Welt & Politik Schwerverletzter nach Angriff in Erfurt

09:41  02 august  2020
09:41  02 august  2020 Quelle:   dw.com

Investor gefunden: Zukunft von Rot-Weiß Erfurt gesichert

  Investor gefunden: Zukunft von Rot-Weiß Erfurt gesichert Laut Jose Mourinho haben sich seine Spieler den Platz in der Europa League verdient. Der Spurs-Trainer ist froh, nach einer schwierigen Saison international dabei zu sein.

Attacke auf Jugendliche. Wegen eines anderen Vorfalls demonstrierten in der thüringischen Landeshauptstadt an diesem Samstag zahlreiche Menschen gegen Rechtsextremismus. Anlass dieser Demonstration in Erfurt gegen Rechtsextremismus ist ein Vorfall im Juli.

Nach einem rechtsextremistischen Angriff in Erfurt demonstrierten Hunderte gegen Übergriffe aus der rechten Szene. Demnach war der Zustand des Schwerverletzten zeitweise «kritisch». Stamp fordert mehr Hilfe für Athen in Flüchtlingskrise. Verletzte bei rassistischer Attacke in Erfurt .

Drei Männer aus Afrika wurden in der thüringischen Landeshauptstadt von einer Gruppe Deutscher attackiert. Die Polizei spricht von einem "fremdenfeindlichen Übergriff". Das Landeskriminalamt ermittelt.

Polizeipatrouille auf dem Erfurter Domplatz (Symbolbild) © picture-alliance/dpa/M. Schutt Polizeipatrouille auf dem Erfurter Domplatz (Symbolbild)

An einem bekannten Treffpunkt der rechten Szene in Erfurt seien drei Männer, die aus Guinea stammen, erst angepöbelt und dann tätlich angegriffen worden, teilte die Polizei mit. Zwei von ihnen mussten ins Krankenhaus. Der Zustand eines der Verletzten war zeitweise kritisch.

Trotz Kritik: US-Präsident Trump will Bundespolizei in Portland lassen

  Trotz Kritik: US-Präsident Trump will Bundespolizei in Portland lassen Das Einschreiten der Bundespolizei sorgte mehrfach für Empörung.Um die Entsendung der Bundespolizisten und ihren teilweise gewaltsamen Einsatz hatte es heftigen Streit zwischen Trump und mehreren Bundesstaaten gegeben. Die Regionalregierung von Oregon und die Bundesregierung hatten sich am Mittwoch eigentlich darauf geeinigt, dass die Bundespolizisten ab Donnerstag wieder schrittweise abziehen sollten.

Erfurt (dpa) - Drei Männer aus Guinea sind in Erfurt Opfer eines rassistisch motivieren Angriffs geworden. Zwei der Männer wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach war der Zustand des Schwerverletzten zeitweise "kritisch".

Drei Männer aus Guinea sind im deutschen Erfurt im Bundesland Thüringen Opfer eines rassistisch motivieren Angriffs geworden. Zwei der Männer wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei heute mitteilte. Der Zustand des Schwerverletzten galt zeitweise als „kritisch“.

Zwölf Verdächtige wurden vorläufig festgenommen. Das Landeskriminalamt schaltete sich in die Ermittlungen ein. Bisher ist unklar, ob bei dem Angriff Waffen zum Einsatz kamen.

Attacke auf Jugendliche

Wegen eines anderen Vorfalls demonstrierten in der thüringischen Landeshauptstadt an diesem Samstag zahlreiche Menschen gegen Rechtsextremismus. Die Polizei sprach von etwa 400 Teilnehmern.

Anlass dieser Demonstration in Erfurt gegen Rechtsextremismus ist ein Vorfall im Juli © picture-alliance/dpa/B. Schackow Anlass dieser Demonstration in Erfurt gegen Rechtsextremismus ist ein Vorfall im Juli

Hintergrund war eine Attacke auf eine Gruppe Jugendlicher am vorletzten Juli-Wochenende. Einige der Angreifer, die auf einer Grünfläche vor der Staatskanzlei mehrere Minderjährige verletzt hatten, werden von den Ermittlungsbehörden als rechtsradikal eingestuft. Die Untersuchungen dauern an.

Shark scheint eine Frau bei einem seltenen Angriff in Maine zu töten. Laut Behörden wurde

 Shark scheint eine Frau bei einem seltenen Angriff in Maine zu töten. Laut Behörden wurde am Tatort für tot erklärt. Die Patrouille sagte, ein Augenzeuge habe berichtet, den Angriff gesehen zu haben. Kajakfahrer brachten die Frau an Land, hieß es in der Erklärung. Unter Berufung auf einen Zeugen berichtete NBC-Tochter WCSH , dass sich zum Zeitpunkt des Angriffs möglicherweise zwei Personen im Wasser befanden. Einer wurde in die Luft geworfen und erlitt schwere Verletzungen, sagte der Zeuge.

Drei Schwerverletzte nach Unfällen in Erfurt . 29.07.2020, 11:44 Uhr | t-online.de. In Erfurt ist es kurz hintereinander zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Vier Menschen sind dabei verletzt worden – drei von ihnen schwer.

Erfurt (dpa) - Drei Männer aus Guinea sind in Erfurt Opfer eines rassistisch motivieren Angriffs geworden. Zwei der Männer wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach war der Zustand des Schwerverletzten zeitweise "kritisch".

jj/uh (dpa, afp)


Video: Tränengas gegen Demonstranten in Portland (Euronews)

0:3 gegen Polen - und ein vierter Satz, der Hoffnung macht .
Nach dem Corona-Neustart haben die deutschen Volleyballer auch ihr zweites Testspiel gegen Weltmeister Polen verloren.Im ersten Test am Mittwoch hatte die neuformierte deutsche Mannschaft noch die ersten beiden Sätze gegen Polen gewonnen. Nach der Einwechslung der Spitzenangreifer Wilfredo Leon und Bartosz Kurek drehten die Gastgeber aber auf und gewannen die Partie mit 3:2.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 6
Das ist interessant!