Welt & Politik Griechischer Nationaler Sicherheitsrat tritt unter türkischen Spannungen zusammen

15:56  10 august  2020
15:56  10 august  2020 Quelle:   aljazeera.com

Tom Hanks auf einer Luxusyacht abgebildet - nachdem er griechischer Staatsbürger

 Tom Hanks auf einer Luxusyacht abgebildet - nachdem er griechischer Staatsbürger geworden war

Nach Artikel 24 der UN-Charta trägt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York die Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Seine Beschlüsse sind für alle UN-Mitgliedsstaaten bindend.

Nationaler Sicherheitsrat tritt zusammen . Im Palais Cankaya tritt heute (28.04) der nationale Sicherheitsrat der Türkei (MGK) zusammen . Ein weiteres Thema wird die Lage in Syrien sein. Dazu wird der türkische Botschafter in Damaskus Ömer Önhon den Nationalen Sicherheitsrat über die

a small boat in a large body of water: Oruc Reis and two auxiliary vessels will conduct exploratory drilling between Monday and August 23 [File: Yoruk Isik/Reuters] © [Reuters] Oruc Reis und zwei Hilfsschiffe werden zwischen Montag und 23. August Explorationsbohrungen durchführen. [Datei: Yoruk Isik / Reuters]

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis hat den Staatsangehörigen der Regierung einberufen Sicherheitsrat, nachdem die Türkei angekündigt hatte, dass ihr Forschungsschiff Explorationsbohrungen im östlichen Mittelmeerraum in einem Gebiet zwischen Zypern und Griechenland durchführen wird.

Der Rat, dem die Außen- und Verteidigungsminister angehören, trat am Montag zusammen, als die griechischen Marineschiffe das türkische seismische Forschungsschiff Oruc Reis überwachten.

Susan Rice sagt, sie könne mit Pandemie-Reaktionen umgehen: 'Ich verstehe, was Krankheiten bewirken können'

 Susan Rice sagt, sie könne mit Pandemie-Reaktionen umgehen: 'Ich verstehe, was Krankheiten bewirken können' "Wir haben also eine enorme Menge Arbeit zu tun, um zusammenzukommen, diese Herausforderungen weitaus effektiver und mit einem kollektiven Sinn für Ziele anzugehen als Was wir unter Donald Trumps Führung gesehen haben ", fügte sie hinzu. Rice war von 2009 bis 2013 US-Botschafter bei den Vereinten Nationen und von 2013 bis 2017 nationaler Sicherheitsberater des ehemaligen Präsidenten Obama.

Der UN- Sicherheitsrat tritt am Freitag zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen , um den erneuten Atomwaffentest von Pjöngjang zu besprechen, meldet die Agentur Yonhap unter Verweis auf eine diplomatische Quelle in Südkorea.

Bereits im Jahre 1980 hatte der Nationale Sicherheitsrat der US-Regierung einen Sturz des damaligen syrischen Präsidenten Hafiz al-Assad ins Auge gefasst. Religiöse Spannungen zwischen Sunniten und Schiiten sind damit gemeint, oder ethnische Spannungen zwischen Iranern und Arabern.

"Wir sind in völliger politischer und operativer Bereitschaft", sagte Staatsminister George Gerapetritis im staatlichen Fernsehen ERT. "Der größte Teil der Flotte kann jederzeit eingesetzt werden", sagte er.

Türkei gab eine Navtex- oder internationale Nachricht zur Sicherheit des Seeverkehrs heraus, in der angekündigt wurde, dass Oruc Reis und zwei Hilfsschiffe von Montag bis 23. August Explorationsbohrungen durchführen würden.

Der türkische Minister für Energie und natürliche Ressourcen Fatih Donmez teilte am Montag mit, dass der Oruc Reis in seinem Gebiet angekommen sei von seinem Ankerplatz vor der türkischen Südküste in der Nähe der griechischen Insel Kastellorizo.

Er sagte auch "83 Millionen unterstützen den Oruc Reis" und bezog sich auf die türkische Bevölkerung.

Türkei kündigt Seeverkehrsabkommen zwischen Griechenland und Ägypten an zwischen Griechenland und Ägypten in einer ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) im östlichen Mittelmeer.

 Türkei kündigt Seeverkehrsabkommen zwischen Griechenland und Ägypten an zwischen Griechenland und Ägypten in einer ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) im östlichen Mittelmeer. Das türkische Außenministerium erklärte in einer Erklärung am Donnerstag das Abkommen für "null und nichtig" und fügte hinzu, Griechenland und Ägypten hätten keine gegenseitige Seegrenze. Das Gebiet befindet sich auf dem türkischen Festlandsockel, wie den Vereinten Nationen gemeldet wurde, teilte das Ministerium mit. Es wurde auch festgestellt, dass Ägypten in einem früheren Abkommen mit Zypern im Jahr 2003 bereits 11.500 Quadratkilometer (3.352 Quadratmeilen) seines Festlandsockels aufgegeben

Der Putschversuch in der Türkei 2016 in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli 2016 war ein gescheiterter Putsch von Teilen des türkischen Militärs, der zum Ziel gehabt haben soll, die türkische Regierung mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan und dem Kabinett Yıldırım (AKP) zu stürzen.

