Welt & Politik Facebook entfernt massive QAnon-Gruppe wegen Hass- und Belästigungsansprüchen

02:16  09 august  2020
02:16  09 august  2020 Quelle:   engadget.com

5 Neue Dinge, die Sie bei Sonic sehen werden

 5 Neue Dinge, die Sie bei Sonic sehen werden © Frank Gunn / Die kanadische Presse / Akte Ontario investiert über zwei Jahre 1,6 Millionen US-Dollar in die Bekämpfung von Rassismus und Hass in der Provinz. Das Geld wird gemeindenahe Initiativen gegen Rassismus und Hass unterstützen, die sich auf Rassismus gegen Schwarze, Rassismus gegen Indigene, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit konzentrieren.

Qanon deutsch blumenberger has 30,303 members.

Massiv pickte sich die härtesten Beats, brachte seine harten Texte zu Papier und nahm seine ersten Tracks in richtigen Plattenstudios auf. Daraufhin platzte Massiv 2006 mit seinem „Ghettolied“ in die deutsche Hip-Hop Szene und sorgte mit seinem Album „Blut gegen Blut“ für sehr viel Gesprächsstoff.

Facebook hat gerade eines der größeren Ziele in seinem -Vorgehen gegen QAnon -Verschwörungstheorien besiegt. Das soziale Netzwerk teilte Reuters mit, dass es Official Q / Qanon, eine Gruppe mit fast 200.000 Mitgliedern, entfernt habe, nachdem mehrere Posts Berichten zufolge gegen Richtlinien gegen Belästigung, Hass und potenziell schädliche Fehlinformationen verstoßen hätten. Die Abschaltung wurde am 4. August wirksam, sagte Facebook, wurde jedoch erst am 6. August veröffentlicht (und am 7. veröffentlicht).

a hand holding up a sign: POLAND - 2020/06/03: In this photo illustration a Facebook logo is seen displayed on a smartphone. (Photo Illustration by Omar Marques/SOPA Images/LightRocket via Getty Images) POLEN - 2020/06/03: In dieser Fotoillustration wird ein Facebook-Logo auf einem Smartphone angezeigt. (Fotoillustration von Omar Marques / SOPA Images / LightRocket über Getty Images)

Das Unternehmen fügte hinzu, dass es andere QAnon-Gruppen auf der Website im Auge behalten habe.

Instant Opinion: 'QAnon - der Online-Kult, der in der realen Welt eine Gefahr darstellt'

 Instant Opinion: 'QAnon - der Online-Kult, der in der realen Welt eine Gefahr darstellt' © Bereitgestellt von The Week Die tägliche Zusammenfassung der Woche zeigt die fünf besten Meinungsbeiträge aus den britischen und internationalen Medien mit Auszügen aus jeder. 1. David Aaronovitch in The Times über die Pro-Trump-Deep-State-Verschwörungstheorie QAnon: Dieser Online-Kult ist eine Gefahr in der realen Welt „Vor einem Jahrzehnt habe ich ein Buch über moderne Verschwörungstheorien veröffentlicht.

Accessibility help. Press alt + / to open this menu. Facebook . Email or phone. See more of Hooligans Gegen Satzbau on Facebook .

Hans-Joachim Mueller is on Facebook . Join Facebook to connect with Hans-Joachim Mueller and others you may know. Facebook gives people the power to share

Dies geschieht nur ein paar Wochen, nachdem Twitter Tausende von Konten gesperrt hat. verbreitet die nicht unterstützte Verschwörungstheorie.

Es ist nicht überraschend, dass Facebook diesen Schritt machen würde. Das FBI betrachtet QAnon als wahrscheinliche Quelle von Gewalt. So sehr Facebook dem Verbot von Inhalten widerstehen mag, es ist bestrebt, jegliches Material zu vermeiden, das zu realen Bedrohungen führen könnte, wie z. B. " boogaloos ". Mehrere Verstöße deuten auch darauf hin, dass Gruppenadministratoren Benutzer nicht daran hindern können oder wollen, gegen die Regeln zu verstoßen. Dies ist möglicherweise eine effektivere Option als das Entfernen von Personen.

Trevor Noah ruft QAnons grelle Heuchelei hervor: "Trump war BFFs mit Jeffrey Epstein" .
"Das ist richtig: Ein QAnon-Verschwörungstheoretiker wird bald Mitglied des Kongresses", erklärte Noah. "Und wenn Sie sich fragen, was ist QAnon? Nun, es ist eine Bewegung, die glaubt, dass Hollywood und die Demokratische Partei tatsächlich ein geheimer weltweiter Ring des Kinderhandels sind, dessen Mitglieder das Blut von Kindern für seine lebensverlängernden Eigenschaften ernten, und dass die einzige Person, die die Welt vor diesem Übel schützt, Donald ist Trumpf." Ja, Donald Trump: Ein Mann,

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 28
Das ist interessant!