Welt & Politik Deutschland gibt Reisewarnungen für Brüssel heraus, Französisch-Guyana

04:56  22 august  2020
04:56  22 august  2020 Quelle:   reuters.com

Auswärtiges Amt weitet Reisewarnung auf Brüssel aus

  Auswärtiges Amt weitet Reisewarnung auf Brüssel aus Berlin. Wegen der gestiegenen Zahl von Corona-Neuinfektionen warnt das Auswärtige Amt nun auch vor touristischen Reisen nach Brüssel. Bisher war in Belgien lediglich die Provinz Antwerpen betroffen. Nun kommt die Hauptstadt als Risikogebiet hinzu. © dpa Das Atomium in Brüssel ist das Wahrzeichen der Belgischen Hauptstadt. (Symbolbild) Die Bundesregierung hat eine Reisewarnung für die belgische Hauptstadt Brüssel und Umgebung ausgegeben. Vor „nicht notwendigen, touristischen Reisen“ nach Brüssel werde gewarnt, teilte das Auswärtige Amt am Freitagabend in Berlin mit.

Reisewarnungen enthalten einen dringenden Appell des Auswärtigen Amts, Reisen in ein Land oder in eine Region eines Landes zu unterlassen. Eine Reisewarnung wird nur selten ausgesprochen. Deutsche, die in diesem Land leben, werden gegebenenfalls zur Ausreise aufgefordert.

Überschreitet ein Land die Neuinfiziertenzahl im Verhältnis zur Bevölkerung von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner kumulativ in den letzten 7 Tagen, kann eine Reisewarnung auch wieder ausgesprochen Auch ohne Reisewarnung können die Voraussetzungen für eine kostenfreie Stornierung gegeben sein.

BERLIN (Reuters) - Deutschland warnte am Freitag vor Reisen nach Brüssel wegen der hohen Rate an Coronavirus-Infektionen in der belgischen Hauptstadt, in der sich auch die wichtigsten Organe der Europäischen Union befinden .

a group of people standing in front of Grand Place: Coronavirus disease (COVID-19) outbreak in Brussels © Reuters / YVES HERMAN Ausbruch der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Brüssel

Das deutsche Außenministerium warnte vor nicht wesentlichen Reisen in EU-Regionen, in denen in der vergangenen Woche mehr als 50 COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner aufgetreten sind. Die belgische Provinz Antwerpen ist bereits verwarnt.

"Derzeit gibt es eine Warnung für nicht wesentliche touristische Reisen in die Hauptstadt Brüssel und in die Provinz Antwerpen", sagte das Ministerium auf seiner Website mit Reisehinweisen. Die Einschränkungen bedeuten, dass Rückkehrer einem obligatorischen Virustest und einer zweiwöchigen Quarantäne ausgesetzt sind, wenn sie sich weigern.

Das Ministerium warnte auch vor Reisen nach Französisch-Guyana, der französischen Provinz in Übersee in Südamerika, in der sich der wichtigste Raumhafen der Europäischen Weltraumorganisation befindet.

(Berichterstattung von Thomas Escritt; Redaktion von Scot W. Stevenson und Nick Macfie)

Westen oder Russland: Wo steht Belarus? .
Die Opposition in Minsk schwenkt auf den Massendemos keine EU-Fahnen. Belarus ist ein prorussisches Land, auch ohne Präsident Lukaschenko. Eine Analyse aus Brüssel von Bernd Riegert. © picture-alliance/dpa/S. Karpukhin Keine Freundschaft, aber großer Einfluss: Russlands Präsident Putin (re.), Präsident Lukaschenko Ein Blick auf die Landkarte zeigt die besondere Lage von Belarus. Das Land grenzt im Westen an die NATO-Mitglieder Polen, Litauen und Lettland. Im Süden an die Ukraine und im Osten an Russland.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!