Welt & Politik Russland plant ab Oktober eine Massenimpfung gegen Coronavirus, berichtet RIA

11:25  01 august  2020
11:25  01 august  2020 Quelle:   reuters.com

Russland plant die Einführung von Massenimpfungen gegen Covid-19 ab Oktober

 Russland plant die Einführung von Massenimpfungen gegen Covid-19 ab Oktober

Auch in Russland steigt die Zahl der Corona-Opfer. Präsident Putin spielt die Gefahr herunter. Er will seinen Verfassungs-Coup nicht gefährden. Die Verbreitung des Coronavirus hat Putin bei diesem Bruch zunächst geholfen: Den Russen steht derzeit nicht der Sinn nach Straßenkundgebungen, und

CORONAVIRUS LIVE-TICKER - Britische Organisation: Tausende Corona-Überlebende von Sepsis bedroht. Russisches Institut testet möglichen Impfstoff an Menschen In Russland hat ein staatliches Institut für Virologie mit klinischen Versuchen eines potenziellen Impfstoffes begonnen.

MOSKAU (Reuters) - Russland bereitet sich darauf vor, im Oktober eine Massenimpfkampagne gegen das neuartige Coronavirus zu starten, sagte Gesundheitsminister Mikhail Murashko am Samstag, berichtete die Nachrichtenagentur RIA.

a man wearing a suit and tie: FILE PHOTO: Russian Minister of Health Murashko speaks during a demonstration prior to the opening of a new section for treatment of patients affected by the coronavirus disease at a hospital in Moscow © Reuters / Maxim Shemetov DATEIFOTO: Der russische Gesundheitsminister Murashko spricht während einer Demonstration vor der Eröffnung einer neuen Abteilung für die Behandlung von Patienten, die von der Coronavirus-Krankheit betroffen sind, in einem Krankenhaus in Moskau.

Der Minister, der keine Angaben gemacht hat Über den zu verwendenden Impfstoff würden Ärzte und Lehrer als erste geimpft.

Eine Quelle teilte Reuters diese Woche mit, dass Russlands erster potenzieller COVID-19-Impfstoff, der von einer staatlichen Forschungseinrichtung entwickelt wurde, im August die lokale behördliche Genehmigung erhalten und bald danach an Gesundheitspersonal verabreicht werden würde.

(Berichterstattung von Vladimir Soldatkin; Redaktion von Edmund Blair)

Putin und Trump diskutieren Rüstungskontrollprobleme beim Telefonat .
MOSKAU (AP) - Der russische Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump diskutierten während eines Telefongesprächs zwischen den beiden Führern, dem Kreml und White, über Rüstungskontrolle und Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Coronavirus Sagte House. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt am Donnerstag, 23. Juli 2020, an einem Videoanruf in der Residenz Novo-Ogaryovo außerhalb von Moskau teil.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 17
Das ist interessant!