Welt & Politik Krawalle bei Protest gegen Rentenreform in Frankreich

20:01  05 dezember  2019
20:01  05 dezember  2019 Quelle:   msn.com

Zweiter WM-Sieg! DHB-Team überrollt Australien

  Zweiter WM-Sieg! DHB-Team überrollt Australien Die deutschen Handballerinnen haben bei der WM in Japan souverän den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener gewann am Sonntag gegen Außenseiter Australien klar mit 34:8 (16:4) und legte nach dem Auftaktsieg gegen Brasilien (30:24) vom Vortag einen optimalen Start in die schwere Vorrundengruppe B hin. Beste Werferin im Yamaga City Overall Gymnasium war Antje Lauenroth, die auch dank zahlreicher Tempogegenstöße auf sechs Treffer kam. Dank einer guten Defensivleistung kassierte Deutschland die wenigsten Gegentore in einem WM-Spiel seit dem 30:8 gegen Angola 1993. Damals wurde das DHB-Team Weltmeister.

Massive Streiks gegen die geplante Rentenreform haben in Frankreich den öffentlichen Verkehr fast komplett lahmgelegt. Hunderttausende Menschen gingen im ganzen Land auf die Straße.

Polizisten formieren sich in Paris inmitten einer dichten Rauchwolke. © Foto: Rafael Yaghobzadeh/AP/dpa Polizisten formieren sich in Paris inmitten einer dichten Rauchwolke.

, die meisten Linien wurden nicht bedient, Bahnhöfe waren geschlossen. Am Rande der Proteste kam es vor allem in der Hauptstadt zu Ausschreitungen.

Auch Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm blieben zu. Bei der Staatsbahn SNCF legten mehr als die Hälfte der Mitarbeiter die Arbeit nieder. Etliche Lehrer traten ebenfalls in den Ausstand. Auch Reisende in Deutschland waren von den Streiks betroffen.

Greta Thunberg zurück in Europa

  Greta Thunberg zurück in Europa Greta Thunberg zurück in EuropaDer Katamaran «La Vagabonde» mit der 16-Jährigen an Bord lief am Dienstag bei strahlender Sonne in einen Hafen in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon ein, ehe Thunberg nach drei Wochen auf See mit ihrem Protestschild mit der Aufschrift «Schulstreik fürs Klima» unter dem Arm an Land ging. Empfangen wurde sie von Dutzenden Anhängern, einigen Trommlern und dem Bürgermeister von Lissabon, Fernando Medina. Ihre Ankunft hatte sich wegen lauer Winde vor Ort um mehrere Stunden verzögert.

Zahlreiche Gewerkschaften hatten im Konflikt um diezu den branchenübergreifenden Streiks aufgerufen. Auch im Öffentlichen Dienst, in Krankenhäusern oder der Justiz wurde die Arbeit niedergelegt.

Mit der Rentenreform will die Mitte-Regierung die Zersplitterung in 42 Einzelsysteme für bestimmte Berufsgruppen beenden. Sonderregeln, die von anderen oft als Privilegien gewertet werden, gibt es zum Beispiel für Eisenbahner oder Mitarbeiter der Energiewirtschaft. So können Lokführer theoretisch mit Anfang bis Mitte 50 in Rente gehen. Das normale Renteneintrittsalter liegt bei 62 Jahren. Künftig soll ein Punktesystem die Höhe der Rente mitbestimmen. Außerdem soll es Anreize geben, länger zu arbeiten.

In der Hauptstadt Paris versammelten sich zahlreiche Demonstranten zu einem großen Protest. Am Nachmittag kam es vor allem am Place de la République im Zentrum der Stadt zu Krawallen. Vermummte mischten sich unter die Demonstranten, Autos wurden angezündet und Scheiben eingeschlagen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Dutzende Menschen wurden festgenommen. Allein in Paris waren 6000 Sicherheitskräfte im Einsatz. Auch in anderen Städten des Landes versammelten sich die Menschen - etwa in Nantes, Lyon oder Marseille.

Greta Thunberg zurück in Europa

  Greta Thunberg zurück in Europa Purposeful, beautiful and timeless: the new Jaguar F-Type looks more dramatic than ever and embodies Jaguar design DNA in its purest form. The perfect proportions are instantly recognisable, but the new F-Type looks even more focused and assertive, and references the beautiful flowing forms from Jaguar's rich sports car heritage. Super-slim pixel LED headlights with subtly updated 'Calligraphy' J signature daytime running lights and sweeping direction indicators blend perfectly into the 'liquid metal' surfacing of the new clamshell bonnet. The new front bumpers and subtly enlarged grille deliver even more visual impact and presence. The rear haunches enhance the F-Type's inherently dramatic, purposeful form, and sweep downwards to the slender rear LED lights with 'Chicane' signature introduced by the all-electric Jaguar I-PACE Performance SUV. Inside, the driver-focused '1+1' cabin envelops the occupants with luxurious materials such as Sienna Tan Windsor Leather, Suedecloth, Alcantara, and satin-finish Noble Chrome, while Jaguar's craftsmanship is embodied in beautiful details such as monogram stitching on the seats and door trim. These touches blend seamlessly with the new 12.3-inch reconfigurable HD TFT instrument cluster and Touch Pro infotainment system. Form follows function, and one of a Jaguar's functions is to look beautiful. Evolved from its predecessor's World Car Design-winning form, the new F-Type's breath-taking looks are characterised by the super-slim Pixel LED headlights, which enhance the car's purposeful, confident stance.

