Welt & Politik, Stanley Johnson, hatte das Recht, Griechenland zu besuchen: Minister

10:25  03 juli  2020
10:25  03 juli  2020 Quelle:   reuters.com

Johnson wiederholt die No-Deal-Bedrohung, nachdem Merkel vor wirtschaftlichen "Konsequenzen" gewarnt hat.

 Johnson wiederholt die No-Deal-Bedrohung, nachdem Merkel vor wirtschaftlichen © Unterhaus Premierminister Boris Johnson hat wiederholt, dass Großbritannien bereit ist, zu "australischen Bedingungen" (PA / Commons) abzureisen. Boris Johnson hat dies wiederholt Drohung, die Handelsgespräche mit Brüssel zu beenden, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel Großbritannien gewarnt hatte, Großbritannien müsse "mit den Konsequenzen leben", wenn es enge Beziehungen aufgibt.

Lesen Sie auch. Stanley Johnson . „Ich habe Boris Johnson meine Gegnerschaft zum Brexit, erst recht zu einem ohne einen Deal, überaus In Edinburgh wurde jetzt bekannt, die Regierungschefin plane, demnächst nach London zu reisen, um von der Regierung das Recht für ein zweites

Stanley Johnson (* 18. August 1940 in Penzance, Cornwall) ist ein britischer Politiker, Autor und Experte für Umwelt- und Bevölkerungspolitik. Er ist der Sohn von Osman Kemal (später Wilfred Johnson ) und Irene Williams, der Tochter von Stanley Fred Williams aus Bromley in Kent

Der Vater des britischen Premierministers

LONDON (Reuters) - Der Vater von Premierminister Boris Johnson, der wahrscheinlich über Bulgarien nach Griechenland gereist war, obwohl er den britischen Staatsbürgern derzeit geraten hatte, alle bis auf wesentliche internationale Reisen zu vermeiden, war in seinem Recht Dazu sagte der britische Verkehrsminister am Freitag.

Stanley Johnson wearing a suit and tie: FILE PHOTO: Stanley Johnson, father of Boris Johnson, walks through the venue of the Conservative Party Conference in Birmingham © Reuters / Toby Melville DATEIFOTO: Stanley Johnson, Vater von Boris Johnson, geht durch den Veranstaltungsort der Konservativen Parteikonferenz in Birmingham

"Es ist ein Rat, damit jeder entscheiden kann, was mit dem Rat geschehen soll", sagte Grant Shapps gegenüber Sky News .

Auf die Frage, ob Stanley Johnson in seinem Recht sei, nach Griechenland zu reisen, sagte Shapps: "Ja, das Foreign and Commonwealth Office macht es klar. Sie geben Reisehinweise heraus."

(Berichterstattung von Guy Faulconbridge und Kate Holton; Schreiben von Costas Pitas)

Johnson erklärt Merkel, dass Großbritannien bereit ist, auf ein EU-Handelsabkommen zu verzichten .
(Bloomberg) - Boris Johnson warnte die deutsche Angela Merkel, dass Großbritannien bereit ist, auf ein Handelsabkommen zu verzichten, wenn die Europäische Union nicht bereit wäre, Kompromisse einzugehen. © Bloomberg Boris Johnson, britischer Premierminister, verlässt die Downing Street Nummer 10 auf seinem Weg, um am Dienstag, dem 16. Juni 2020, im Parlament in London, Großbritannien, eine Rede über 'Global Britain' zu halten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 35
Das ist interessant!