Welt & Politik "Kein Verständnis dafür"

11:05  23 november  2019
11:05  23 november  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Offline beraten lassen, online günstig einkaufen – Ein Braunschweiger Baumarkt beendet den „Beratungsdiebstahl“

  Offline beraten lassen, online günstig einkaufen – Ein Braunschweiger Baumarkt beendet den „Beratungsdiebstahl“ Nicht nur in Baumärkten ist dieses Problem bekannt. Fast in jedem Einzelhandelsgeschäft gibt es Kunden, die nur für eine Beratungsleistung vorbeischauen. Gekauft wird dann im Internet zu günstigeren Preisen. Wenn die Kunden nach der Beratung einfach verschwinden, entgeht dem Händler natürlich Geld. Um den Beratungsdiebstahl zu unterbinden, erhebt ein Braunschweiger Fachgeschäft für Heimwerkermaterialien nun eine Beratungsgebühr.Gegenüber dem Einzelhandel bieten Online-Shops einige Vorteile. Sie sind nicht regional gebunden, sondern können deutschlandweit oder gar international genutzt werden. Dabei müssen sie keine Verkaufsfläche bereitstellen und sparen so Mietkosten ein.

dafür fehlt mir jedes Verständnis. bei jemandem Verständnis finden. kein Verständnis für jemanden haben, aufbringen. ich habe volles, absolut kein Verständnis dafür (verstehe durchaus, absolut

Nahles aus eigenen Reihen scharf kritisiert: „Ich habe kein Verständnis dafür “.

Bundesaußenminister Heiko Maas (links) und sein türkischer Amtskollege Mevlüt Çavuşoğlu beim G20-Außenministertreffen im japanischen Nagoya. © dpa Bundesaußenminister Heiko Maas (links) und sein türkischer Amtskollege Mevlüt Çavuşoğlu beim G20-Außenministertreffen im japanischen Nagoya.

Außenminister Heiko Maas protestiert bei seinem türkischen Amtskollegen Çavuşoğlu gegen die Verhaftung eines Asyl-Anwalts der deutschen Botschaft in Ankara. Der Fall sei "nicht nachvollziehbar".

Bundesaußenminister Heiko Maas hat bei seinem türkischen Kollegen Mevlüt Çavuşoğlu gegen die Verhaftung eines Anwalts der deutschen Botschaft in Ankara protestiert. "Ich habe ihm noch einmal gesagt, dass wir eigentlich kein Verständnis dafür haben", sagte der SPD-Politiker am Samstag nach einem Treffen mit Çavuşoğlu am Rande des G20-Treffens im japanischen Nagoya. Es sei ein Fall, der wie viele andere Inhaftierungen "nicht nachvollziehbar" sei. Çavuşoğlu habe ihm gesagt, dass der Fall von der türkischen Justiz geprüft werde. Man wolle im Dialog darüber bleiben.

Bolton wirft Weißem Haus Blockade von Twitter-Account vor

  Bolton wirft Weißem Haus Blockade von Twitter-Account vor Der frühere Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, hat dem Weißen Haus Versuche vorgeworfen, ihn auf Twitter mundtot zu machen. Bolton setzte am Freitag mehrere Tweets über seinen bisherigen Account ab und schrieb dort, das Weiße Haus habe ihm zuvor den Zugang zu diesem Twitter-Konto verweigert.«Aus Angst, was ich sagen könnte?», schob er nach. Es tue ihm leid, dass er jene enttäuschen müsse, die geglaubt hätten, er sei abgetaucht, spottete er. Es sei gelungen, seinen Twitter-Account zu «befreien». Er sei froh, nun dort zurück zu sein.

"Ich habe ihm noch einmal gesagt, dass wir eigentlich kein Verständnis dafür haben", sagte Maas nach dem Treffen. Es sei ein Fall, der wie viele andere Inhaftierungen "nicht nachvollziehbar" sei.

Erklärung im Wortlaut. Schächter: "Ich habe kein Verständnis dafür ". Ich bitte aber um Ihr Verständnis dafür , dass ich Ihnen heute Nachmittag keine weiteren Erklärungen geben kann.

Das interessiert andere MSN-Leser:

"Ich will nichts": Trumps Filzstift-Notizen und viel Häme

AKK: Keine Angst und wenig Skrupel

Ermordung Kennedys und Co.: Der historische Wochenrückblick

Die türkische Polizei hatte am 17. September den türkischen Juristen Yilmaz S. in Ankara festgenommen. Er sollte als sogenannter Kooperationsanwalt für das Auswärtige Amt die Angaben überprüfen, die türkische Asylbewerber beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) machen. Nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung wird ihm Spionage vorgeworfen.

Bei seiner Festnahme hatte der Anwalt mehrere Akten mit sensiblen Daten bei sich. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte am Freitag in Berlin, eine mittlere zweistellige Zahl von Asylantragsstellern sei unmittelbar betroffen. Es sei jetzt Aufgabe des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, dafür Sorge zu tragen, dass diese Personen entsprechend Schutz bekämen, "wenn der Bedarf gegeben ist". Womöglich hat die Tatsache, dass die türkischen Behörden nun Kenntnis über die Asylanträge haben, auch Auswirkungen auf diese Verfahren. Der Sprecher des Innenministeriums wollte dies zumindest nicht ausschließen.

Asselborn kritisiert US-Kurswechsel in Nahost: „Mindestens fünf Millionen zusätzliche Flüchtlinge“

  Asselborn kritisiert US-Kurswechsel in Nahost: „Mindestens fünf Millionen zusätzliche Flüchtlinge“ Jean Asselborn fürchtet gravierende Folgen der US-Unterstützung für Israels Siedlungen. Luxemburgs Außenminister erwartet hohe Flüchtlingszahlen in der Region. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn befürchtet angesichts des US-Kurswechsels in der Nahostpolitik eine Flüchtlingswelle in der Region. „Die Abkehr vom Völkerrecht wird dazu führen, dass es im Nahen Osten mindestens fünf Millionen zusätzliche Flüchtlinge geben wird“, sagte Asselborn dem Tagesspiegel.Nach der Ansicht der US-Regierung ist der Bau israelischer Siedlungen im Westjordanland nicht mehr grundsätzlich mit dem internationalem Recht unvereinbar.

Verständnis - definition Verständnis übersetzung Verständnis Wörterbuch. Uebersetzung von Verständnis uebersetzen.

Ich glaube, dass die Menschen in Sachsen kein Verständnis dafür hätten, wenn sich das noch ins neue Jahr hinzieht. Auch wenn es – unter rechtlichen Gesichtspunkten – möglich wäre.

Mehr auf MSN

Bayern steigt aus Nationalem Bildungsrat aus .
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder kündigt an, bei dem geplanten Gremium nicht mitzumachen. Er befürchte, "dass am Ende ein Berliner Zentralabitur das Ziel" sei.• Das Gremium, in dem Experten die Politik bei der Weiterentwicklung des Bildungssystems beraten, habe laut Söder bisher nur zu Streitigkeiten geführt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!