Welt & Politik Corona-Pandemie: Der Rettungsschirm wird immer größer

21:05  05 april  2020
21:05  05 april  2020 Quelle:   sueddeutsche.de

Corona-Krise: Donald Trump und Xi Jinping wollen zusammenarbeiten

  Corona-Krise: Donald Trump und Xi Jinping wollen zusammenarbeiten Die USA und China sind am schwersten von der Corona-Krise betroffen. Jetzt haben die beiden Staatschefs Donald Trump und Xi Jinping miteinander telefoniert. © AFP Die beiden Staatschefs der USA und Chinas, Donald Trump und Xi Jinping, haben sich in einem Telefonat über die Corona-Pandemie ausgetauscht und ihren Willen zur Zusammenarbeit in der Krise bekräftigt. "Wir arbeiten eng zusammen", beteuerte Trump anschließend auf Twitter.Auch das chinesische Staatsfernsehen berichtete von dem Telefonat.

Die Weltwirtschaft wird von der Corona - Pandemie viel stärker betroffen sein als bisher erwartet, warnte die Asian Development Bank (ADB) in ihrem Jahresbericht. Selbst das Best-Case-Szenario deutet auf einen starken Anstieg der geschätzten wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise hin.

In Hoffmanns Augen hat das Ganze sogar System: " Der Rettungsschirm leistet zu guter Letzt auch deshalb keinen vollständigen Erlösausgleich, weil die Rehaeinrichtungen das Instrument der Kurzarbeit in Anspruch nehmen sollen." Vor allem private Träger setzen auf Kurzarbeit.

Will Kreditvergaben für Unternehmen deutlich erleichtern: Finanzminister Olaf Scholz © dpa Will Kreditvergaben für Unternehmen deutlich erleichtern: Finanzminister Olaf Scholz

• Hilfspakete und Ausgleichszahlungen von Bund und Ländern summieren sich inzwischen auf 1173 Milliarden Euro.

• Jetzt will die Bundesregierung zu Beginn der Osterwoche noch einmal die Kreditvergabe über die staatliche Förderbank KfW kräftig ankurbeln.

• Finanzminister Scholz und sein Wirtschaftskollege Altmaier haben sich darauf verständigt, die Kreditvergabe für Unternehmen mit 11 bis 29 Beschäftigten deutlich zu erleichtern.

• Unterdessen laufen die Bemühungen weiter, Pflegekräfte über Boni-Zahlungen besser zu entlohnen.

Corona-Pandemie: China beendet Isolation von Wuhan

  Corona-Pandemie: China beendet Isolation von Wuhan "Der 890 km lange Bruce Trail, Kanadas ältester und längster durchgehender Wanderweg, verläuft durch diese Teile. Mit seinen Hügeln, dichten Wäldern und Straßen nah am Fluss, ist es auch ein Paradies für Autofahrer. Nach der Erweiterung des Hockley Valley Resort verfügt die Gegend über ein ganzjähriges Kronjuwel: Spa und Resort, Konferenzzentrum, Skihang und Meisterschafts-Golfplatz, umgeben von einigen der besten Ferienorte der Region. Vom Resort hoch über der Schichtstufe genießt man atemberaubende Ausblicke hinunter zum Ontariosee und nach Toronto. Gottardo weiß so einiges über Ferrari. Der Bauunternehmer aus Toronto hat ein Cavallino Rampante für scheinbar jede Gelegenheit. Er besitzt 18 'Made in Maranello'-Fahrzeuge, darunter ein komplett restaurierter 275GTS aus 1965, ein neuer LaFerrari Hybrid, ein 488 aus 2017 und ein 360GT aus 2002. Als Gottardo den Lusso T startet, hört man den charakteristischen Auspuff-Sound von Ferrari, wenn auch gedämpft. Im Einklang mit dem Stil des Autos - immerhin ein ""Edelschlitten"" - ist das Interieur wie ein Kokon aus weichem Leder. Das Auto überzeugt durch Laufruhe, vor allem wenn man bedenkt, dass unter der Haube 602 PS ""schlummern"". Der Lusso T mit seinem gutturalen Turbo Boost und familienfreundlichen 4 Sitzen, schließt eine Lücke im Modellangebot des Cavallino Rampante, und Ferrari hat beim Fond keine Kosten und Mühen gescheut, damit die Passagiere bei jeder - kurzen wie langen - Fahrt bequem sitzen.

