Welt & Politik New York Times: Top-HHS-Sprecher durchläuft Verschwörungen in Videos und behauptet ohne Beweise CDC-Wissenschaftler arbeiten daran, Trump

00:06  15 september  2020
00:06  15 september  2020 Quelle:   cnn.com

Government Watchdog stellt fest, dass Lieferengpässe die Reaktion des US-amerikanischen Coronavirus beeinträchtigen.

 Government Watchdog stellt fest, dass Lieferengpässe die Reaktion des US-amerikanischen Coronavirus beeinträchtigen. Das Government Accountability Office (GAO) stellte fest, dass die Staaten aufgrund der hohen globalen Nachfrage und der begrenzten Produktion dieser Artikel in den USA trotz der weltweiten Nachfrage und der begrenzten Produktion dieser Artikel immer noch mit einem Mangel an Schutzausrüstung und Testbedarf konfrontiert sind "zahlreiche bedeutende Anstrengungen" der Bundesregierung.

Wissenschaftler meinen, dass vom Coronavirus, das bereits Tausende von Menschen auf der ganzen Welt getötet hat, eine Pandemie ausgehen könnte. RT sprach mit Top -Medizinern über die Herausforderungen beim Eindämmen des Virus und die Chancen, die Krankheit zu überleben.

In Wirklichkeit wurde New Knowledge von der New York Times als die Truppe entlarvt, die während der Sonderwahl 2017 in Alabama für den US-Senat tatsächlich Bots einsetzte und Der Bericht des Geheimdienstausschusses des Senats scheint nichts anderes zu sein als der Versuch, die lang

zu widerstehen berichtete, dass von Trump ernannte Kommunikationsbeamte bei HHS darauf drängten, die Sprache der wöchentlichen Dokumente der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zu ändern, und dass Caputo, der stellvertretende Sekretär für öffentliche Angelegenheiten, verlangte, die Dokumente vor ihrer Freilassung einzusehen. Die Bemühungen lösten bei den Beamten der Agentur Alarm aus, die den Schritt als politisch betrachteten.

In dem Sonntagsvideo durchlief Caputo, der separat vermutete, dass er in Gefahr sein könnte, "eine Reihe von Verschwörungstheorien, die in einer Vorhersage gipfelten", dass Trump die Wiederwahl gewinnen wird, sein demokratischer Gegner Joe Biden jedoch nicht zugeben wird Die Times sagte, was Caputo behauptete, würde zu politischer Gewalt führen.

White House hindert FDA-Kommissar daran, vor dem House Committee auszusagen

 White House hindert FDA-Kommissar daran, vor dem House Committee auszusagen © AP Photo / Alex Brandon Präsident Donald Trump hört zu, wie Dr. Stephen Hahn, Kommissar der US-amerikanischen Food and Drug Administration, während einer Pressekonferenz im James Brady Briefing Room spricht des Weißen Hauses, Sonntag, 23. August 2020, in Washington. AP Photo / Alex Brandon Das Weiße Haus hat FDA-Kommissar Dr. Stephen Hahn daran gehindert, vor dem Energie- und Handelsausschuss auszusagen, bestätigte ein Sprecher des Weißen Hauses gegenüber Politico.

Der Fall des erkrankten Alexei Nawalny könnte zu einer erneuten Verschlechterung der westlich-russischen Beziehungen führen (Archivbild). Ullyot beschuldigte Russland, das Nervengift Nowitschok bereits in der Vergangenheit eingesetzt zu haben. Der US-Vertreter kündigte an, dass

Videos , Livestreams, Kommentare und Analysen von Politik bis Sport. Berichterstattung im ZDF. So arbeiten wir. In eigener Sache. Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.

"Und wenn Donald Trump sich weigert, bei der Amtseinführung zurückzutreten, werden die Dreharbeiten beginnen", sagte er laut der Zeitung. "Die Bohrer, die Sie gesehen haben, sind nichts." Er fügte hinzu: "Wenn Sie Waffen tragen, kaufen Sie Munition, meine Damen und Herren, denn es wird schwer zu bekommen sein."

The Times sagte auch, Caputo "beschwerte sich auf Facebook, dass er von den Medien belagert wurde und dass seine körperliche Gesundheit in Frage gestellt wurde und seine" geistige Gesundheit definitiv versagt hat ". Die Zeitung berichtete, dass er über das Coronavirus der Nation" gequält "klang Die Zahl der Todesopfer - die

mehr als 194.000 Tote erreicht hat - warnte die Menschen, bei den Kundgebungen des Präsidenten Masken zu tragen.

