Welt & Politik Joe Biden hat zwei Fristen verpasst, um einen Laufkameraden gegen Donald Trump zu benennen. Warum dauert er so lange?

22:25  08 august  2020
22:25  08 august  2020 Quelle:   abc.net.au

California fordert Biden dringend auf, Karen Bass gegenüber Kamala Harris als Laufkamerad zu wählen.

 California fordert Biden dringend auf, Karen Bass gegenüber Kamala Harris als Laufkamerad zu wählen. Die Zeitung Bass - ein ehemaliger Sprecher der kalifornischen Staatsversammlung, der seit 2011 im Kongress dient und den Black Caucus des Kongresses leitet - galt einst als Longshot im Laufkameraden Jagd, aber ihr Stern ist in den letzten Wochen gestiegen. Die Redaktionsseite der Zeitung wird von Gil Duran geleitet, einem ehemaligen Top-Berater von Harris. Unter Durans Führung hat das Editorial in der Vergangenheit Harris kritisch gesehen.

a man wearing a suit and tie: Joe Biden has kept the US politics world guessing when it comes to his VP pick. (ABC News: Niall Lenihan) © Bereitgestellt von ABC NEWS Joe Biden hat die US-Politik in Bezug auf seine Wahl als Vizepräsident erraten. (ABC News: Niall Lenihan)

Joe Biden hat zwei Daten angegeben, um seinen Laufkameraden auszuwählen.

Zuerst sagte er, er hoffe, die Wahl bis zum 1. August treffen zu können.

Als diese Frist ablief, versprach er, seine Wahl in der ersten Augustwoche bekannt zu geben.

Wir warten noch.

Also , was ist los mit Biden und seinem Vizepräsidenten, der auswählt? Folgendes wissen wir.

Wann wird Biden seine Wahl treffen?

Wir kennen einfach nicht genau.

Wir haben nur die zwei bestätigten Daten von Biden, und beide sind vergangen.

Biden führt Trump in Kalifornien um fast 40 Punkte an: Umfrage

 Biden führt Trump in Kalifornien um fast 40 Punkte an: Umfrage Der mutmaßliche demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden führt laut einer neuen Umfrage Präsident Trump in Kalifornien um fast 40 Punkte an. © Getty Images Biden führt Trump in Kalifornien um fast 40 Punkte an: Umfrage Biden wird von 67 Prozent der Befragten des Golden State in der Umfrage des UC Berkeley Institute of Governmental Studies unterstützt, während Trump nur 28 Prozent des Los Angeles unterstützt Times berichtete .

Die Democratic Convention - das große Lied und der große Tanz, bei dem Biden offiziell zum Nominierten ernannt wird - findet vom 17. bis 20. August statt.

Es wäre

beispiellos, wenn Biden die Wahl nicht vor abschließen würde, was bedeutet, dass die meisten Experten erwarten, dass er irgendwann in der nächsten Woche die Entscheidung trifft. Warum hat er so lange gebraucht?

Das gesamte Rennen 2020 wurde wegen der Coronavirus-Pandemie

um verbessert.

-Zeitleisten, die als "normal" eingestuft wurden, wurden aus dem Fenster geworfen.

Joel Goldstein, einer der anerkanntesten Vizepräsidenten Amerikas, sagt, dass das Gefühl, dass sich diese Entscheidung eine Weile hinzog, auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass

Joe Biden seine Nominierung ziemlich früh abgeschlossen hat.

Joe Biden wird Trump wie geplant debattieren, sagt Jill Biden, lehnt Demokraten ab, die ihn auffordern, nicht zu

 Joe Biden wird Trump wie geplant debattieren, sagt Jill Biden, lehnt Demokraten ab, die ihn auffordern, nicht zu Mehrere Kommentare in der New York Times und der Washington Post fordern Biden seit Monaten auf, die Debattenphase gegen Trump zu vermeiden - etwas, was wurde von vielen Experten beider Parteien scharf kritisiert. Republikaner und Trump-Anhänger haben sich auf die Forderung gestürzt, eine Debatte zu vermeiden, indem sie Demokraten beschuldigten, Biden bis zu den Parlamentswahlen am 3. November zu "verstecken".

Und als der Feldzug wegen der Pandemie zum Stillstand kam, mussten die Experten über etwas reden.

"Die Idee, dass es rund um die Uhr Neuigkeiten gibt, wenn manchmal nichts wirklich passiert. Und so, wissen Sie, hat es diese ganze Heimindustrie von sprechenden Köpfen geschaffen", sagte Goldstein.

"Ihre Sportarten sind alle durcheinander und wir können nicht zum Abendessen ausgehen und wir können nicht ins Kino gehen. Dies ist Teil unserer Unterhaltung."

Goldstein sagte

die Eskalation in Veep Spekulation kann mit der Tatsache verbunden werden, dass es keine klare Wahl für Biden gibt.

Er sagt

, er ist nicht überrascht, dass Biden noch keine Wahl getroffen hat , und der Grund für die Verzögerung ist wahrscheinlich der offensichtlichste - Biden hat sich einfach nicht für entschieden. Also ist es nicht ungewöhnlich?

Nein, nicht wirklich.

US-Präsident Donald Trump hat Vizepräsident Mike Pence drei Tage vor dem republikanischen Kongress im Juli zu seinem Laufkameraden ernannt.

-Gremium lehnt Donald Trumps Antrag ab, eine vierte Debatte mit Joe Biden aufzunehmen.

