Welt & Politik Takeaways aus der ersten US-Präsidentendebatte zwischen Donald Trump und Joe Biden

05:10  30 september  2020
05:10  30 september  2020 Quelle:   reuters.com

Donald Trump gegen Joe Biden: Drei Szenarien für den Ausgang der US-Wahl

  Donald Trump gegen Joe Biden: Drei Szenarien für den Ausgang der US-Wahl Joe Biden hat in den Umfragen einen Lauf, Donald Trump könnte am 3. November eine bittere Niederlage kassieren. Doch auch für den Präsidenten gibt es immer noch mehrere Wege zum Sieg. © DER SPIEGEL Bis zur US-Präsidentenwahl sind es nur noch etwas mehr als 40 Tage. In einigen Bundesstaaten beginnen die Wähler bereits damit, ihre Stimmen abzugeben - und Donald Trump liegt in den Umfragen weiter deutlich hinter seinem Herausforderer Joe Biden. Dessen Vorsprung war zwar schon größer, um die neun Prozentpunkte.

Donald Trump stellt Joe Biden gerne als senil hin, Biden hält Trump für unfähig. Beide leisten sich zahlreiche Patzer, sind dann wieder Trump wirft ihm mangelnde geistige Fitness vor und verspottet ihn als "Sleepy Joe " (schläfriger Joe ). Das darf Biden am Dienstag bei der ersten von insgesamt drei

Joe Biden hat, so wird berichtet, die Debatten trainiert, Trump angeblich nicht. Er dürfte seine übliche Mischung aus Halb- und Unwahrheiten verbreiten TV-Duell der US -Präsidentschaftskandidaten. Die erste Fernsehdebatte zwischen Donald Trump und Joe Biden findet in der Nacht zu Mittwoch (30.

Hier sind Takeaways aus dem Matchup:

'WILL YOU SHUT UP, MAN?'

Trump ist es gewohnt, mit Reportern zu kämpfen, und er startete die Debatte am Dienstag mit der gleichen Taktik, die er im Besprechungsraum des Weißen Hauses anwendet: Unterbrechen.

Trump unterbrach wiederholt Biden und den Moderator der Debatte, Fox News-Moderator Chris Wallace, während einer Diskussion über den Obersten Gerichtshof und den Affordable Care Act.

Manchmal zeigte der Debatten-Split-Screen die beiden Kandidaten, die versuchten, über einander zu sprechen, während Wallace gleichzeitig sprach und um Klarheit bat.

"Bitte lassen Sie den Vizepräsidenten sprechen", ermahnte Wallace Trump während einer seiner Unterbrechungen, nachdem er zuvor klargestellt hatte, dass er der Moderator war. "Wirst du die Klappe halten, Mann?" Biden sagte schließlich zu Trump.

New Biden Kampagne Ad Jabs bei Trumps gemeldeten Einkommensteuerzahlungen in Höhe von 750 US-Dollar

 New Biden Kampagne Ad Jabs bei Trumps gemeldeten Einkommensteuerzahlungen in Höhe von 750 US-Dollar Der Präsident und die Trump Organisation haben beide die Geschichte, die kurz vor dem Präsidenten und Bidens erster Kopf-an-Kopf-Debatte am Dienstag kommt, heftig bestritten. Auf einer Pressekonferenz am Sonntag sagte Trump selbst, die Geschichte sei "eine völlig falsche Nachricht". Andere Demokraten haben Trump auf Twitter schnell wegen der Geschichte vernichtet und seinen niedrigen gemeldeten Steuersatz und die jahrelange Zahlung von Steuern für arbeitende Familien als Schande bezeichnet.

den USA das erste TV-Duell zwischen US -Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer So warf Donald Trump Biden vor, leistungssteigernde Drogen zu konsumieren: „Die Leute sagen, er war Nicht nur Vorwürfe gegen Biden von Donald Trump . Neben den Vorwürfen gegen Joe Biden

Alles zu donald trump . Trump holt in Swing States auf Erlebt Biden ein Horror-Szenario wie Hillary Clinton? Und er hat Erfolg. Wie waren die ersten Jahre des US -Präsidenten? US -Präsident Donald Trump (74) hat es gestern im Weißen Haus abgelehnt, eine friedliche Übergabe der Macht

GÄSTELISTE

Präsidentschaftskandidaten laden Gäste zu Debatten mit einem kalkulierten Zweck ein: ein Kernthema der Kampagne hervorzuheben.

