Welt & Politik FBI sendet Hunter Biden Steuern, Waffenkaufbeweise an den US -Anwalt

11:01  07 oktober  2022
11:01  07 oktober  2022 Quelle:   cbsnews.com

Maddow Blog | Die Offensive der Republikaner gegen das FBI ist weit über

 Maddow Blog | Die Offensive der Republikaner gegen das FBI ist weit über , da das FBI einen gerichtlichen Durchsuchungsbefehl in Mar-a-Lago ausführte. Donald Trump war in unerbittlich, der das Büro angreift. In den letzten Wochen hat der ehemalige Präsident das FBI und seine Agenten wild eingestellt und sie als „ korrupte “ bezeichnet, sie beschuldigten sie „ Gräueltaten “ und sagten seinen Anhängern, dass die Bundes Strafverfolgungsbeamten „ Mobsters “ sind , " Vicious Monsters " und eine "echte -Bedrohung für die Demokratie ".

Das FBI -Vor Monaten, was die Agenten glaubten Waffe laut Quellen, die mit der Untersuchung vertraut sind. Ihr Browser unterstützt diese von FBI und IRS -Ermittlern gesammelten Video -Beweise nicht an das US -amerikanische Staatsanwaltschaft in Delaware, so die Quellen.

Die Washington Post

berichtete zuerst, dass die Agentur den Bundesanwaltschaftsanwälte nachweisen.

Chris Clark, ein Anwalt von Biden, kritisierte das FBI in einer Erklärung gegenüber CBS News und beschuldigte jemanden innerhalb der Agentur, Informationen aus den Verfahren für die Grand Jury zu erzielen. "

Tucker Carlson: Das FBI unterdrückt weiterhin Beweise für Hunter Bidens Geschäft mit

 Tucker Carlson: Das FBI unterdrückt weiterhin Beweise für Hunter Bidens Geschäft mit vor zwei Jahren in diesem Monat, kurz vor den letzten Präsidentschaftswahlen, den Wahlen 2020, haben wir einen ehemaligen Geschäftspartner der Biden -Familie interviewt. Sein Name war Tony Bobulinski und er erzählte uns eine bemerkenswerte Geschichte.

© bereitgestellt von CBS News FILE - Hunter Biden, the son of President Joe Biden, speaks to guests during the White House Easter Egg Roll on the South Lawn of the White House, April 18, 2022. / Credit: Andrew Harnik / AP Datei - Hunter Biden, der Sohn von Präsident Joe Biden, spricht mit den Gästen während der Ostereirolle des Weißen Hauses auf dem Südrasen des Weißen Hauses, 18. April 2022. / Credit: Andrew Harnik / AP "Wie angemessen und rechtlich erforderlich, glauben wir, dass die Staatsanwälte in diesem Fall fleißig und gründlich nicht nur Beweise für Agenten, sondern auch alle anderen Zeugen in diesem Fall, einschließlich Zeugen für die Verteidigung Staatsanwaltschaft ", sagte Clark. Eine Quelle in der Nähe von Hunter Biden teilte CBS News mit, dass Bidens Team der Ansicht ist, dass dieses Leck von Frustration im FBI über die Zeit, in der die Staatsanwälte benötigt werden, um über diesen Fall abzusichern. Bidens Team glaubt, dass das Büro versucht, die Staatsanwälte zu unter Druck setzen, um zu handeln.

Das FBI war mit zunehmendem Druck der Republikaner im Kongress ausgesetzt, weil sie Entscheidungen auf der Grundlage politischer Erwägungen treffen.

Hunter Biden könnte mit einigen Dingen angeklagt werden - aber nicht genug Dinge, um die Republikaner

 Hunter Biden könnte mit einigen Dingen angeklagt werden - aber nicht genug Dinge, um die Republikaner © bereitzustellen, bereitgestellt von Salon Hunter Biden Hunter Biden Paul Morigi/Getty Images für das Weltfutterprogramm USA Präsident Biden Donnerstags Ankündigung Dass er plant, alle früheren Bundesdelikte des einfachen Marihuana -Besitzes zu begnadigen, reichte nicht aus, um diejenigen abzulenken, die seinen Sohn niederbringen wollten.

