EU-Ebene gegen das Abkommen zu stimmen.

• Entscheidungen im EU-Rat müssen einstimmig erfolgen.

Österreich wird das geplante und umstrittene Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur wohl kippen. Der EU-Unterausschuss im Parlament votierte am Mittwoch gegen das Abkommen, wie österreichische Medien berichten. Damit wird die Regierung zu einem Nein zum EU-Mercosur-Abkommen auf EU-Ebene verpflichtet und dem Pakt ein Riegel vorgeschoben, denn Entscheidungen im EU-Rat müssen einstimmig erfolgen.

Moto3 2020: PrüstelGP setzt auf den Schweizer Jason Dupasquier

Moto3 2020: PrüstelGP setzt auf den Schweizer Jason Dupasquier In der Moto3-Saison 2020 wird PrüstelGP mit zwei neuen Fahrern an den Start gehen - Mit Jason Dupasquier hat man ein Talent aus dem Rookies-Cup verpflichtet

Österreich wird das geplante und ohnehin umstrittene Freihandelsabkommen der EU mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur wohl kippen. Der EU-Unterausschuss im Nationalrat votierte gegen das Abkommen , wie die Nachrichtenagentur APA berichtete.

Österreich wird EU- Mercosur - Abkommen wohl kippen. Abkommen ohnehin in der Kritik. Wegen der Brände im Amazonas und der Politik des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hatten unter anderem SPD- und Grünen-Politiker den Stopp des Abkommens gefordert.

Mit dem Ende Juni vereinbarten Mercosur-Abkommen wollen die Europäische Union und vier südamerikanische Länder die größte Freihandelszone der Welt aufbauen. Das soll Unternehmen in der EU jährlich vier Milliarden Euro an Zöllen ersparen und die Exporte ankurbeln. Der Deal muss allerdings von den nationalen Parlamenten der Mitgliedsstaaten gebilligt werden.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Tickende Zeitbombe: Warum der Atom-Ausstieg nicht ganz ungefährlich ist

Angela Merkel und das Klima: Die Umweltpolitik der Kanzlerin im Wandel

Robert O‘Brien: Das ist Trumps neuer Sicherheitsberater

Wegen der Brände im Amazonas und der Politik des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hatten unter anderem SPD-und Grünen-Politiker den Stopp des Abkommens gefordert. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hatte allerdings dafür plädiert, an dem neuen Freihandelsabkommen festzuhalten. Beim G-7-Gipfel in Biarritz Ende August drohten Frankreich und Irland angesichts der Brände mit einem Veto, sollte Brasilien sich nicht zu einem stärkeren Schutz des Waldes bekennen.

Vorläufiger MotoE-Kalender für 2020 veröffentlicht

  Vorläufiger MotoE-Kalender für 2020 veröffentlicht Der provisorische MotoE-Kalender für die Saison 2020 umfasst wieder sechs Rennen - Jerez und Le Mans sind als neue Strecken dabei, der Sachsenring nicht mehrLos geht es 2020 am 3. Mai auf dem Circuito de Jerez in Spanien. Der zweite Lauf findet anschließend am 17. Mai in Le Mans (Frankreich) statt. Weiter geht es dann Ende Juni zur TT in Assen, wo die Motorrad-WM am 28. Juni zu Gast sein wird. Spielberg in Österreich ist dann am 16. August Teil des Kalenders.

Mercosur -Veto mit unklaren Folgen. „ Österreich blockiert Handelsvertrag mit Südamerika“ und „Wien wird Mercosur -Deal wohl kippen“: Ein am Mittwoch im EU-Unterausschuss des Nationalrats getroffener Entschluss sorgt auch international für Schlagzeilen. Die Vorgangsweise überrascht auch in

Gegen Freihandelsabkommen mit Südamerika. „ Mercosur “- Abkommen : SPÖ will unsere Bauern schützen! Denn der Abschluss des Freihandels-Abkommens würde auch den österreichischen Markt für die großen Lebensmittelproduzenten aus Südamerika öffnen.

Im österreichischen Nationalrat stimmten dem Antrag der SPÖ auf Ablehnung fast alle Parteien zu, überraschend auch die ÖVP.

Zum Mercosur gehören Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Die Verhandlungen liefen bereits seit dem Jahr 2000. Der Staatenbund Mercosur ist mit einer Bevölkerung von mehr als 260 Millionen Menschen einer der großen Wirtschaftsräume der Welt. Die EU kommt auf mehr als 512 Millionen Einwohner.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Österreich ruft den Klimanotstand aus .
Im Wahlkampf scheint neben Skandalen kaum Platz für Inhalte. Doch vier Tage vor der Wahl erkennt Österreichs Nationalrat an, dass das Klima oberste Priorität hat. Die FPÖ kritisiert die symbolische Maßnahme als Hysterie. © Reuters/L. Niesner Auch in Österreich hat die Klimaerwärmung dramatische Folgen für die Gletscher (Archivbild) Ein entsprechender Entschließungsantrag wurde mit breiter Mehrheit angenommen. Mit der symbolischen Maßnahme erkennt das Parlament "die Eindämmung der Klima- und Umweltkrise und ihrer Folgen als Aufgabe höchster Priorität" an.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!