Welt & Politik Stellungnahme: Präsident Trump, hier sind drei Tipps, um Biden bei der Debatte zu besiegen. sowie in jüngsten Umfragen von

17:00  26 september  2020
17:00  26 september  2020 Quelle:   cnn.com

Barack Obamas Memoiren erscheinen im November

  Barack Obamas Memoiren erscheinen im November Barack Obama hat seine Präsidentschaftsmemoiren verfasst. Zwei Wochen nach der US-Wahl erscheint der erste von zwei Bänden. View this post on Instagram A post shared by Barack Obama (@barackobama) on Sep 17, 2020 at 5:00am PDT

einige

des Schlachtfeldes Staaten würde er gewinnen müssen, um wiedergewählt zu werden. Während die Debatten traditionell keinen signifikanten Einfluss auf die öffentliche Meinung hatten, macht die Art der diesjährigen Kampagne, in der die Wähler aufgrund der Covid-19-Pandemie weniger direkten Kontakt zu den Kandidaten hatten, das Matchup am Dienstagabend potenziell mehr Folge als in der Vergangenheit.

© Getty Images Donald Trump, Joe Biden are posing for a picture Hier sind drei Dinge, die Trump tun sollte, um den Verlauf des Präsidentenrennens zu ändern und aus seiner ersten Debatte gegen den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden als Sieger hervorzugehen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Wirtschaft. Das mag angesichts der Arbeitslosenquote

von 8,4%

On The Trail: Sinn für den Wahl-Tsunami dieser Woche

 On The Trail: Sinn für den Wahl-Tsunami dieser Woche © Getty On The Trail: Sinn für den Wahl-Tsunami dieser Woche Inmitten einer beispiellosen Kaskade von Ereignissen, die Nachrichtenzyklen scheinbar stündlich auf den Kopf stellen, von a Die globale Pandemie gegen eine stotternde Wirtschaft, Proteste, die amerikanische Städte erschüttern, und eine bevorstehende Schlacht, die den Obersten Gerichtshof neu definieren könnte, der Kampf um das Weiße Haus ist bemerkenswert stabil geblieben.

seltsam erscheinen - eine Zahl, die

in einigen Schlachtfeldstaaten sogar noch höher ist als . Die Wähler scheinen jedoch generell zu zögern, Trump die Schuld an der angeschlagenen Wirtschaft zu Füßen zu legen, insbesondere angesichts der restriktiven Maßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19, die in Teilen des Landes ergriffen wurden, einige von den Gouverneuren Democratic und Republican . Tatsächlich neigen sie dazu, den Präsidenten als den stärkeren Kandidaten für den Umgang mit der Wirtschaft zu sehen. Eine Umfrage vom späten 1. August, die SSRS für CNN durchgeführt hatte, ergab, dass die Wirtschaft das einzige Problem war, von dem die Befragten glaubten, dass Trump besser damit umgehen würde als Biden. In ähnlicher Weise ergab eine kürzlich von ABC News / Washington Post durchgeführte Umfrage , dass die Wähler in Arizona dem Präsidenten um 15 Punkte mehr Vertrauen in die Wirtschaft entgegenbrachten, während die befragten Floridianer Trump in dieser Frage um 11 Punkte favorisierten.

Unterschriftenanforderungen verzögern die Leistungen bei Behinderung der sozialen Sicherheit unnötig

 Unterschriftenanforderungen verzögern die Leistungen bei Behinderung der sozialen Sicherheit unnötig Beispiel: Die Sozialversicherungsbehörde (SSA) verlangt, dass alle Personen, die mit Hilfe eines Vertreters eine Invalidenversicherung für die soziale Sicherheit beantragen, ihre Anträge durch Einreichung eines Ausdrucks in Tinte ausfüllen. unterschriebenes Formular.

Wenn Trump sich in der Debatte am Dienstag auf die Wirtschaft konzentrieren kann, wird er von einer Position mit einer gewissen Stärke aus arbeiten. Er sollte die Debatte auch als Gelegenheit nutzen, um den Wählern zu sagen, was er tun wird, um die Schaffung von Arbeitsplätzen und das Wirtschaftswachstum in einer zweiten Amtszeit zu fördern. Bisher hat der Präsident Einzelheiten zu beispielsweise der Steuerpolitik, die er bei einer Wiederwahl verfolgen würde, weitgehend vermieden. Die erste Debatte bietet ihm nicht nur die Gelegenheit, einige grundlegende wirtschaftspolitische Vorschläge vorzulegen, sondern auch die von Biden ausgearbeiteten Pläne für Beschäftigung, Steuern und andere Wirtschaftspläne zu kritisieren. Zweitens, seien Sie bereit, über die Gesundheitsversorgung zu sprechen. Auch wenn Trump sich nicht auf die Gesundheitsversorgung konzentriert, kann er sicher sein, dass Biden dies tun wird. So wie Trump als stärker in der Wirtschaft angesehen wird, hat Biden einen

Unterschriftenanforderungen verzögern die Leistungen bei Behinderung der sozialen Sicherheit unnötig

 Unterschriftenanforderungen verzögern die Leistungen bei Behinderung der sozialen Sicherheit unnötig Beispiel: Die Sozialversicherungsbehörde (SSA) verlangt, dass alle Personen, die mit Hilfe eines Vertreters eine Invalidenversicherung für die soziale Sicherheit beantragen, ihre Anträge durch Einreichung eines Ausdrucks in Tinte ausfüllen. unterschriebenes Formular.

