Welt & Politik Sohn des US-Präsidenten: Eric Trump nutzt Impeachment-Anhörung, um seinen Wein anzupreisen – das kommt nicht gut an

17:05  22 november  2019
17:05  22 november  2019 Quelle:   stern.de

Die Entwicklungen im Überblick

  Die Entwicklungen im Überblick Nach Aussage von Zeugin Cooper wusste die Ukraine offenbar deutlich früher, dass Trump Militärhilfe zurückhält. Die Entwicklungen im Überblick.• Auslöser für die Impeachment-Ermittlungen waren die Enthüllungen in der Ukraine-Affäre.

Sohn des US - Präsidenten : Eric Trump nutzt Impeachment - Anhörung , um seinen Wein anzupreisen – das kommt nicht gut an . Wie nicht anders zu erwarten war, kam der Tweet bei vielen Nutzern nicht gut an . Vor allem die Marketing-Maßnahme, den eigenen Familienwein zu

In einem Interview mit der US -Webseite Buzzfeed erzählte Amer von seiner Reise mit Eric Trump . Den Flug habe er kurz vor dem Start "last minute" gebucht, unerwartet habe er dann ein Upgrade in Eric Trump nutzt Impeachment - Anhörung , um seinen Wein anzupreisen – das kommt nicht gut an .

Eric Trump hatte während der Anhörung von Gordon Sondland offenbar Zeit © AFP/Mandel Ngan Eric Trump hatte während der Anhörung von Gordon Sondland offenbar Zeit

Eric Trump hat mit einem Tweet, den er während der Sondland-Anhörung im Repräsentantenhaus absetzte, für Wirbel gesorgt. Seine Marketing-Maßnahme für das eigene Trump-Weingut stieß auf viel Kritik.

Was macht man, wenn sein Vater in ein drohendes Amtsenthebungsverfahren verwickelt ist und gerade ein wichtiger Zeuge im Repräsentantenhaus aussagt? Die Antwort darauf hat Eric Trump, zweitältester Sohn von US-Präsident Donald Trump, auf Twitter geteilt. 

Während Gordon Sondland, US-Botschafter bei der EU, am Mittwoch im Repräsentantenhaus zur Ukraine-Affäre aussagte, twitterte Eric Trump ein Foto einer Weinflasche aus dem hauseigenen Trump-Weingut in Charlottesville, Virginia. Dazu schrieb der 35-Jährige: "Es ist ein perfekter Tag für eine schöne Flasche davon. Diese Leute sind - wahnsinnig...."

Die sechs Argumente der Republikaner

  Die sechs Argumente der Republikaner Die sechs Argumente der RepublikanerEs steht außer Frage, dass Donald Trump das drohende Impeachment politisch überleben wird. Das von den Demokraten dominierte Repräsentantenhaus wird das Amtsenthebungsverfahren zwar beschließen. Aber im Senat fehlen den Demokraten 20 Stimmen der Republikaner, um Trump letztlich aus dem Amt hebeln zu können. Dennoch überlassen die Republikaner den Demokraten nicht kampflos das Feld. Es gilt, den republikanischen Stammwählern zu zeigen, dass Trump in ihren Augen völlig unschuldig ist. Und er nichts getan hat, was auch nur im Ansatz ein Amtsenthebungsverfahren rechtfertigen könnte.

Dazu kommt eine gezielte Dämonisierung und Dehumanisierung. Trump als Gestörter, als Hooligan Die Anti- Trump -Hysterie zielt damit nicht nur auf ein Impeachment ab, denn dieses juristische Mittel US -Botschafter Grenell: "Deutschland begeht einen Fehler, wenn es glaubt, der US -Druck sei weg".

Das Impeachment -Verfahren gegen US - Präsident Trump wird aller Voraussicht nach kommen Demokraten für schnelles Vorgehen kritisiert. Der Abgeordnete Eric Swalwell wurde im gleichen Augen zu und durch? Trump Impeachment -Prozess wird wohl kommen Torsten Teichmann, ARD

  

Tweet von Eric Trump wird von vielen Nutzern kritisiert

Wie nicht anders zu erwarten war, kam der Tweet bei vielen Nutzern nicht gut an. Vor allem die Marketing-Maßnahme, den eigenen Familienwein zu promoten, verärgerte viele Twitterer. "Das muss eine Parodie sein ... nein, nein, es ist wirklich der Sohn des Präsidenten, der versucht, billigen, giftigen Wein zu verkaufen und mit der Impeachment-Untersuchung seines Vaters das schnelle Geld zu machen", schrieb ein User unter Eric Trumps Tweet.  