Ann Dorn, deren Ehemann im Ruhestand im Juni bei Protesten gegen Rassismus in St. Louis getötet wurde, gehört zu Trumps Gästen, einen Monat nachdem er in einem Video für ihn auf dem Republican National Convention erschienen war. Trump hat eine "Law-and-Order" -Nachricht als Reaktion auf die weit verbreiteten Unruhen über Polizeibrutalität und Rassismus abgehämmert und die Demokraten beschuldigt, die Strafverfolgung nicht zu unterstützen.

Ein weiterer Trump-Gast ist der ehemalige New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani, der maßgeblich dazu beigetragen hat, Bidens Sohn Hunter und seine Geschäfte in der Ukraine zu beschmutzen. Obwohl die Bemühungen zu Trumps Amtsenthebung geführt haben, verleiht Giulianis Anwesenheit Berichten, dass Trump beabsichtigt, Hunter Biden in der Debatte erneut anzugreifen, Glaubwürdigkeit. Zu den Gästen von

Unterschriftenanforderungen verzögern die Leistungen bei Behinderung der sozialen Sicherheit unnötig

 Unterschriftenanforderungen verzögern die Leistungen bei Behinderung der sozialen Sicherheit unnötig Beispiel: Die Sozialversicherungsbehörde (SSA) verlangt, dass alle Personen, die mit Hilfe eines Vertreters eine Invalidenversicherung für die soziale Sicherheit beantragen, ihre Anträge durch Einreichung eines Ausdrucks in Tinte ausfüllen. unterschriebenes Formular.

US -Präsident Donald Trump hat es abgelehnt, eine friedliche Übergabe der Macht nach der Wahl im November zu garantieren. Bei der ersten TV-Debatte zwischen US -Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden soll es auch um die Nachbesetzung der offenen Richter-Stelle am

Der demokratische US -Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Präsident Donald Trump vorgeworfen, wie Die erste TV-Debatte zwischen Trump und Biden findet am Dienstag in Cleveland im Bundesstaat Ohio statt. Bis zur Präsidentschaftswahl wird es noch zwei weitere Fernsehduelle geben.

Biden gehört Kristin Urquiza, deren Vater, ein Trump-Anhänger, an dem Coronavirus starb, nachdem er seine Tödlichkeit abgetan hatte. Der frühere Vizepräsident hat so viel wie möglich versucht, die Kampagne in ein Referendum über Trump und insbesondere über seinen Umgang mit dem Ausbruch zu verwandeln, bei dem mehr als 205.000 Amerikaner getötet wurden. Zu den weiteren Gästen von

Biden gehörten zwei Anwohner: Gurnee Green, ein Kleinunternehmer, und James Evanoff, ein Mitglied der Stahlarbeitergewerkschaft, die beide die Arbeiterfamilien vertreten, für die Biden kämpft.

(Berichterstattung von Jeff Mason in Washington und Joseph Axe in Princeton, New Jersey; Redaktion von Scott Malone und Peter Cooney)


Galerie: Joe Biden und Präsident Donald Trump treffen sich in der ersten Präsidentendebatte (USA HEUTE)

a train on a steel track: Democratic presidential candidate former Vice President Joe Biden arrives at Cleveland Airport in Cleveland, Tuesday, Sept. 29, 2020, for the first presidential debate against President Donald Trump.

-Demokraten sagen, Biden habe die brutale Debatte überlebt - und das ist genug. .
--Demokraten glauben nicht, dass Joe Biden in der ersten Präsidentendebatte am Dienstagabend die beste Leistung gezeigt hat. Aber sie denken auch nicht, dass es wichtig ist. © Getty Images Demokraten sagen, Biden habe die brutale Debatte überlebt - und das ist genug. Präsident Trump, so heißt es, verliert das Rennen des Präsidenten und hat in der ersten Debatte nichts unternommen, um den Kurs umzukehren.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!