-Vorsprung gegenüber dem Gesundheitswesen, und viele politische Analysten glauben, dass diese

-Ausgabe

den Demokraten geholfen hat, bei den Zwischenwahlen 2018 signifikante Gewinne zu erzielen. Der Tod der Richterin am Obersten Gerichtshof, Ruth Bader Ginsburg, und die Tatsache, dass der Oberste Gerichtshof

kurz nach der Wahl die Verfassungsmäßigkeit von Obamacare prüfen wird, haben die Dringlichkeit der Gesundheitsdebatte weiter verschärft. Schließlich haben der ungleiche Umgang der Regierung mit Covid-19 und die durch die Pandemie aufgedeckten Ungleichheiten im Gesundheitssystem die Gesundheitsversorgung für Trump und viele Republikaner zu einer Herausforderung gemacht, die direkt angegangen werden muss. © Lanhee J. Chen

Lanhee J. Chen a man wearing a suit and tie smiling at the camera: Lanhee J. Chen Trump und Republikaner wurden beschuldigt, " no plan " in Bezug auf die Gesundheitsversorgung zu haben, obwohl einige konservative Analysten und Wissenschaftler eigene Ideen vorgeschlagen haben, darunter die Vorschlag für Gesundheitsentscheidungen, an dem ich gearbeitet habe und den ich unterstütze. Trump stellte diese Woche seinen " America-First Healthcare Plan " vor, als er eine

Executive Order herausgab, die auf die Kosten der Gesundheitsversorgung abzielte und versprach: "Wir werden Ihre bereits bestehenden Bedingungen schützen." In der Debatte am Dienstag muss Trump auf diese Bemühungen hinweisen, um nicht nur gegen Bidens Angriffe zu verteidigen, sondern auch den Amerikanern einen Eindruck von der spezifischen Gesundheitspolitik zu vermitteln, die er bei einer Wiederwahl verfolgen würde. Halten Sie schließlich den Druck auf Biden aufrecht. Der frühere Vizepräsident hat in den letzten Monaten einen relativ leichten -Kampagnenplan für eingehalten und war bei seinen öffentlichen Veranstaltungen selten harten Fragen oder direkter Kritik ausgesetzt. Biden hatte auf dem Feldzug gaffegefährdete Momente, einschließlich der jüngsten Kommentare von .

TV-Duell zwischen Biden und Trump: Wie ein Boxkampf

  TV-Duell zwischen Biden und Trump: Wie ein Boxkampf Im TV-Duell treffen die beiden US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden und Donald Trump endlich direkt aufeinander. Die wichtigsten Antworten vor der ersten Debatte © Melina Mara/​The Washington Post/​Getty Images Hier treffen Donald Trump und Joe Biden aufeinander: Debattenkulisse in Cleveland in Ohio. Wer in den vergangenen Tagen CNN einschaltete, konnte den Eindruck gewinnen, der Nachrichtensender wolle einen Boxkampf übertragen – obwohl es um eine politische Debatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Joe Biden geht.

deutete fälschlicherweise darauf hin, dass 200 Millionen Amerikaner an Covid-19 gestorben waren (die Zahl

überschritt diese Woche tragischerweise 200.000 ). Die erste Präsidentendebatte ist für Biden und seine Kampagne ein wichtiger Moment. Wenn er einen signifikanten Fehltritt macht, könnte dies die Dynamik des Rennens innerhalb weniger Wochen vor dem Wahltag verändern. Biden kann eine Antwort selbst ablehnen, aber es ist wahrscheinlicher, dass Trump Biden zwingt, auf Elemente seiner Unterlagen oder Vorschläge zu reagieren, die politisch umstritten sind. Eine Möglichkeit, wie Trump dies tun kann, besteht darin, seine Bemühungen fortzusetzen, Biden als extrem progressiv zu bezeichnen. Trump sollte bereit sein, einige von Bidens Vorschlägen als Trojanische Pferde für eine extremere Politik anzugreifen. Während der frühere Vizepräsident für eine Politik plädiert hat, die moderater ist als die, die von einigen seiner demokratischen Hauptgegner angeboten wird, ist sein vorgeschlagenes Budget das fortschrittlichste aller Kandidaten einer großen Partei seit mehreren Jahrzehnten. Bidens Steuererhöhungen haben das Potenzial, Amerikaner von auf jeder Einkommensstufe zu treffen, selbst wenn sie von denjenigen an der Spitze stärker empfunden würden. Wenn Trump Biden in dieser und anderen Fragen in die Defensive bringen kann, kann er Biden möglicherweise dazu bringen, eine Gaffe oder einen signifikanten Fehler zu machen, der sich auf das Rennen auswirkt. -Amerikaner hatten noch keine Gelegenheit, Biden und Trump auf derselben Bühne zu sehen, und jeder machte seinen Pitch dafür, warum sie unsere Stimmen verdienen. Die bevorstehende Debatte hat das Potenzial, nicht nur mehr darüber zu verraten, was jeder Kandidat als Präsident tun wird, sondern auch Momente hervorzubringen, die den Verlauf des Rennens in weniger als 40 Tagen bis zum Wahltag verändern könnten. Das heißt, zumindest bis sie sich in zwei Wochen zu ihrer zweiten Begegnung wiedersehen.

Corona und Wirtschaft: Diese Themen beschäftigen die Wähler in den USA .
Die jüngsten Entwicklungen prägen den Wahlkampf in den USA.Pandemie: UN fordern Unterstützung durch den IWF

usr: 0
Das ist interessant!