Die französische Staatsbahn hatte angekündigt, dass nur rund einer von zehn Schnellzügen TGV am Donnerstag fahren werde. An großen Pariser Bahnhöfen herrschte am Morgen gähnende Leere. Nach Angaben der SNCF haben knapp 86 Prozent der Fahrer und 73 Prozent der Schaffner die Arbeit niedergelegt. Auch im Luftverkehr kam es zu Behinderungen. Aktivisten der Umweltbewegung Extinction Rebellion (XR) machten nach eigenen Angaben Tausende E-Tretroller in mehreren französischen Städten fahrunfähig. XR nannte die Roller «Streikbrecher». 

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Spanien: Verein bietet Thunberg Esel zur Weiterreise an

Hamburg: Macheten-Attacke in Supermarkt

Angriff auf Pearl Harbor und Co.: Der historische Wochenrückblick

Der Streik sollte in den kommenden Tagen weitergehen. Die Pariser Verkehrsbetriebe RATP etwa wollen ihren Ausstand bis mindestens Montag verlängern, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Gewerkschaften berichtete. Auch die SNCF kündigte an, dass der Bahnverkehr am Freitag im ganzen Land wieder «sehr gestört» sein werde. Die französische Zivilluftfahrtbehörde rief die Fluggesellschaften auf, auch am Freitag ihr Flugaufkommen um 20 Prozent zu reduzieren.

Greta Thunberg zurück in Europa

  Greta Thunberg zurück in Europa Go behind the scenes as the New Hot Wheels Jaguar F-TYPE embarks on a journey from sketchpad to showroom, on a custom-designed 232-metre track around the Jaguar Design Studio.

Der große Streik hatte am Donnerstag auch Auswirkungen auf Reisende in Deutschland. Zugfahrten von und nach Frankreich fielen aus. Betroffen waren etwa die ICE-Verbindungen von Frankfurt über Mannheim und Saarbrücken nach Paris sowie von München über Stuttgart und Straßburg nach Paris, ebenso die TGV-Verbindung Frankfurt-Mannheim-Straßburg-Marseille.

Der Massenprotest trifft auch Paris-Touristen: Im Eiffelturm gab es dem Betreiber zufolge nicht ausreichend Personal, um die Touristenattraktion an der Seine zu öffnen. Der 130 Jahre alte Turm wird jährlich von rund sieben Millionen Menschen besucht. Pariser Museen wie der Louvre hatten bereits vor den Streiks vor Einschränkungen für Besucher gewarnt. Das Impressionisten-Museum Musée d'Orsay blieb ebenfalls zu.

Nach den «Gelbwesten»-Protesten ist die Rentenreform die nächste große Herausforderung für Präsident Emmanuel Macron und ein durchaus heikles Vorhaben. In Frankreich fürchten nun viele einen Streik wie zuletzt 1995. Da wurde wochenlang gegen die Renten- und Sozialversicherungsreform des damaligen Premierministers Alain Juppé protestiert. Auch der aktuelle Streik könnte sich hinziehen.

Greta Thunberg zurück in Europa

  Greta Thunberg zurück in Europa Purposeful, beautiful and timeless: the new Jaguar F-Type looks more dramatic than ever and embodies Jaguar design DNA in its purest form. The perfect proportions are instantly recognisable, but the new F-Type looks even more focused and assertive, and references the beautiful flowing forms from Jaguar's rich sports car heritage. Super-slim pixel LED headlights with subtly updated 'Calligraphy' J signature daytime running lights and sweeping direction indicators blend perfectly into the 'liquid metal' surfacing of the new clamshell bonnet. The new front bumpers and subtly enlarged grille deliver even more visual impact and presence. The rear haunches enhance the F-Type's inherently dramatic, purposeful form, and sweep downwards to the slender rear LED lights with 'Chicane' signature introduced by the all-electric Jaguar I-PACE Performance SUV. Inside, the driver-focused '1+1' cabin envelops the occupants with luxurious materials such as Sienna Tan Windsor Leather, Suedecloth, Alcantara, and satin-finish Noble Chrome, while Jaguar's craftsmanship is embodied in beautiful details such as monogram stitching on the seats and door trim. These touches blend seamlessly with the new 12.3-inch reconfigurable HD TFT instrument cluster and Touch Pro infotainment system. Form follows function, and one of a Jaguar's functions is to look beautiful. Evolved from its predecessor's World Car Design-winning form, the new F-Type's breath-taking looks are characterised by the super-slim Pixel LED headlights, which enhance the car's purposeful, confident stance.

Mehr auf MSN


Gewerkschaften protesierten erneut gegen Macrons Rentenpläne .
Gewerkschaften protesierten erneut gegen Macrons RentenpläneAllein in Paris blieben am Dienstag Dutzende Schulen geschlossen, während der öffentliche Nahverkehr in der Hauptstadt ins Chaos gestürzt wurde und Airlines etwa jeden fünften Flug absagen mussten. Die Gewerkschaften hatten Bahnmitarbeiter, Ärzte, Lehrer und andere Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes dazu aufgerufen, Macron vor der für Mittwoch geplanten Bekanntgabe der Details seiner Rentenreform die Stirn zu bieten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!