Welt & Politik Russland plant die Einführung von Massenimpfungen gegen Covid-19 ab Oktober

16:08  01 august  2020
16:08  01 august  2020 Quelle:   bloomberg.com

Russland plant Massenimpfungen bis Oktober, Ärzte und Lehrer werden an erster Stelle stehen, sagten Gesundheitsbeamte

 Russland plant Massenimpfungen bis Oktober, Ärzte und Lehrer werden an erster Stelle stehen, sagten Gesundheitsbeamte

Aktuelles zu COVID - 19 . Die Einführung von Alkolocks wird in Russland seit dem Jahr 2013 diskutiert. Es gab bereits Vorschläge, Autos mit Alkohol-Wegfahrsperren auszustatten, deren Besitzer bei Trunkenheit am Steuer erwischt wurden.

In Russland sind am Montag weitere 954 COVID - 19 -Fälle bestätigt worden, der bislang höchste Anstieg innerhalb eines Tages. Landesweit beträgt die Gesamtzahl der Infektionen nun 6.343. Die meisten Neuansteckungen gibt es in Moskau: Die Hauptstadt meldet 591 neue Fälle.

Russland eröffnet Strafverfahren gegen Kremlkritiker nach geplantem Protest gegen Putin .
MOSKAU (Reuters) - Russische Behörden sagten am Freitag, sie hätten ein Strafverfahren gegen einen oppositionellen Moskauer Stadtrat eröffnet, der eine Kundgebung gegen Präsident Wladimir Putin geplant hatte, weil sie dies getan hatte angeblich gegen Gesetze zu Straßenprotesten verstoßen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!