Welt & Politik Trudeau scheint offen für einen Vorschlag für eine sichere Opioidversorgung in Vancouver zu sein: Bürgermeister

22:41  21 november  2019
22:41  21 november  2019 Quelle:   travelpulse.com

2021 Aston Martin DBX: LA 2019

 2021 Aston Martin DBX: LA 2019 © Tony Caldwell Justin Trudeau und sein Kabinett sprechen am 4. November 2015 nach ihrer Vereidigung vor der Menge und den Medien in der Rideau Hall. Angesichts eines wiederauflebenden Blocks Québécois, Premierminister Justin Trudeau wird voraussichtlich seinen inneren Kreis in Quebec stärken, wenn er am Mittwoch das erste Kabinett seiner neuen Minderheitsregierung ankündigt.

Kennedy Stewart, Justin Trudeau are posing for a picture © Bereitgestellt von Canadian Press Enterprises Inc.

OTTAWA - Der Bürgermeister von Vancouver, Kennedy Stewart, sagt, Premierminister Justin Trudeau sei offen für einen Vorschlag der Gemeinde, Millionen für eine sichere Versorgung bereitzustellen von Opioiden, um Todesfälle durch Überdosierung zu reduzieren.

Das Gesundheitsamt der Stadt hat von Health Canada 6 Millionen US-Dollar beantragt, um die sichere Verteilung von Diamorphin zu ermöglichen - einem narkotischen Schmerzmittel, das allgemein als Heroin bekannt ist.

Stewart sagt, er fand es ermutigend, dass Trudeau während eines Treffens, das die beiden heute Morgen in Ottawa hatten, die Tür zu dieser Idee nicht geschlossen hat.

Diese Werte erklären Dortmunds Auswärtsschwäche

  Diese Werte erklären Dortmunds Auswärtsschwäche Zu Hause ist es immer noch am schönsten. Auf welche Mannschaft sollte dieses Sprichwort mehr zutreffen als auf Borussia Dortmund? Praktisch immer ist der Signal Iduna Park ausverkauft, über 80.000 Zuschauer. Die Südkurve ist weltberühmt. Die Gelbe Wand, fast schon ein Mythos. Heimspiele werden in Dortmund eher zelebriert als gespielt und das zeigt das Team auch auf dem Platz. In dieser Spielzeit hat der BVB keine der neun Partien vor den eigenen Fans verloren, sieben wurden gewonnen. Das Problem ist, dass die Borussia in der Fremde ein komplett anderes Gesicht zeigt.

Er sagt, dass durchschnittlich eine Person jeden Tag an einer Überdosis Opioid in Vancouver stirbt, wo die Bewohner dringendere Maßnahmen fordern.

Der Bürgermeister sagte, er sei auch erfreut zu erfahren, dass Patty Hajdu die neue Gesundheitsministerin ist, da sie Erfahrung mit Strategien zur Schadensminderung hat und hofft, bald mit ihr über den Vorschlag der Stadt sprechen zu können.

Vancouver war die erste Gerichtsbarkeit in Kanada, die Anfang der 2000er Jahre überwachte Injektionsstellen eröffnete, und Stewart sagt, er wolle weiterhin nach anderen innovativen Wegen suchen, um die tödliche Opioidkrise zu lösen.

Dieser Bericht von The Canadian Press wurde erstmals am 21. November 2019 veröffentlicht.

The Canadian Press

"Eklig und schwierig": Streich über Heuchelei im Fußball .
Kemba Walker led the Boston Celtics with 25 points as the Celtics beat the Wizards, 140-133.

usr: 0
Das ist interessant!