Welt & Politik Fauci hat niemand in der Verwaltung Impfstoffdaten gesehen, obwohl Trump behauptet, dass die USA "sehr bald" einen haben werden.

11:15  23 september  2020
11:15  23 september  2020 Quelle:   businessinsider.com

Barack Obamas Memoiren erscheinen im November

  Barack Obamas Memoiren erscheinen im November Barack Obama hat seine Präsidentschaftsmemoiren verfasst. Zwei Wochen nach der US-Wahl erscheint der erste von zwei Bänden. View this post on Instagram A post shared by Barack Obama (@barackobama) on Sep 17, 2020 at 5:00am PDT

Laut a man holding a phone: Dr. Anthony Fauci, the nation's leading infectious disease expert (right), has gone on the record to say © AP Foto / Alex Brandon Dr. Anthony Fauci, der landesweit führende Experte für Infektionskrankheiten (rechts), hat Ich habe in den Akten gesagt: "Sicherlich sind meine Treffen mit dem Präsidenten dramatisch zurückgegangen." AP Photo / Alex Brandon Der führende US-Experte für Infektionskrankheiten, Dr. Anthony Fauci, sagte, dass noch niemand die Coronavirus-Impfstoffdaten gesehen habe, obwohl Präsident Donald Trump behauptete, dass die USA "sehr bald" einen haben werden. Fauci teilte The Daily Beast in einem Interview mit, dass in dieser Entwicklungsphase nur eine Person Zugriff auf die Daten hat, die die Daten bewertet und feststellt, ob der Impfstoff produktionsbereit ist oder weiteren Tests unterzogen werden muss. "Dies sind blinde, placebokontrollierte Studien. Die einzigen, die die Daten zeitweise sehen, sind das Überwachungsgremium für Sicherheitsdaten ... ein einziger nicht blinder Statistiker", sagte Fauci gegenüber The Daily Beast. "Diese Daten sind keine öffentlichen Daten, niemand kann wissen, was diese Daten zeigen." "Diese Person sieht sich die Daten an und sagt: 'OK, lassen Sie uns den Prozess fortsetzen, wir haben nicht genug Daten, um eine Entscheidung zu treffen.' Oder diese Person kann sich die Daten ansehen und sagen: "Wissen Sie, es gibt wirklich ein sehr starkes Signal für die Wirksamkeit, machen wir es bekannt", fuhr er fort. Das würde bedeuten, dass Trump selbst die Impfstoffdaten nicht einmal gesehen hat, obwohl er Reportern letzte Woche sagte: "Wir haben sie im Wesentlichen." Der Präsident ist von seiner Behauptung zurückgetreten, dass der Impfstoff bereits im Oktober dieses Jahres verfügbar sein werde, und sagte stattdessen, dass er voraussichtlich um den April 2021 verteilt werde. Der Experte für Infektionskrankheiten erklärte gegenüber The Daily Beast, dass die Wirksamkeit eines Impfstoffs möglich sei bis November oder Dezember dieses Jahres festgelegt werden, aber es wird zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt auch zur Verteilung bereit sein. Selbst wenn ein Coronavirus-Impfstoff verteilt werden sollte, besteht die zusätzliche Aufgabe darin, ob Amerikaner sich für eine Impfung entscheiden würden oder nicht. Fauci beschrieb den "Mangel an Vertrauen in einen Impfstoff" als "vielfältig", ein Merkmal, das durch die gemischten Nachrichten der Bundesregierung noch komplizierter wird. "Selbst wenn keine gemischten Signale von der Regierung kommen würden, würde es immer noch ein Anti-Vaxx-Gefühl geben", sagte Fauci gegenüber The Daily Beast. "Sie überlagern einen Teil davon ... die Art von gemischten Signalen, die von verschiedenen Agenturen kommen, die Leute lesen das in der Zeitung, ob es echt ist oder nicht, und sie machen sich Sorgen ... können Sie glauben, was die Regierung sagt ? " Lesen Sie die ganze Geschichte unter The Daily Beast . Weitere Geschichten finden Sie auf der Homepage von Business Insider. Lesen Sie den Originalartikel über Business Insider

Warum Trump die Debatte in Brand gesteckt hat .
Es ist nicht so, als wäre Trump neu in diesem Bereich oder hätte sich diesen Ereignissen zuvor nicht schlauer gestellt. In den Jahren 2015 und 2016 während der Vorwahlen des republikanischen Präsidenten, als es ein riesiges Kandidatenfeld gab, nutzte Trump Theater, Namensgebung und einen populistischen Standpunkt zu Einwanderung und Handel, um sich selbst zum Zentrum jeder Debatte zu machen. Er ging als Wahlleiter fast von Draht zu Draht und gewann die Nominierung seiner Partei.

usr: 3
Das ist interessant!