Welt & Politik Ukraine soll die „aktive“ Kriegsphase vor den Wintermonaten beenden

00:11  11 august  2022
00:11  11 august  2022 Quelle:   foxnews.com

Tucker Carlson sprengt Zelensky Vogue Cover - 'Warum finanzieren wir das immer noch?'

 Tucker Carlson sprengt Zelensky Vogue Cover - 'Warum finanzieren wir das immer noch?' © Alexey Furman/Getty Images Ukrainischer Präsident Volodymyr Zelensky am 25. Juli 2022 in Kyiv, Ukraine. Er wurde von Tucker Carlson, der Anker von Fox News, kritisiert, der sich auf die finanzielle Unterstützung der USA für Kyivs Streitkräfte zielte. Fox News Anker Tucker Carlson verspottete den ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky s jüngstes Vogue -Fotoshooting in einem Monolog am Mittwoch, während er die Menge von uns verurteilte. Finanzielle Hilfe für Kyiv.

Ukraine die "aktive Phase" in gegen Russland vor den Wintermonaten inmitten von Ängsten Moskau beenden will Könnte auf seine thermische Infrastruktur abzielen, wenn die Temperaturen sinken, teilte ein Top -Beamter am Mittwoch mit.

"Die russische Armee greift weiterhin unsere Infrastruktureinrichtungen an. Dies ist eines ihrer Ziele, sie verbergen sie nicht einmal", sagte der ukrainische Büro des Präsidenten, Andriy Yermak, gegenüber Interfax. "Dies ist einer der Gründe, warum wir maximale Maßnahmen ergreifen wollen, um den aktiven Teil des Krieges vor Ende des Herbstes zu beenden."

Ukraine aktuell: Weitere Getreide-Frachter sollen ukrainische Häfen verlassen

  Ukraine aktuell: Weitere Getreide-Frachter sollen ukrainische Häfen verlassen Der Getreideexport über das Schwarze Meer soll nach monatelanger Unterbrechung weiter Fahrt aufnehmen. Ein Bericht von Amnesty über die Taktik der ukrainischen Armee verärgert Kiew. Ein Überblick. © TURKISH DEFENCE MINISTRY/ REUTERS Getreide aus der Ukraine Das Wichtigste in Kürze: Weitere Getreide-Frachter sollen ukrainische Häfen verlassen Bericht von Amnesty International verärgert Präsident Selenskyi Ostukrainische Großstadt Charkiw unter russischem Beschuss Neue EU-Sanktionen gegen Ex-Präsident Janukowitsch Türkischer Präsident Erdogan reist zu Putin nach Sotschi Zwei Wochen nach Abschluss des Abkommens f

Ukrainian soldiers are seen near the recently collapsed bridge which was the target of a Russian missile, near the town of Irpin, Ukraine on March 3, 2022. Photo by Wolfgang Schwan/Anadolu Agency via Getty Images © Foto von Wolfgang Schwan/Anadolu Agentur über Getty Images Ukrainische Soldaten werden in der Nähe der kürzlich zusammengebrochenen Brücke gesehen, die das Ziel einer russischen Rakete in der Nähe der Stadt Irpin, Ukraine am 3. März 2022. Foto von Wolfgang Schwan/Anadolu war Agentur via Getty Images

Russland schafft eine neue Freiwilligengenerie als Truppenzahlen Flagge, britische Geheimdienste Fragen Effektivität

Der Beamte sagte nicht, was passieren müsste, um die "aktive Phase" zu beenden, aber der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy hat wiederholt die Ukraine gesagt Wird nicht aufhören zu kämpfen, bis Russland seine Streitkräfte zurückzieht.

Seit dem Einmarsch im Februar hat Russland in der östlichen und südlichen Ukraine langsame Fortschritte erzielt, und westliche Verteidigungsbeamte haben untersucht, dass seine Streitkräfte die Region Luhansk weitgehend belegen.

Ukraine Round-up: geht Russland die Truppen aus?

 Ukraine Round-up: geht Russland die Truppen aus? auf dem Boden, einer der wichtigsten Blitzpunkte im ukrainischen Krieg ist das Kernkraftwerk Zaporizhzhia. © Reuters Die Einrichtung ist Europa größter und wurde im März von russischen Truppen beschlagnahmt. Es sah letzte Woche Beschuss, und Kyiv und Moskau beschuldigten sich gegenseitig für den Angriff.

DONBASS, UKRAINE - JUL 23: Ukrainian soldiers in a truck on the Donbass frontline Donetsk, (Ukraine), 23 July 20222 Photo by Diego Herrera Carcedo/Anadolu Agency via Getty Images © Foto von Diego Herrera Carcedo/Anadolu Agentur über Getty Images Donbass, Ukraine - 23. Juli: Ukrainische Soldaten in einem LKW auf der Donbass Frontline Donetsk (Ukraine), 23. Juli 20222 Foto von Diego Herrera Carcedo/Anader über Getty -Bilder über Getty -Bilder über Getty -Bilder

Russland mit 85% der Kampfmut in der Ukraine: Senior US -Verteidigungsbeamter

Russland hat droht, Regionen der Ukraine annektieren, in einem Schritt, in dem die Schritte im Jahr 2014 wiedergegeben wurden, als es die Krim besetzte. Die jüngsten Fortschritte der ukrainischen Streitkräfte könnten diese Ambitionen jedoch umgehen.

Ukrainische Streitkräfte haben damit begonnen, in der südlichen Region Kherson und in der nördlichen Region Kharkiv nach oben zu machen.

, aber intensive Kämpfe werden in den Donbas fortgesetzt, mit scheinbar wenig ukrainischen Fortschritt.

TOPSHOT - Ukranian soldiers wave from the back of a pick-up as they drive to the frontline during a rainy day in the city of Sloviansk, eastern Ukraine, on August 2, 2022, amid the Russian invasion of Ukraine. Photo by BULENT KILIC/AFP via Getty Images © Foto von Bulent Kilic/AFP über Getty Images Topshot - Ukranische Soldaten winken von der Rückseite eines Abhols, während sie während eines regnerischen Tages in der Stadt Sloviansk, Ostukraine, am 2. August 2022, an der Front fahren, am 2. August 2022, Inmitten der russischen Invasion der Ukraine. Foto von Bulent Kilic/AFP über Getty Images Yermak bemerkte, wie wichtig es ist, russische Streitkräfte schnell aus besetzten Gebieten abzuwehren, und sagte, je länger sie in einem Gebiet bleiben können Um sicherzustellen, dass das Ziel der De-Cupation erreicht wird ", fügte er einen Dialog hinzu, den er mit westlichen Verbündeten hatte. "Sie teilen unsere Position."

UK Hände Zelensky großer Boost als Ukraine Special Forces, die von Großbritannien ausgebildet wurden. und die Evakuierung von 2.000 Menschen aus einem nahe gelegenen Dorf erzwingen. .
Russland beschuldigte Saboteure für Explosionen auf einer seiner Militärbasen auf der Krim, aber Ukraine wies es hin, dass es verantwortlich war, da seine Beamten sagten, ihre Strategie sei es, Versorgungslinien zu zerstören, die Putins illegale Invasion unterstützen. Die Krimfeinung, die Russland 2014 annektiert hat, ist die Hauptversorgungsroute für seine Streitkräfte in der südlichen Ukraine und die Basis für seine Schwarzmeerflotte.

usr: 1
Das ist interessant!