Der Empfehlung des Nationalen Sicherheitsrats folgend, beschloss der Ministerrat die Ausrufung eines 90-tägigen Notstands im ganzen Land Juli für 90 Tage in Kraft getreten und sollte danach am 18. Oktober 2016 enden. Das türkische Parlament muss dem Kabinettsbeschluss noch zustimmen.

Steigende Spannung

Die Spannung in der Region war in den letzten Monaten über Bohrrechte und Seegrenzen hoch.

Ende letzten Monats hatte die Türkei angekündigt, ihre Explorationsbohrungen im östlichen Mittelmeer einzustellen, und der Schritt wurde als etwas entschärfend angesehen.

Aber letzte Woche hat Ankara einen Vertrag zwischen Griechenland und Ägypten geschlossen, in dem die Seegrenzen und die ausschließlichen Wirtschaftszonen der Länder für Bohrrechte festgelegt wurden.

Im vergangenen Jahr unterzeichnete die Türkei ein ähnliches Abkommen mit der von den Vereinten Nationen anerkannten libyschen Regierung in Tripolis, was Empörung in Griechenland, Zypern und Ägypten auslöste. Alle sagten, das türkisch-libysche Abkommen habe ihre wirtschaftlichen Rechte im Mittelmeerraum verletzt.

NATO-Verbündete und Nachbarn Griechenland und die Türkei sind seit Jahrzehnten in einer Vielzahl von Fragen, einschließlich der Seegrenzen, uneins und seit Mitte der 1970er Jahre dreimal am Rande eines Krieges.

Erdogan hat die Türkei die Bohrungen im östlichen Mittelmeer wieder aufgenommen.

 Erdogan hat die Türkei die Bohrungen im östlichen Mittelmeer wieder aufgenommen. Laut © [Datei: Murad Sezer / Reuters] Die Türkei sagt, ein kürzlich zwischen Griechenland und Ägypten geschlossenes Abkommen habe den Kontinentalschelf durchschnitten. [Datei: Murad Sezer / Reuters] kündigte an, dass die Türkei die Energieexplorationsarbeiten im östlichen Mittelmeerraum wieder aufgenommen habe, und sagte, Griechenland habe seine Versprechen bezüglich solcher Aktivitäten in der Region nicht eingehalten.

Juni 2006 trat das neue UN-Gremium in Genf erstmals zusammen . Kommentare zur Gründung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Die damalige UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Louise Arbour, stufte die Einrichtung des Menschenrechtsrats als Entscheidung von historischer

Selbst die griechische Antike, klassisches Vorbild der Humanisten, wurde von ständigen Kriegen der Stadtstaaten untereinander oder gegen die Perser geprägt. Reaktionen auf Militärschlag UN- Sicherheitsrat tritt zu Dringlichkeitssitzung zusammen .

Jüngste Entdeckungen von Erdgas und Bohrplänen im östlichen Mittelmeerraum haben zu einem Spannungsanstieg geführt.

Mitsotakis sprach am Montagmorgen mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, und informierte ihn über das griechisch-ägyptische Abkommen und die Lage im östlichen Mittelmeerraum.

Türkische Position

In einem Fernsehinterview am Sonntag sagte der Sprecher des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin, dass die Türkei und Griechenland seit mehr als zwei Monaten Gespräche in Berlin führen und kurz davor stehen, eine gemeinsame Erklärung abzugeben, als der Griechisch-Ägypter Einigung entstand.

"In dem Moment, in dem das Abkommen mit Ägypten angekündigt wurde, erhielten wir von unserem Präsidenten eine klare Anweisung:" Sie unterbrechen die Gespräche. Informieren Sie die Deutschen und die Griechen, wir treiben die Verhandlungen nicht voran ", sagte Kalin gegenüber CNN-Turk Fernsehen.

"Dies ist ein weiterer Schritt, um die Türkei vom östlichen Mittelmeer fernzuhalten und auf den Golf von Antalya zu beschränken", sagte Kalin.

Kalin sagte, die Türkei befürworte die Beilegung des Streits durch Dialog. "Aber es ist die griechische Seite, die das Abkommen gestört und das Vertrauen gebrochen hat", sagte er.

Trump, Frankreichs Macron-Besorgnis über die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei: Weißes Haus .
(Reuters) - US-Präsident Donald Trump und der französische Präsident Emmanuel Macron "äußerten sich besorgt über die zunehmenden Spannungen zwischen den NATO-Verbündeten Griechenland und der Türkei" während eines Aufrufs am Freitag, a Der Sprecher des Weißen Hauses sagte. © Reuters / POOL US-Präsident Trump trifft Frankreichs Präsidenten Macron vor dem NATO-Gipfel in London.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 7
Das ist interessant!