Corona -Update: So verändert das Virus den Alltag - Продолжительность: 41:13 ZDFheute Nachrichten 49 326 просмотров. CORONA -REPORTAGE: Kampf gegen die Ausbreitung der COVID-19-Erkrankung - Продолжительность: 24:17 Corona : Wann ist die Pandemie vorbei? |

Das Corona -Virus breitet sich auch in der Schweiz aus – und die Vorräte an Schutzbekleidung reichen offensichtlich nicht aus, um eine adäquate medizinische Versorgung sicherzustellen. Über deutsche Firmen wurden Hunderttausende Atemschutzmasken bestellt, die jetzt nicht mehr ausgeliefert werden.

Der Rettungsschirm wird immer größer

Die Bundesrepublik hat einen der weltweit größten Rettungsschirme aufgespannt, um die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen. Die bisher von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen veranschlagten Hilfspakete und Ausgleichszahlungen summieren sich auf 1173 Milliarden Euro. Das geht aus einer Aufstellung des Bundesfinanzministeriums hervor, die der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Zum Vergleich: Der gesamte Bundeshaushalt 2020 umfasst 363 Milliarden Euro. Nur die USA stellen noch mehr Geld bereit.

Die enorme Summe teilt sich auf in direkte Zahlungen an Bedürftige, Kreditgarantien sowie erwartete Mindereinnahmen, die kompensiert werden müssen. Bund, Länder und Gemeinden rechnen wegen des stillstehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens mit erheblichen Steuerausfällen. Schätzungen zufolge könnten sie sich für das laufende Jahr auf 82,5 Milliarden Euro summieren. Hinzu kommen Ausfälle bei der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Corona-Pandemie: China beendet Isolation von Wuhan

  Corona-Pandemie: China beendet Isolation von Wuhan "Das 911 Cabriolet startet als Carrera S mit Hinterrad- und als Carrera 4S mit Allradantrieb. Beide vertrauen auf den 2.981 cm³ großen, aufgeladenen Sechszylinder-Boxermotor mit 331 kW (450 PS) bei 6.500/min und 530 Newtonmeter Drehmoment zwischen 2.300 und 5.000/min. Ein verbessertes Einspritzverfahren und weitere Optimierungsmaßnahmen wie neu angeordnete Turbolader samt Ladeluftkühlung erhöhen den Wirkungsgrad und reduzieren die Emissionen im Antrieb. Die Kraftübertragung übernimmt ein neu entwickeltes Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe. Der Carrera S beschleunigt in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 (mit optionalem Sport Chrono-Paket: 3,7 s) und wird bis zu 306 km/h schnell. Der Carrera 4S erreicht 304 km/h Spitze und beschleunigt in 3,8 Sekunden auf 100 km/h (mit optionalem Sport Chrono-Paket: 3,6 s). Durch die neue Position der Motorlager ist das Cabriolet noch torsionssteifer als der Vorgänger. Erstmals für das 911 Cabriolet im Angebot ist das Porsche Active Suspension Management (PASM) Sportfahrwerk. Die Federn sind in diesem Fall härter und kürzer, die Querstabilisatoren der Vorder- und Hinterachse steifer, das Fahrwerk insgesamt ist um zehn Millimeter abgesenkt. Damit liegt der Elfer noch neutraler und ausbalancierter auf der Straße.

In Frankfurt ist der Bundeswehrjet aus Wuhan mit mehr als 100 Passagieren an Bord gelandet. Sie wurden wegen des Corona -Virus ausgeflogen. An Bord befinden sich neben Deutschen auch andere Staatsbürger. In den nächsten zwei Wochen werden sie unter Quarantäne stehen.

