Welt & Politik CDU: Junge Union distanziert sich von Werteunion-Chef Alexander Mitsch

13:15  13 februar  2020
13:15  13 februar  2020 Quelle:   handelsblatt.com

„Ich beuge mich dem Druck“: Kölner Sprecher der Werteunion tritt wegen Drohungen zurück

  „Ich beuge mich dem Druck“: Kölner Sprecher der Werteunion tritt wegen Drohungen zurück Der Kölner Rechtsanwalt Ralf Höcker erklärte seinen Rückzug auf Facebook.„Die Ansage war glaubhaft und unmissverständlich. Ich beuge mich dem Druck und lege mit sofortiger Wirkung alle meine politischen Ämter nieder und erkläre den Austritt aus sämtlichen politischen Organisationen.

Treten Sie der WerteUnion bei, um konservative und wirtschaftsliberale Politik für Deutschland zu unterstützen. Wir vernetzen Mitglieder der CDU , CSU und Die WerteUnion - eine Betrachtung zur 2. Jahresmitgliederversammlung. Die Werte - Union ist eine konservativen Gruppierung innerhalb von

CDU -Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer bemüht sich um einen Dialog mit den Ziel der Werteunion ist es , konservative und wirtschaftsliberale Kräfte in der Union stärker zu vernetzen und die Hinrich Rohbohm – stellvertretender Vorsitzender (seit 2008 Reporter der „ Jungen Freiheit“ und

Der Chef der Jungen Union fordert Konsequenzen im Umgang der Werteunion mit der AfD. © dpa Der Chef der Jungen Union fordert Konsequenzen im Umgang der Werteunion mit der AfD.

Der JU-Vorsitzende Tilman Kuban kritisiert Spenden des Werteunion-Chefs an die AfD. Dieser müsse sich nun selbst fragen, ob sein Platz noch in der CDU sei.

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat die CDU-Mitgliedschaft des Chefs der ultrakonservativen Werteunion, Alexander Mitsch, in Frage gestellt. Er habe kein Verständnis dafür, dass Mitsch an die AfD gespendet habe, sagte Kuban in der RTL-Sendung „Guten Morgen Deutschland“ am Donnerstag.

Es sei eine Situation, in der Werte der Union zwar gemimt würden, aber am Ende Geld an die AfD des Rechtsaußen-Politikers Björn Höcke gespendet werde. „Dieses Verhalten kann man nicht tolerieren, und von daher muss sich Herr Mitsch fragen, ob er seinen Platz noch in der CDU hat.“ Wer Mitsch jetzt noch decke oder unterstütze, mache sich mit der AfD gemein.

CDU-Politiker fordern Auflösung der Werteunion - Bäumler: "AfD-Hilfstruppe"

  CDU-Politiker fordern Auflösung der Werteunion - Bäumler: "Ein vollständig neues Modell präsentiert Mazda mit dem Mazda CX-30 (ab 24.290 Euro). Das kompakte Crossover-Fahrzeug im eleganten Kodo-Design erfüllt die Anforderungen von Kunden, die urbane Abmessungen mit Platz und Praktikabilität verbinden wollen. Spitzenmotorisierung ist der neue Skyactiv-X 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor, der erste Serien-Benzinmotor, der die Verbrennung wie ein Dieselaggregat mittels Kompressionszündung einleitet und so extrem effizient arbeitet. Mit einer Leistung von 132 kW/180 PS bei 6.000/min sowie einem maximalen Drehmoment von 224 Nm bei 3.000/min liegt der Kraftstoffverbrauch bei lediglich 5,6 bis 4,6 Liter je 100 Kilometer (CO2-Emissionen 128-105 g/km; NEFZ-Werte). Die Serienausstattung des Mazda CX-30 umfasst Voll-LED-Scheinwerfer, Klimaanlage, 16-Zoll-Alufelgen, Head-up-Display, eine Verkehrszeichenerkennung sowie das Infotainment-System Mazda Connect mit 8,8-Zoll Bildschirm inklusive Navigationssystem, Smartphone-Einbindung per Apple CarPlay und Android Auto sowie DAB-Radio. Daneben sind zahlreiche Sicherheitsfeatures wie eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stauassistenzfunktion, ein Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, eine Müdigkeitserkennung und ein aktiver Spurhalteassistent an Bord.

Alexander Mitsch ist der Vorsitzende der rechtskonservativen und CDU -nahen Gruppe WerteUnion . Der WerteUnion wird CDU -intern vorgeworfen, sie vertrete nationalistische Positionen der AfD. Jüngst kam die Forderung auf, sie auf eine Unvereinbarkeitsliste für CDU -Mitgliedschaften

Der Vorsitzende der rechtskonservativen Werteunion in der CDU , Alexander Mitsch , hat vor einigen Jahren Geld an die AfD gespendet. Diese seien für ihn so "abschreckend" gewesen, dass er sich stattdessen zur Gründung der Werteunion entschlossen habe.

Mitsch hatte selbst bekanntgemacht, dass er 2014 an die AfD 20 Euro gespendet hatte, damals noch unter dem Euro-Kritiker Bernd Lucke auf dem Parteivorsitz, und 2016, nach dessen Austritt, noch einmal 100 Euro. Er habe damals aus Verzweiflung über den Zustand seiner CDU sogar zeitweise überlegt, der AfD beizutreten.

In der Frage der Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer an der Parteispitze forderte Kuban, „schnell Klarheit (zu) schaffen“. „Ich habe die gute Hoffnung, dass wir uns am Ende gemeinsam einigen können auf einen Kandidaten“, sagte er.

Mehr: Führende CDU-Politiker fordern nach dem Wahleklat in Thüringen Konsequenzen – und eine Auflösung der Werteunion.

Mehr auf MSN

Faszinierende Fotos zeigen die grünen Oasen, die Architekten in Städten erschaffen haben .
Faszinierende Fotos zeigen die grünen Oasen, die Architekten in Städten erschaffen haben

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!