Welt & Politik "Trump-Skandale sind keine große Sache mehr"

03:15  29 september  2020
03:15  29 september  2020 Quelle:   dw.com

Giulia Siegel: Klare Ansage: "Bitte geht nicht zu weit"

  Giulia Siegel: Klare Ansage: Fast 150.000 Follower hat Model Giulia Siegel (45) auf Instagram. Die Tochter von Musikproduzent Ralph Siegel (74) teilt dort die unterschiedlichsten Momente aus ihrem Alltag. Erst kürzlich verriet sie, dass sie während der Corona-Krise satte 14 Kilo verloren hat. Doch über ihre Gewichtsabnahme ist die Mutter von drei Kindern alles andere als happy, wie ihr im Video oben seht. Giulia Siegel erhielt eine Nachricht, die nicht gut ankam Doch nun teilte Giulia ein Posting auf Instagram, das nachdenklich macht. Denn dort schrieb ihr jemand eine Nachricht, die bei Giulia, die auch als DJane arbeitet, gar nicht gut ankam.

Enthüllungen im US-Wahlkampf. " Trump - Skandale sind keine große Sache mehr ". Außerdem habe man sich in den vergangenen Jahren an all die vielen Lügengeschichten und Skandale gewöhnt. "Das ist einfach keine große Sache mehr hier in den Vereinigten Staaten", meint Berman.

In normalen Zeiten würde ein US-Präsident wohl über solche Enthüllungen stolpern. Doch Donald Trump könnte von seinen Steuertricks sogar profitieren, glauben Experten vor der ersten TV-Debatte. Aus Washington Ines Pohl.

Provided by Deutsche Welle © Reuters/J. Ernst Provided by Deutsche Welle

Das politische Washington schien am Sonntagabend für einige Minuten die Luft anzuhalten: In einem Exklusivbericht legte die "New York Times" offen, dass US-Präsident Donald Trump in zehn von 15 Jahren überhaupt keine Einkommensteuern auf Bundesebene bezahlt hatte, im Jahr 2016 sowie in seinem ersten Jahr als Präsident gerade mal 750 Dollar.

GZSZ-Star Wolfgang Bahro: Über die Anfänge der Serie: "Fand es genauso furchtbar wie alle anderen"

  GZSZ-Star Wolfgang Bahro: Über die Anfänge der Serie: Schauspieler Wolfgang Bahro (60) ist aus der erfolgreichen Serie GZSZ auf RTL nicht mehr wegzudenken. Seit 1993 spielt er hier schon den Bösewicht Doktor Jo Gerner, der immer wieder mit Intrigen und Skrupellosigkeit für Dramen sorgt. Im Video oben erfahrt ihr, wieso Jo Gerner immer noch dabei ist. Zu seinem 60. Geburtstag gab der Schauspieler nun ein Interview für "express.de" – und hatte dabei über die tägliche Serie nicht nur Schmeichelhaftes zu sagen. Seht ihr, welche Schauspieler am GZSZ-Set einst die Liebe fanden. Wolfgang Bahro hatte keine Lust auf GZSZ GZSZ: Liebe am Set! Diese Schauspieler waren mal zusammen BUNTE.

Der Bericht belegt, dass Trump entweder sehr skrupellos im Vermeiden von Steuern war oder ein sehr schlechter Geschäftsmann - oder, was wahrscheinlich ist, beides. Zur Einordnung: Der durchschnittliche US-Bürger zahlt 12.200 Dollar an den Fiskus, 16 Mal so viel wie Donald Trump. Der Präsident selbst bezeichnete die Informationen sofort nach Erscheinen als Lügen, die die liberale Presse verbreite, um ihm zu schaden.

Kurz vor dem ersten TV-Duell

Es dürfte kein Zufall sein, dass die liberale "New York Times", die seit Monaten mit allen publizistischen Mitteln gegen eine Wiederwahl Trumps kämpft, diese Nachrichtenbombe so knapp vor dem ersten TV-Duell platzen ließ, in der offensichtlichen Hoffnung, dass diese Informationen dem demokratischen Herausforderer Joe Biden helfen könnten, in der 90-minütigen Debatte am Dienstag (Ortszeit) Punkte zu sammeln. Es ist das erste von drei TV-Duellen, denen in diesem Corona-Jahr eine besondere Bedeutung zukommt, da die Kandidaten und ihre Teams kaum öffentliche Wahlkampfveranstaltungen bestreiten können und erwartet wird, dass Dutzende Millionen Wählerinnen und Wähler einschalten.

"Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel: Kuschelfoto aus dem Bett!

  Das ist ja mal was ganz Neues! Andrea Kiewel (55) oder "Kiwi", wie Freunde sie gerne nennen, hält sich eigentlich sehr bedeckt, was ihr Privatleben angeht. Lediglich auf dem Instagram-Profil des "ZDF-Fernsehgartens" erhaschen ihre Fans ab und an mal einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen TV-Show mit "Kiwi". Nun meldete sich die Moderatorin mit einem intimen Kuschel-Foto aus ihrem Schlafzimmer, kurz nachdem sie morgens die Augen öffnete – mit verwuschelter Mähne liegt sie da und grinst verträumt in die Kamera! "Fernsehgarten"-Star Andrea Kiewel: Braun gebrannt, mit Wuschelmähne: So schön sieht bei ihr H

Kann Joe Biden beim TV-Duell eigene Akzente setzen oder fokussiert er sich auf Trumps Schwächen? © Reuters/Democratic National Convention Kann Joe Biden beim TV-Duell eigene Akzente setzen oder fokussiert er sich auf Trumps Schwächen?