Corona - Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (279). Zum Thema: USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht. Die Administration ist berechtigt, die Kommentare in anderen Sprachen zu löschen, mit der der größte Teil der Inhalte verfasst wird.

Die Bundesregierung will zu Beginn der Osterwoche noch einmal die Kreditvergabe über die staatliche Förderbank KfW kräftig ankurbeln. Nach SZ-Informationen haben sich Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und sein Wirtschaftskollege Peter Altmaier (CDU) darauf verständigt, die Kreditvergabe für Unternehmen mit 11 bis 29 Beschäftigten deutlich zu erleichtern. Aus Regierungskreisen verlautete am Sonntag, beide Minister wollten kurzfristig bekanntgeben, dass der Bund bei Krediten in Höhe von bis zu 500 000 Euro künftig zu 100 Prozent haften werde. Bisher hatte der Bund den Banken eine Ausfallgarantie von 90 Prozent gegeben. Vielen Banken war das nicht genug; sie zögerten, ins Risiko zu gehen und Kredite zu bewilligen. Der Zinssatz für die künftigen KfW-Kredite soll bei drei Prozent liegen.

Unterdessen laufen die Bemühungen weiter, Pflegekräfte über Boni-Zahlungen besser zu entlohnen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte der Bild-Zeitung, er wolle persönlich mit Arbeitgebern verhandeln, "wie wir Wege finden, denjenigen, die jetzt Großartiges leisten jeden Tag, dafür noch mal eine besondere Anerkennung zu geben". Scholz hatte mitgeteilt, dass Corona-Gehaltszuschläge bis 1500 Euro steuerfrei sein werden. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kündigte am Sonntag an, Pflegekräften einen Bonus von 500 Euro zu zahlen. Gut 250 000 Pflegekräfte in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Behinderteneinrichtungen sollen den Bonus erhalten. Ärzte sind ausgenommen. Den Bonus gebe es "vorläufig einmal", sagte ein Sprecher der Staatskanzlei. Die Zuwendung soll eine Anerkennung sein für die hohe Belastung wegen der Corona-Krise.

Rekordzahl von 865 Corona-Toten innerhalb eines Tages in den USA

  Rekordzahl von 865 Corona-Toten innerhalb eines Tages in den USA Rekordzahl von 865 Corona-Toten innerhalb eines Tages in den USADie Koordinatorin der US-Regierung für den Anti-Corona-Kampf, Deborah Birx, zeigte am Dienstag im Weißen Haus und in Anwesenheit von Präsident Donald Trump eine Grafik, wonach die Zahl der Corona-Todesopfer in den USA letztlich zwischen 100.000 und 240.000 liegen könnte. Noch zwei Tage zuvor hatte der Seuchenexperte und Trump-Berater Anthony Fauci ein Szenario vorgestellt, in dem von bis zu 200.000 Toten ausgegangen worden war.

In der Corona - Pandemie : Österreich will wieder mehr Geschäfte öffnen. Der Höhepunkt der Pandemie sei noch nicht erreicht. Die Regierung präzisierte am Freitag auch den 15 Milliarden Euro großen Nothilfefonds für Unternehmen, der Teil des 38 Milliarden Euro großen staatlichen

Die Entwicklungen zur Corona - Pandemie im Newsticker. Die neue Lungenkrankheit COVID-19 verbreitete sich rasant. Eine große Hilfe wäre es nach ihren Worten auch, wenn die Tilgungsfrist für Kredite bei der staatlichen Förderbank KfW von fünf auf mindestens zehn Jahre verlängert werden

In vielen Städten wächst inzwischen die Sorge vor einem Kollaps von Krankenhäusern und Nahverkehrsbetrieben. Der Deutsche Städtetag fordert eindringlich, weitere Finanzhilfen zu schaffen, um etwa Krankenhauskapazitäten aufzustocken. Die bisherigen Hilfen reichten nicht, warnt Städtetagspräsident Burkhard Jung. Weite Teile der stationären Gesundheitsversorgung könne der Schirm nicht schützen, sagte Jung (SPD), der Oberbürgermeister von Leipzig ist. "Erhebliche" Finanzierungslücken müssten schnell geschlossen werden.