Das US -amerikanische Anwaltsbüro in Delaware untersucht seit mindestens 2019 Hunter Biden. Eine Bundesvorladung aus diesem Jahr, die von CBS News erhalten wurde, suchte die Bankrekorde von Hunter Biden aus dem Jahr 2014, als Joe Biden Vice President war. Die Ermittler haben geprüft, ob Biden während der Vizepräsidentschaft seines Vizepräsidentschaft als Vorstandsmitglied für Burisma, ein ukrainisches Energieunternehmen, laut Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, als Vorstandsmitglied von Burisma, einem ukrainischen Energieunternehmen, Steuern auf Einkommen schuldet.

CBS News berichtete im Mai, dass Biden

von Hollywood-Anwalt Kevin Morris mit hoher Leistung finanziell unterstützt habe, der laut Quellen die vergangenen Steuerschulds von Biden in der Vergangenheit bezahlt hat.

Eine Vorladung im Dezember 2020 forderte bereits im Januar 2017 Dokumente an, "bezüglich der Einnahmen, Vermögenswerte, Schulden, Verpflichtungen und Finanztransaktionen von (Hunter) Biden und allen persönlichen und geschäftlichen Ausgaben." Die Vorladung forderte auch "alle Bundes-, Landes-, lokalen und ausländischen Steuerdokumentationen im Zusammenhang mit (Hunter) Biden". Staatsanwaltschaft, die

FBI sammelt "ausreichende Beweise", um Bidens Sohn für Steuer- und Waffenkaufverbrechen

 FBI sammelt zu beschuldigen. Das FBI hat Berichten zufolge genügend Beweise gesammelt, um Joe Bidens Sohn mit Steuerverbrechen zu belasten und eine falsche Erklärung zu machen, um eine Waffe zu kaufen. © Associated Press Hunter Biden im Juli 2022 PIC: AP Hunter Biden, 52, wird seit 2018 untersucht und hat jegliches Fehlverhalten abgelehnt.

Hunter Biden

untersuchen, haben auch Dokumente einer Vaterschaftsklage vorgeladen, die seine Steuerunterlagen enthielt, gemäß den Dokumenten und einem in dieser Angelegenheit beteiligten Anwalt.

Die Untersuchung der Finanzen von Hunter Biden wurde von US Carper und Chris Coons, beide Demokraten. im Februar 2021, kurz nachdem Biden sein Amt angenommen hatte, wurden Dutzende der von Trump ernannten Bundesanwaltschaft gebeten, zurückzutreten, aber der damalige Generalstaatsanwalt Monty Wilkinson forderte Weiss auf, im Job

zu bleiben, teilte ein Beamter des Justizministeriums CBS News mit.

Herr Biden hat gesagt, er sei nicht in die Geschäftsgeschäfte seines Sohnes beteiligt, und es gab keine Beweise, die sich entstanden haben, um dies zu widerlegen. "Ich habe in meinem Leben keinen Cent aus einer ausländischen Quelle genommen", sagte Herr Biden im Oktober 2020 in einer Präsidentschaftsdebatte.

FBI -Agent bezeugt, dass der Verlust von Danchenko als menschliche Quelle den US -amerikanischen Sicherheit .
schädigt. Ein FBI -Agent sagte am Donnerstag aus, dass Igor Danchenko ein wertvoller -FBI -Informant sei, und sagte, dass er als vertrauliche menschliche Quelle die US -Staatsangehörigkeit verlor. Ihr Browser unterstützt dieses Video FBI-Spezialagent Kevin Helson am dritten Tag des Gerichtsverfahrens gegen Igor Danchenko, dem russischen Staatsangehörigen, der als primär Trump Dossier.

usr: 1
Das ist interessant!