Welt & Politik Ontario erklärt Ausnahmezustand

14:55  17 märz  2020
14:55  17 märz  2020 Quelle:   readersdigest.ca

Cyberattack zwingt die Standorte des Ontario Beer Store dazu, nur Bargeld zu kaufen.

 Cyberattack zwingt die Standorte des Ontario Beer Store dazu, nur Bargeld zu kaufen. © Garry Asselstine / CBC News Der Beer Store verfügt über mehr als 400 Standorte in ganz Ontario. Es ist nicht bekannt, wie viele von dem Cyberangriff betroffen waren. Ein Cyberangriff hat eine unbekannte Anzahl von Ontarios mehr als 400 Beer Store-Standorten gezwungen, nur Bargeld zu kaufen, da ihre Kredit- und Debitverarbeitungsfunktionen ausgelöscht wurden.

TORONTO - Der Premierminister von Ontario, Doug Ford, erklärt den Ausnahmezustand als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie.

Er sagt, dies sei eine beispiellose Zeit in unserer Geschichte und diese Entscheidung sei nicht leichtfertig getroffen worden. Laut

Ford verbietet der Befehl öffentliche Veranstaltungen von über 50 Personen, einschließlich Paraden, Veranstaltungen und Gottesdiensten innerhalb von Kultstätten, bis zum 31. März.

Mit sofortiger Wirkung hat die Provinz die Schließung aller Einrichtungen angeordnet, die Freizeitprogramme für Innenräume anbieten, alle öffentlichen Bibliotheken, alle Privatschulen, alle lizenzierten Kindertagesstätten, alle Theater, Kinos und Konzertsäle sowie alle Bars und Restaurants, außer zum Mitnehmen und zur Lieferung. Laut

Ford handelt es sich nicht um eine Schließung der Provinz, und die meisten Unternehmen sind von der Bestellung nicht betroffen.

Essential Services wie Lebensmittelgeschäfte werden weiterhin betrieben.

Dieser Bericht der kanadischen Presse wurde erstmals am 16. März 2020 veröffentlicht.

Die kanadische Presse

Englisch-katholische Lehrer erzielen vorläufigen Vertrag mit der Regierung von Ontario .
TORONTO - Ontarios englisch-katholische Lehrer haben einen vorläufigen Vertrag mit der Provinz geschlossen. Damit ist die Ontario English Catholic Teachers 'Association die erste der vier großen Lehrergewerkschaften, die in einer höchst umstrittenen Verhandlungsrunde eine Einigung erzielt hat. Heute war der fünfte Tag in Folge, an dem die OECTA Gespräche geführt hatte.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!