Die ungesundsten Lebensmittel bei Wendy

 Die ungesundsten Lebensmittel bei Wendy © Bereitgestellt von Menschen Mark Wilson / Getty Michael Caputo Der oberste Sprecher des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste sagte am Mittwoch, er werde einen 60-tägigen medizinischen Urlaub nehmen, Tage nachdem er allgemein kritisiert wurde ein bizarres Video in den sozialen Medien, in dem er behauptete, Regierungswissenschaftler praktizierten "Aufruhr" und warnten vor einem bewaffneten Aufstand.

Der Zugang zu sozialen Netzwerken ist eingeschränkt, Facebook, Twitter und VKontakte können ohne zusätzlichen Einsatz von VPN-Software nicht benutzt werden. Zuvor hatte das Reaktionszentrum für Computer-Zwischenfälle Weißrusslands von DDoS-Attacken berichtet.

Wenn wir uns nicht zu einem Ganzen zusammenfinden, werden wir ab dem Jahr 2021 in einer postamerikanischen Welt leben. Die Gruppe, die offensichtlich am äußersten Ende des politischen rechten Flügels zu verorten ist, sträubt sich allerdings dagegen, in den Mainstream-Medien als ein

"Ich möchte nicht mehr über den Tod sprechen", sagte er im Video Die Times fügte hinzu: „Sie wachen nicht jeden Morgen auf und sprechen über tote Amerikaner.“

Caputo sagte am Montag in einer Erklärung gegenüber CNN, dass meine Familie und ich in der Zeit seit seinem Eintritt in die Verwaltung ständig zusammen waren "

" Dies belastet uns sehr und wir schätzen die Freundschaft und Unterstützung von Präsident Trump sehr, wenn wir uns mit diesen Angelegenheiten befassen und unsere Kinder schützen ", sagte

HHS die Zeiten in einer Erklärung, dass Caputo "ein kritischer, integraler Bestandteil der Coronavirus-Reaktion des Präsidenten ist und zu öffentlichen Nachrichten führt, da Amerikaner Informationen zur öffentlichen Gesundheit benötigen, um die Covid-19-Pandemie zu besiegen."

Während seiner Breitseite zielte Caputo laut CDC auf die CDC gegenüber der Times, ohne Beweise zu behaupten, dass Wissenschaftler "tief im Darm der CDC die Wissenschaft aufgegeben und zu politischen Tieren geworden sind".

Azar willigt ein, über Coronavirus auszusagen

 Azar willigt ein, über Coronavirus auszusagen -Sekretär für Gesundheit und menschliche Dienste Alex Azar wird vor dem ausgewählten Unterausschuss von House Oversight zur Coronavirus-Krise aussagen, gab der Vorsitzende des Gremiums heute Morgen bekannt. © AP Foto / Alex Brandon Der Sekretär für Gesundheit und menschliche Dienste, Alex Azar, spricht während einer Pressekonferenz im August im Weißen Haus.

Anfang der Woche sickerte der Entwurf des sogenannten "Lobbyregisters" der Bundesregierung durch. Damit will man dem Drängen der Zivilgesellschaft nach Transparenz bei politischen Entscheidungsprozessen nachkommen. Lobbyismus im Zentrum der Macht bleibt aber dort unberührt.

Zu den abgeschlossenen Projekten gehört die Eisenbahn zwischen Nairobi und Mombasa in Kenia. Einige europäische Länder, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, könnten ebenfalls daran interessiert sein, Investitionen aus China zu gewinnen, vor allem Griechenland und Italien, so Cheng.

Die Wissenschaftler "sind nicht aus ihrer Jogginghose herausgekommen, außer bei Treffen in Coffeeshops, um" zu planen ", wie Sie werden als nächstes Donald Trump angreifen ", sagte Caputo laut der Zeitung.

Inmitten der Spannungen zwischen der Verwaltung und der CDC teilte ein Bundesgesundheitsbeamter CNN am Wochenende mit, dass einige Bundesgesundheitsbeamte der CDC der Ansicht sind, dass die Störung der wöchentlichen wissenschaftlichen Berichte ein Versuch sei, die Kommunikation der Wissenschaftler der Agentur zu ändern, um dies nicht zu tun widersprechen dem Präsidenten. Seit Beginn der Pandemie hat Trump die Bedeutung des Virus wiederholt heruntergespielt und manchmal seinen eigenen Ärzten der Task Force des Weißen Hauses widersprochen.