Je 15 Minuten lang soll es um insgesamt sechs Themenkomplexe gehen: um den Supreme Court, also konkret um die Nachfolge der vor anderthalb Wochen verstorbenen liberalen Richterin Ruth Bader Ginsburg, um COVID-19, die Wirtschaft, Rassismus und Gewalt in den Städten, Trumps und Bidens bisherige politische Bilanz sowie die Integrität der Wahl an sich. US-Geheimdienste befürchten wie 2016 eine Einflussnahme anderer Länder. Trump behauptet seit Wochen, eine Wahl per Post sei unsicher und manipulierbar - und ebnet damit Weg, eine Niederlage anzufechten. Ein Faktencheck während der Sendung ist übrigens nicht vorgesehen.

"Vermutlich wird diese Geschichte allerdings kaum etwas am Wahlverhalten der Trump-Unterstützer ändern", sagt Sheri Berman, Politikwissenschaftlerin am Bernard College der Columbia University. In der sehr polarisierten Medienlandschaft gebe es viele, die davon nur am Rande etwas mitbekämen. Außerdem habe man sich in den vergangenen Jahren an all die vielen Lügengeschichten und Skandale gewöhnt. "Das ist einfach keine große Sache mehr hier in den Vereinigten Staaten", meint Berman.

Sat.1 Promiboxen: Elena Miras: Mit diesem Traumbody will sie ihre Konkurrentin schlagen!

  Sat.1 Promiboxen: Elena Miras: Mit diesem Traumbody will sie ihre Konkurrentin schlagen! Für Elena Miras (28) kommt das Sat.1-"Promiboxen" heute (25. September) wie gerufen! Erst Anfang September gab sie die endgültige Trennung von Mike Heiter (28), dem Papa ihrer kleinen Tochter Aylen (2), bekannt. "Nach drei Jahren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir ab sofort getrennte Wege gehen", verkündete Elena auf Instagram. Die Wunden sind also noch ganz frisch, Wut und Enttäuschung werden ihre Kampfeslust schüren. Hinzu kommt, dass Elena und Gegnerin Anastasiya Avilova (31) nicht gerade beste Freundinnen sind.

Ein Beleg für Trumps Cleverness

Und damit nicht genug: Die Wissenschaftlerin hält es durchaus für möglich, dass Trump durch die Steuervermeidung bei einigen seiner Anhänger sogar noch punkten kann, weil sie sein Handeln als Beleg dafür sehen, wie clever der Präsident ist und wie genau er weiß, mit welchen Tricks man die größtmöglichen Vorteile für sich herausholt.

Welche Möglichkeit hat Joe Biden dann überhaupt, in dieser so wichtigen ersten TV-Debatte, die innerhalb und außerhalb der USA von Millionen von Menschen verfolgt werden wird, zu punkten?

Um einen wirklichen Einfluss auf die Wählerinnen und Wähler zu haben, die noch unentschieden sind, müsste sich Biden auf seine Stärken konzentrieren, darüber sprechen, warum er besser geeignet ist, mit der schwierigen wirtschaftlichen Situation während und nach der Corona-Krise umzugehen. Auch sollte er darauf abzielen, dass er sehr erfahrenes Personal in die Regierung mitbringen würde, das vom ersten Tag an handlungsfähig sei, sagt Berman: "Wir haben 2016 bei Hillary Clintons Wahlkampf gelernt, dass das Fokussieren auf das Negative am Gegner nicht ausreicht."

Rauchende Stars: Diese Promis sind süchtig!

  Rauchende Stars: Diese Promis sind süchtig! Eine Zigarette am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen - oder wie war das nochmal? Auch unsere Stars sind süchtig nach den ungesunden Glimmstängeln. In der Liste der rauchenden Promis sind auch überraschend viele Models, die sonst doch immer so gesund leben. Ob Brad Pitt, Kate Moss oder Emma Roberts - diese 10 Stars können nicht auf ihre Zigaretten verzichten!

Trumps Anhängern könnten seine Tricks sogar gefallen © Reuters/A. Drago Trumps Anhängern könnten seine Tricks sogar gefallen

Der Bericht über Trumps mögliche Steuertricks ruft bei den meisten nur noch ein Achselzucken hervor, ist Berman überzeugt. "Alle wissen mittlerweile, was für eine Person Donald Trump ist. Sie wählen ihn wegen seiner Politik - oder auch einfach nur, weil sie die Demokraten nicht mögen."

Die Deutsche Welle überträgt die Debatte live ab 2.45 MESZ auf ihrem englischen News-Kanal. Das zweite Aufeinandertreffen von Trump und Biden ist für den 15. Oktober in Miami/Florida geplant. Die dritte Debatte wird am 22. Oktober in Nashville/Tennessee stattfinden. Außerdem steht noch eine Debatte zwischen den Kandidaten für die Vizepräsidentschaft auf dem Programm. Vizepräsident Mike Pence und die kalifornische Senatorin Kamala Harris treffen am 7. Oktober in Salt Lake City/Utah aufeinander.

Autor: Ines Pohl


Video: So wird der US-Präsident gewählt (AFP)

Donald Trump hat in der ersten Debatte einen großen Fehler bei seiner Steuerantwort gemacht. .
Wallace: ... Ich stelle Ihnen eine Frage. Können Sie uns mitteilen, wie viel Sie in den Jahren 2016 und 2017 an Bundeseinkommensteuern gezahlt haben? Trump: Millionen von Dollar. Wallace: Sie haben Millionen von Dollar bezahlt? Trump: Millionen von Dollar, ja. Wallace: Also nicht 750 Dollar? Trump: Millionen von Dollar und Sie werden es sehen - und Sie werden es sehen.

usr: 0
Das ist interessant!