Welt & Politik Einige GOP-Senatoren brechen mit Trump wegen Obamacare-Klage

00:05  02 oktober  2020
00:05  02 oktober  2020 Quelle:   nbcnews.com

Senat GOP sieht frühe Abstimmung am Obersten Gerichtshof als politischen Aufschwung

 Senat GOP sieht frühe Abstimmung am Obersten Gerichtshof als politischen Aufschwung "Ganz ehrlich, wir glauben, dass die Demokraten in dieser speziellen Frage am falschen Ort sind", sagte Senator Mike Rounds (R-S.D.), Der an dem Treffen teilnahm. Er sagte, Demokraten hätten in GOP-Hände gespielt, als sie von links aufgefordert wurden, den gesetzgebenden Filibuster zu töten oder dem Obersten Gerichtshof Sitze hinzuzufügen, falls die Partei die Macht übernimmt.

Donald Trump hatte noch einmal alles gegeben: ein Anruf bei Senator Mike Lee aus Utah, ein Treffen mit allen republikanischen Senatoren im Weißen Haus. Danach gab sich der US-Präsident optimistisch, dass der Senat seinen Ersatz für Obamacare verabschieden würde.

Senatoren und Abgeordnete des Repräsentantenhauses werden von Bürgern angebrüllt, es gibt Sprech-Chöre und Pfeifkonzerte. Jetzt ist bereits von der „linken Tea Party“ die Rede, die nach dem gleichen Muster Trump stoppen möchte. Die Koordination der Proteste ist über das Internet einfach

Ihre Stimmen sind ein Versuch, sich von Präsident Donald Trumps Unterstützung einer von Texas geführten Klage zu distanzieren, die darauf abzielt, Obamacare, auch bekannt als Affordable Care Act, für ungültig zu erklären. Trump und diese Senatoren haben keinen alternativen Plan angeboten, um den populären Schutz des Gesetzes für bereits bestehende Bedingungen zu gewährleisten, wenn die Klage erfolgreich ist.

Diese Republikaner sind gefangen zwischen der zunehmenden Popularität des Gesundheitsgesetzes und den anhaltenden Forderungen konservativer Wähler, es zu beseitigen. Siebenundfünfzig Prozent der Amerikaner lehnen die Trump-Regierung ab und fordern den Obersten Gerichtshof auf, den ACA zu stürzen, während 38 Prozent dem Umzug zustimmen. Dies geht aus einer im Juli durchgeführten unparteiischen Umfrage der Kaiser Family Foundation hervor.

Trump enthält weder Gesetzeskraft noch gesetzliche Details.

 Trump enthält weder Gesetzeskraft noch gesetzliche Details. Der neueste Gesundheitsplan von „Im Rahmen des America First-Gesundheitsplans werden wir weltweit den höchsten Versorgungsstandard gewährleisten… und echte Gesundheitssicherheit für Sie und Ihre Angehörigen Wir werden es schnell erledigen und es ist in sehr gutem Zustand “, sagte Trump. Mit den Wahlen in etwas mehr als einem Monat hat Trump keinen Legislativplan aufgestellt, um Obamacare zu ersetzen. Gleichzeitig hat seine Verwaltung versucht, das Gesundheitsgesetz vor Gericht niederzuschlagen.

Doch Trump steht im Gegenwind. Sichtlich zufrieden mit sich: Donald Trump nach der Unterzeichnung eines Dekrets, das " Obamacare " zersetzen soll. Mehrere US-Bundesstaaten gehen gerichtlich gegen die Entscheidung des Präsidenten vor, ein Kernelement von " Obamacare " zu streichen.

Wenn ihr meine Arbeit finanziell unterstützen wollt, könnt ihr das hier tun:) IBAN: DE92 2175 0000 0163 6503 69 Paypal: www.paypal.me/schwar2angler.

Die Abstimmung findet statt, als die Demokraten versuchen, die Debatte über die Bestätigung der Kandidatin des Obersten Gerichtshofs, Amy Coney Barrett, in ein Referendum über die Gesundheitsversorgung umzuwandeln .

"Sie waren gegen den Schutz bereits bestehender Bedingungen, sie waren für die Klage", sagte Schumer auf einer Pressekonferenz nach der Abstimmung und bezog sich dabei auf die Republikaner, die für seine Gesetzesvorlage gestimmt hatten. "Und jetzt, drei Wochen vor der Wahl, versuchen sie es Sagen Sie, sie sind dafür und arbeiten es aus, damit es nicht genug Stimmen gibt, um es tatsächlich wirken zu lassen. Sie können sich nicht vor all ihren Stimmen verstecken, um den ACA aufzuheben. "

Freshman Der republikanische Senator Mike Braun, R-Ind., Sagte, er plane, nächste Woche seinen eigenen Plan als möglichen Ersatz für den ACA einzuführen.

-Konservative sagen, dass die SCOTUS-Bedrohung für Obamacare selbst mit der neuen Trump-Justiz gering ist.

-Konservative sagen, dass die SCOTUS-Bedrohung für Obamacare selbst mit der neuen Trump-Justiz gering ist. C onservative Rechtsexperten sagen, dass die Chancen gering sind, dass der Oberste Gerichtshof Obamacare ungültig macht, selbst wenn Präsident Trump sich für eine neue Justiz entscheidet. © Bereitgestellt von Washington Examiner Jonathan Adler, ein konservativer Rechtsprofessor an der Case Western Reserve University und Kritiker des rechtlichen Arguments der GOP-geführten Staaten, Obamacare zu streichen, bezeichnete die Bedrohung des Gesetzes als „grob übertrieben“.

Trump und der Streit um die Gesundheitsreform "Mike, wir brauchen das so dringend". Wie ist Donald Trump egal: Hauptsache, er kann die Abschaffung von Obamacare so bald wie möglich unterzeichnen. Doch auch der jüngste Vorstoß zur Gesundheitsreform ist im Senat gescheitert. Wie geht es weiter?

„ Obamacare “ war eines der wichtigsten Reformprojekte von Trumps Vorgänger Barack Obama . ► Ebenso will sich Trump mit Generälen treffen, um Strategien in Kampf gegen die ISIS-Terrormiliz zu besprechen. Da hatte der Senator angedeutet, dass Trump dringend einer Beaufsichtigung bedürfe.

" Wir ' Ich habe es so lange umgeworfen und dieses Schiff ist gesegelt ", sagte Braun zu NBC News." Ob es aufgehalten oder umgeworfen wird, wir müssen uns einen Plan ausdenken - es ist längst überfällig. "

Braun behauptete, sein Vorschlag, der noch nicht von NBC geprüft wurde, würde bereits bestehende Bedingungen abdecken, keine Obergrenzen für die Deckung sicherstellen und es den unter 26-Jährigen ermöglichen, im Plan zu bleiben - „die Säulen des Affordable Care Act“, fügte Braun hinzu.

Tillis, der am Donnerstag gegen Schumers Antrag gestimmt hat, hat seinen eigenen Vorschlag mit engeren Schutzmaßnahmen für bereits bestehende Bedingungen unterbreitet. Demokraten sagen, dass dies nicht weit genug geht - und Braun stimmt zu.

„Das ist nur eine enge Aussage, die Republikaner sind "Die meisten Republikaner haben Angst, die Industrie zu übernehmen - ich bin es nicht."

Biden oder Trump?: Die wichtigsten 20 Fragen und Antworten zur US-Wahl .
US-Wahl

usr: 1
Das ist interessant!