Enthüllungen über die Beteiligung der HHS-Beamten waren das jüngste Beispiel für eine politische Einmischung von Verwaltungsbeamten bei den Gesundheitsbehörden des Landes.

The Times sagte auch, Caputo "prahlte" mit einem Vertrag, den er zwischen HHS und einer Marketingfirma überwacht, die eine Kampagne gegen Coronavirus abwickelt. CNN

berichtete zuvor , dass der Vertrag, der im Laufe des Sommers ausgeschrieben wurde, um der Verwaltung zu helfen, "Verzweiflung zu besiegen und Hoffnung zu wecken", in Bezug auf Coronavirus laut dem an Kommunikationsunternehmen gesendeten Leistungsarbeitsdokument einen Wert von 250 Millionen US-Dollar hat.

Gesundheitsbeamte fordern die Öffentlichkeit auf, auf die Wissenschaft zu vertrauen

 Gesundheitsbeamte fordern die Öffentlichkeit auf, auf die Wissenschaft zu vertrauen "Ich werde für die Wissenschaft kämpfen", sagte Stephen Hahn, Kommissar der Food and Drug Administration (FDA), dem Gesundheitsausschuss des Senats während einer Anhörung zur Coronavirus-Reaktion der Bundesregierung. "Ich habe volles und absolutes Vertrauen in das Fachwissen der Wissenschaftler, die bei der FDA großartig sind. Wenn sie entscheiden würden, dass ein Impfstoff sicher und wirksam ist, würde ich das tun. Und ich würde meine Familie ermutigen, das zu nehmen Impfstoff ", sagte Hahn.

Am gleichen Tag meldete jedoch die New York Times , dass es die Türklinke des Hauses von Skripal gewesen sei, an der das Nowitschok angebracht wurde. Noch dazu müssen die russischen Wissenschaftler die Persistenz des Kampfstoffes deutlich verbessert haben, der als relativ flüchtig gilt.

Sucharit Bhakdi gehört nicht zu dem erlauchten Kreis der Wissenschaftler und Experten, welche in dieser Zeit den Takt angeben dürfen – durch direkten Einfluss auf die politische Führung in Berlin, flankiert von einem immensen Abbau der bürgerlichen Freiheitsrechte.

Während des Videos am Sonntag sagte Caputo, "er habe erwartet, auf seinem Posten zu bleiben, weil Mr. Trump ihn unterstützt", sagte die Times.

"Ich gehe nirgendwo hin", sagte Caputo der Times zufolge. "Ich schwöre bei Gott, da Gott mein Zeuge ist, höre ich nicht auf."

Caputo hat in der Vergangenheit entzündliche Bemerkungen in sozialen Medien gemacht. KFile von

CNN berichtete Anfang dieses Jahres, dass er rassistische und abfällige Kommentare zum chinesischen Volk abgegeben habe. beschuldigte die Demokraten, das Coronavirus Millionen von Menschen töten zu lassen, und beschuldigte die Medien, absichtlich Panik um die Pandemie zu erzeugen, um Trump in einer Reihe von jetzt zu verletzen. gelöschte Tweets.

Caputo machte auch

eine Reihe von groben und sexistischen Kommentaren gegenüber Frauen in einer Reihe von jetzt gelöschten Tweets.

Corona in den USA: Trump weiß es besser als sein Pandemie-Experte .
CDC-Chef Redfield erklärt im Senat, Masken schützten und ein Impfstoff stehe in der Breite nicht vor Mitte 2021 bereit. Der US-Präsident widerspricht öffentlich. Trump weiß es besser als sein Pandemie-ExperteDer Chef der US-Gesundheitsbehörde CDC bekommt normalerweise keine Anrufe vom Präsidenten persönlich. Robert Redfield aber leitet diese Behörde in einer Zeit, in der a) eine Pandemie die Welt und insbesondere die USA im Griff hat, und b) der Präsident Donald Trump heißt. Und dem gefiel nicht, was Redfield am Mittwoch einem Senatsausschuss zu den Themen Impfstoff und Masken zu berichten hatte.

usr: 1
Das ist interessant!