Welt & Politik Thüringen-Krise: Christian Hirte verliert Amt des Ostbeauftragten

13:15  08 februar  2020
13:15  08 februar  2020 Quelle:   sueddeutsche.de

SPD droht CDU mit Ende der großen Koalition

  SPD droht CDU mit Ende der großen Koalition Berlin. Der Koalitionsausschuss tritt am Samstag wegen des Wahldebakels von Erfurt zusammen. In der CDU gibt es eine Machtprobe, die SPD fordert Klarheit – auch für den Fortbestand der großen Koalition im Bund. © Bodo Schackow Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Vorsitzende, geht am Donnerstagabend zu der gemeinsamen Sitzung der CDU-Landtagsfraktion und des Landesvorstandes der CDU Thüringen. Eigentlich wollten sich die Koalitionsspitzen von Union und SPD erst wieder im März treffen. Nach dem politischen Beben, das von Thüringen bis in die Parteizentralen in Berlin wirkte, ist aber alles anders.

Christian Hirte hat auf Wunsch von Kanzlerin Angela Merkel um seine Entlassung als Ostbeauftragter gebeten. Hirte ist neben seinem Amt als Beauftragter der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer auch stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Thüringen .

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), verliert sein Amt . Der Thüringer CDU-Politiker teilte am Samstag im Hintergrund ist die Krise nach den Ereignissen dieser Woche in Thüringen . Dort war der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit den Stimmen von CDU und AfD zum

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundestagkandidat Christian Hirte stehen am 24.08.2017 an einem Einheits-Denkmal in Vacha, Thüringen. © dpa Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundestagkandidat Christian Hirte stehen am 24.08.2017 an einem Einheits-Denkmal in Vacha, Thüringen.

Der CDU-Politiker tritt auf Druck von Kanzlerin Merkel von seiner Funktion zurück. Hirte hatte zuvor die Wahl von Thomas Kemmerich gelobt und war dafür stark kritisiert worden.

Christian Hirte verliert Amt des Ostbeauftragten

Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, tritt auf Betreiben von Bundeskanzlerin Angela Merkel zurück. Das teilte der CDU-Politiker am Samstag in einer Twitter-Nachricht mit.

Der Thüringer CDU-Vize war im Zusammenhang mit der umstrittenen Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten unter Druck geraten. Hirte hatte ihm per Twitter gratuliert und geschrieben: "Deine Wahl als Kandidat der Mitte zeigt noch einmal, dass die Thüringer Rot-Rot-Grün abgewählt haben. Viel Erfolg für diese schwierige Aufgabe zum Wohle des Freistaats."

Mehr auf MSN

Koalitionsausschuss: Die SPD setzt sich durch .
Der Audi Q7 zeigt die SUV-typischen Elemente in der aktuellen Designsprache. Er trägt den großen Singleframe in Oktagon-Form, den sechs aufrecht stehende Lamellen strukturieren. Damit wirkt er noch kraftvoller. Auch die zweiteiligen seitlichen Lufteinlässe sind deutlich expressiver gezeichnet, ebenso wie der Schwellerbereich, der die Bodenfreiheit des großen SUV und damit seine Offroad-Tauglichkeit unterstreicht. Die Scheinwerfer, optional in HD Matrix LED-Technologie mit Audi Laserlicht, betonen mit ihrer Kontur und Lichtsignatur die Breite des Oberklasse-Modells. Am neu gestalteten Heck schafft eine prägnante Aluminiumleiste die optische Verbindung zwischen den flachen Rückleuchten mit ihrer technisch anmutenden Grafik und setzt so die horizontale Linienführung fort. Die klare Ansicht erreichten die Designer durch straffe, ebene Flächen, die sich vor allem im Kennzeichenbereich über die volle Breite spannen. Mit dem optionalen S line Exterieur präsentiert sich der Audi Q7 besonders markant: Ein Blade im Frontstoßfänger, ein sportlich akzentuierter Unterfahrschutz am Heck sowie eine Volllackierung und 19-Zoll-Räder sind hier Serie.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!