Welt & Politik Trump tobt gegen die Staatsanwaltschaft von Manhattan, nachdem DOJ-Veteran beauftragt wurde, kriminelle Sonden zu springen.

08:50  07 dezember  2022
08:50  07 dezember  2022 Quelle:   rawstory.com

Trump gab den Staatsanwälten nur den Beweis, dass er zwei Verbrechen begangen hat: Kirschner

 Trump gab den Staatsanwälten nur den Beweis, dass er zwei Verbrechen begangen hat: Kirschner Der frühere Bundesstaatsanwalt Glenn Kirschner sagte, Ex-Präsident Donald Trump gab nicht nur in einem kürzlich in einem Social-Media-Post zugelassenen, sondern zwei Verbrechen zu. © Getty Images/Joe Raedle Der frühere Präsident Donald Trump spricht während einer Veranstaltung in seinem Haus in Mar-a-Lago am 15. November 2022 in Palm Beach, Florida. Krischner sagte, Trump habe zugegeben, sowohl Diebstahl von Regierungsdokumenten als auch die Behinderung der Justiz begangen zu haben.

Trump speaking at a rally in 2019. (Shutterstock.com) © bereitgestellt von Rawstory Trump, der 2019 bei einer Kundgebung spricht. Und seine Einstellung könnte diese scheinbar festgeführten Sonden starten, berichtete über den MSNBC-Kolumnisten Steve Benen . "Aber was Colangelos Rekord bemerkenswert ist, ist nicht nur, dass er der #3 -Beamte bei Main Justice war", schrieb Benen. "Derselbe Staatsanwalt leitete die Untersuchung, die zur Schließung der gefälschten gemeinnützigen Stiftung von Trump führte. Colangelo trug auch dazu bei Erwachsene Kinder. "

in anderen Nachrichten:

'müde diesen Mist': Konservative Experte Dämpfe Trumps Possen tun nur aus der GOP

Trump. "Die Staatsanwaltschaft hat einen erfahrenen neuen Staatsanwalt mit einem ausgeprägten Verständnis der Geschäfte des ehemaligen Präsidenten-da das gleiche Büro Trumps Hush-Geldskandal und angeblich betrügerische Geschäftspraktiken untersucht", schrieb Benen. "Angesichts des neuen Auftritts von Colangelo ist es kaum eine Strecke zu glauben, dass Trump in den kommenden Monaten einige verwandte Missiven veröffentlichen wird."

Trump hat "maximales rechtliches und politisches Risiko" erreicht, da sein "Moment der Wahrheit" eingetroffen ist: Analysten .
Laut CNN -politischer Analyst Stephen Collinson, Donald Trump beginnt zu erkennen Mehrere strafrechtliche Ermittlungen zu seinem Verhalten in sowohl in der Wirtschaft als auch als Präsident werden zu einer Zeit, in der seine politische Stärke nachlässt. © Raw Story Donald Trump Wie der CNN -Analyst es sieht, kommt der "Moment der Wahrheit" des ehemaligen Präsidenten schnell an.

usr: 0
Das ist interessant!