Existenzängste kursieren auch in Nahverkehrsbetrieben. Die Einnahmen aus Einzelticketverkäufen seien um 70 bis 90 Prozent eingebrochen, teilte der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen mit. Sie spülen normalerweise die Hälfte der Ticketeinnahmen in die Kassen. Damit Busse und Bahnen nicht zu voll sind, bieten die Verkehrsbetriebe rund 50 bis 75 Prozent der Fahrten an. Die wirtschaftlichen Folgen seien "verheerend", warnt Verbandschef Oliver Wolff. Die staatlichen Rettungsschirme gelten nicht für die meist kommunal geführten Unternehmen.

Wirtschaftskrise: Deutschland lehnt Corona-Bonds ab – Scholz will EU-Corona-Hilfen über 200 Milliarden Euro

  Wirtschaftskrise: Deutschland lehnt Corona-Bonds ab – Scholz will EU-Corona-Hilfen über 200 Milliarden Euro Wirtschaftskrise: Deutschland lehnt Corona-Bonds ab – Scholz will EU-Corona-Hilfen über 200 Milliarden EuroOlaf Scholz (SPD) ist nicht gerade als Freund des gemeinsamen europäischen Schuldenmachens bekannt. Doch in der Coronakrise wird der Ruf danach laut wie nie zuvor. Von italienischen Politikern sind inzwischen fast täglich flehende Appelle in deutschen Medien zu verfolgen. Und auch hierzulande kippt die Stimmung, zumindest in Teilen. So hält nun auch das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft „Corona-Bonds“ für die beste Option, um die Krise zu bekämpfen.

Psychische Folgen der Krise Corona - Pandemie setzt Kinderseelen zu: Was Experten raten. Hauptinhalt. Die Angst um Oma, Opa und sich selbst Wie Eltern Signale ihrer Kinder aufnehmen können, was hilft, wenn die Angst zu groß wird - zwei Experten geben Auskunft. von Corinna Ritter.

Corona - Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (268). „Getrieben werden sie dabei vom Fluch der großen Zahlen. Egal wie viele Grippetote es in den letzten Jahren gab er Beteiligter einer Aktion ist, bei der eine große Menge von Kommentaren mit identischem oder ähnlichem Inhalt

Die Linkspartei fordert unterdessen eine finanzielle Exit-Strategie. Es sei absehbar, dass die enormen Hilfen zu "einer historischen Last" aufwachsen werden, die durch normale Steuer- und Haushaltspolitik niemals ausgeglichen werden könnte, betonte Dietmar Bartsch, Fraktionschef der Linken im Bundestag. Um beim Abtragen der Schulden zu helfen, fordert er "eine einmalige Vermögensabgabe". Wie nach dem Zweiten Weltkrieg müsse nach der Corona-Krise "ein gesellschaftlicher Konsens über einen Lastenausgleich" verhandelt werden. "Viele Menschen mit riesigem Vermögen werden gern dazu bereit sein", sagte er.

Mehr auf MSN

Corona: Pedro Sánchez warnt vor Auseinanderfall der EU in Coronakrise .
Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez befürchtet, dass die Europäische Union als Folge der Coronakrise auseinander brechen könnte. "Die EU ist in Gefahr, wenn es keine Solidarität gibt", sagte er.Spanien ist besonders schwer vom Ausbruch der Corona-Pandemie betroffen. Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez hat vor einem Auseinanderfallen der Europäischen Union als Folge der Krise gewarnt. "Die EU ist in Gefahr, wenn es keine Solidarität gibt", sagte der sozialistische Politiker im Parlament in Madrid.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 9
Das ist interessant!