-Gremium lehnt Donald Trumps Antrag ab, eine vierte Debatte mit Joe Biden aufzunehmen. Das Die Kommission stellte außerdem fest, dass sie eine vierte Debatte in Betracht ziehen würde, wenn sowohl Trump als auch Biden dem zustimmen würden. "Wenn die Kandidaten zustimmen würden, dass sie diesen Zeitplan ergänzen möchten, würde die Kommission diesen Antrag prüfen, bleibt jedoch dem geplanten Zeitplan der Debatten verpflichtet, der sich in der beigefügten Pressemitteilung widerspiegelt", sagte die Kommission.

Barack Obama

kündigte Biden als seinen Lauf am 23. August 2008 an, zwei Tage vor dem Demokratischen Konvent. Laut Goldstein gibt es ohnehin nur wenige feste Regeln für die Auswahl eines VP.

"Jede Auswahl ist einzigartig, da es sich um einen bestimmten Selektor handelt, den Sie aus einem einzigartigen Pool und einzigartigen Zeiten auswählen", sagte er.

"Wie Biden die Wahl abwägt, wird anders sein. Wie Sekretär Clinton es tat oder wie Bernie Sanders es tun würde oder Senator Warren es tun würde.

" Ich meine, Biden war acht Jahre lang Vizepräsident. Seine Wahl wird gebrochen, wenn er darüber nachdenkt, wie es ist, Vizepräsident zu sein. "

Wird Bidens Wahl einen Einfluss auf das Rennen haben?

Die konventionelle Weisheit in der US-Politik ist, dass die Öffentlichkeit für den Präsidenten stimmt, nicht Der Vizepräsident

Goldstein sagt, dass

die Wahl am Rande einen Unterschied macht.

. "Das ist nicht unerheblich ... 40 Prozent der Präsidentschaftswahlen werden am Rande entschieden", sagte Goldstein.

Diese besondere Wahl des Vizepräsidenten hat eine weitere Komplexitätsebene es auch -

Trump versuchen, die Erwartungen zu senken, dass er Biden in den Präsidentendebatten leicht schlagen wird, heißt es in einem Bericht.

 Trump versuchen, die Erwartungen zu senken, dass er Biden in den Präsidentendebatten leicht schlagen wird, heißt es in einem Bericht. Die Berater von In einem kürzlich mit der Washington Post geführten Interview sprach Miller die Erwartungen für Biden aus und bezeichnete ihn als den Favoriten für den Sieg. während er auch behauptete, Biden würde versuchen, zwei der Debatten zu überspringen. "Joe Biden ist eigentlich ein sehr guter Debattierer. Er hat nicht so viele Gaffes wie in seinen täglichen Interviews", sagte Miller der Post.

Biden könnte einen späteren Präsidenten

der Vereinigten Staaten auswählen. Biden war in Bezug auf die Aussicht, eine einzige Amtszeit zu verbüßen, zurückhaltend, aber wenn er dies tut, ist es ziemlich allgemein anerkannt, dass sein Mitstreiter der Demokrat sein würde Nominierung im Jahr 2024.

Diese Möglichkeit, eines Tages das Oval Office als ihr eigenes zu beanspruchen, wurde bereits von Insidern der Demokratischen Partei genutzt, um öffentlich gegen einige Kandidaten auf Bidens Shortlist zu argumentieren.

Warten Sie ... könnte es ein Obama sein?

Michelle? Nein . X. 2 Sie ist

und hat wiederholt gesagt,

ist . Sie ist einfach nicht daran interessiert, in die Politik zurückzukehren.

Obama

beschrieb ihre Chancen, für das Präsidentenamt zu kandidieren, als "Null" , und es ist kaum zu glauben, dass dies beim VP-Slot anders ist. Aber wie wäre es mit Barack? Auch kein

.

Die 12. Änderung der US-Verfassung befasst sich mit den Regeln des Vizepräsidenten und stellt fest:

"Keine Person, die verfassungsmäßig nicht zum Amt des Präsidenten berechtigt ist, hat Anspruch auf die des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten."

Das bedeutet, dass Barack wahrscheinlich aufgrund der 22. Änderung, die besagt:

"Keine Person darf mehr als zweimal in das Amt des Präsidenten gewählt werden, und keine Person, die das Amt des Präsidenten innehatte oder als Präsident fungierte, nicht förderfähig ist mehr als zwei Jahre einer Amtszeit, für die eine andere Person zum Präsidenten gewählt wurde, werden mehr als einmal in das Amt des Präsidenten gewählt. "

Wir sagen "wahrscheinlich", weil

einige das Argument vorgebracht haben, dass das Wort "gewählt" dort eine Lücke ist, die verwendet werden könnte, um es zu umgehen

.

Angenommen, Biden wählt Barack als seinen Veep. Dann wird Biden aus irgendeinem Grund außer Gefecht gesetzt. Wenn Barack einspringen und wieder Präsident werden muss, wurde er "gewählt"?

Es würde einen massiven Aufruhr verursachen, mit Sicherheit vor Gericht landen und der Biden-Kampagne massive Probleme bereiten.

Genau deshalb wird es nicht tun

.

Aber beide Obamas werden in etwas mehr als einer Woche vor dem Demokratischen Nationalkomitee sprechen, und ihre Ansprachen werden einige der am genauesten beobachteten der gesamten Veranstaltung sein.

Pence über die Debatte über Harris: "Ich kann es kaum erwarten" .
Trump und seine Kampagne versuchen, Biden und Harris an die "radikale Linke" zu binden, obwohl beide moderatere Agenden unterstützt haben als einige ihrer früheren Konkurrenten im Jahr 2020 Demokratische Präsidentschaftsvorwahlen. Bei ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt als Laufkameraden griffen Biden und Harris Trump während ihrer Reden aus Delaware am Mittwoch an.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 7
Das ist interessant!