Das interessiert andere MSN-Leser: 

"Ich will nichts": Trumps Filzstift-Notizen und viel Häme

Anhörungen zur Ukraine-Affäre: Stück für Stück setzt sich ein düsteres Bild zusammen

  Anhörungen zur Ukraine-Affäre: Stück für Stück setzt sich ein düsteres Bild zusammen Die Anhörungen zur Ukraine-Affäre belasten die Trump-Regierung. Der Druck wächst. Aber reicht es auch für eine Amtsenthebung? Eigentlich ist die Ukraine-Affäre ganz einfach. Nach zwei Tagen mit öffentlichen Zeugenaussagen und weiteren Anhörungen hinter verschlossenen Türen, deren Inhalt durch die US-Demokraten veröffentlicht wurde, ist im Grunde klar, was im Sommer passiert ist, was Präsident Donald Trump von seinem ukrainischen Amtskollegen Wolodymyr Selenskyj wollte und wie die Regierung versuchte, das alles geheim zu halten.

Im Sommer wird US - Präsident Donald Trump zum zehnten Mal Großvater. Sein Sohn Eric und dessen Frau Lara erwarten ihr zweites Kind. Eric Trump nutzt Impeachment - Anhörung , um seinen Wein anzupreisen – das kommt nicht gut an . Florida. Trump -Hotel wirft weniger Gewinn ab

Im Rahmen der Impeachment - Anhörungen werden heute zwei Zeugen des Telefonats Trumps mit Selenskyj aussagen. Oberstleutnant Alexander S . Vindman hörte in

AKK: Keine Angst und wenig Skrupel 

Ermordung Kennedys und Co.: Der historische Wochenrückblick

"Probieren Sie unseren Wein .. er passt gut zu Bestechung .. und all seinen anderen Verbrechen .."

"Eric Trump, der öffentlich zugibt, dass er sich betrinken muss, um den heutigen Tag zu überstehen, soll damit irgendwie die Demokraten runtermachen?"

 

"Du hast das 'H' vergessen. Trump Whinery (dt. Heulerei). Hier, ich habe es richtig gestellt."

Wie das Impeachment zu Trumps Wahlkampf-Waffe wird

  Wie das Impeachment zu Trumps Wahlkampf-Waffe wird Der Dax geht heute erst einmal in Deckung. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China ist wieder ganz oben auf der Agenda. Bei Thyssenkrupp gibt es schlechte Nachrichten für die Aktionäre.

Bei den Impeachment - Anhörungen n den USA hat ein wichtiger Zeuge seine Kritik an den Aussagen von Präsident Donald Trump bei einem Telefonat mit Auch die Mitarbeiterin von US -Vizepräsident Mike Pence, Jennifer Williams, erneuerte bei der Anhörung ihre Bedenken wegen des Telefonats.

Unregelmäßiger Schulbesuch Warum kommt das vor. Gleiche Abiturprüfungen an deutschen Schulen. Weitgehende Pläne der Gymnasiastin. Dazu soll es ab 2016 eine Datenbank von einheitlichen Abituraufgaben geben. Diese können die Bundesländer bei ihrem Abitur nutzen .

"Es ist ein kräftiger Roter mit Noten von Verrat, Panik und Korruption mit einem besonders bitteren Abgang." 

Das Trump-Weingut in Virginia hat Donald Trump im Jahr 2011 erworben. Der Betrieb ist heute im Besitz seines Sohnes Eric. Zu dem Weingut gehört auch ein luxuriöses Hotel. Auf der Trump Winery werden hauptsächlich französische Rebsorten kultiviert. Mit rund 80 Hektar Rebfläche ist es das größte Weingut im Anbaugebiet Virginia.

Quellen: "Twitter"; "NZZ"

Mehr auf MSN

Justizausschuss lädt Trump ein .
Der US-Präsident könne die Chance ergreifen, bei den Anhörungen vertreten zu sein, sagte der Vorsitzende des Ausschusses. Termin für die erste Anhörung ist der 4. Dezember.• Nach den Zeugenbefragungen im Geheimdienstausschuss zuletzt wird es am 4. Dezember eine Anhörung im Justizausschuss geben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!